Wetten und Quoten: Holt der FC Bayern auch 2021 das Triple?

Im vergangenen Jahr hat der FC Bayern München so ziemlich alles abgeräumt, was man im Vereinsfußball gewinnen kann. Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick gewann unter anderem die Deutsche Meisterschaft, den DFB-Pokal und als Krönung auch noch die Champions League. Können die Bayern diesen unglaublichen Erfolg auch im Jahr 2021 wiederholen? Noch liegt die Flick-Elf in allen drei Wettbewerben aussichtsreich auf Kurs. Und wer jetzt eine Wette auf ein erneutes Bayern-Triple platziert, der kann richtig abräumen. Die aktuelle Quote bei Bet3000 liegt bei sagenhaften 10,0!

Wie viele Titel holt der FC Bayern München in der Saison 2020/2021? Diese Frage beschäftigt nicht nur die Fans des Rekordmeisters, sondern auch die Buchmacher und Sportwetten-Freunde. Zumindest national stehen die Chancen gut, dass die Bayern die neunte Meisterschaft in Folge einfahren und auch mal wieder den DFB-Pokal gewinnen. Etwas schwieriger dürfte es aber werden, den Titel in der Champions League zu verteidigen. Wir beleuchten an dieser Stelle mal die Chancen.

Bundesliga: Bayern auf dem Weg zur Meisterschaft

In der Bundesliga läuft für den FC Bayern alles nach Plan. Die Münchner führen die Tabelle nach 15 Spieltagen an, auch wenn der Vorsprung momentan nur aus zwei Punkten besteht. Das Team von Hansi Flick kassiert in dieser Saison zwar ungewöhnlich viele Gegentore, aber die Konkurrenz kann das nicht nutzen.

Borussia Dortmund hat genug eigene Probleme – und auch RB Leipzig zeigt nicht die nötige Konstanz. Aus unserer Sicht kann der Deutsche Meister 2021 nur Bayern München heißen. Dieser Titel dürfte für den FCB am leichtesten zu holen sein.

DFB-Pokal: Nur noch fünf Siege zum Titel

Die Bayern haben den DFB-Pokal zuletzt zwei Mal in Folge gewonnen. 2019 gelang im Finale ein glatter 3:0-Sieg gegen RB Leipzig. In der vergangenen Saison wurde Bayer Leverkusen im Endspiel mit 4:2 bezwungen. Und auch diesmal sieht es so aus, als würde der FC Bayern zum nächsten Titel marschieren.

Inzwischen steht die Elf von Trainer Hansi Flick bereits in der zweiten Runde. Das heißt im Klartext: Die Bayern brauchen nur noch fünf Siege zum DFB-Pokalsieg 2021. Und die kommende Runde dürfte auch kein Problem werden, da haben die Bayern ein Auswärtsspiel beim Zweitligisten Holstein Kiel zugelost bekommen.

Natürlich gibt es im Pokal immer ein paar Unwägbarkeiten, weil jedes Match ein K.o.-Spiel ist. Aber eine große Qualität des FC Bayern ist es seit Jahren, in wichtigen und entscheidenden Spielen jeweils eine Top-Leistung abzurufen. Deswegen gehen wir davon aus, dass der kommende Pokalsieger mal wieder Bayern München heißen wird. Damit wäre dann schon das Double perfekt.

Champions League: Starke Gegner aus England

Auch in der Champions League haben die Bayern den Sprung ins Achtelfinale schon geschafft. Die Gruppenphase mit Gegnern wie Atletico Madrid, Lokomotive Moskau und RB Salzburg war nicht mal ansatzweise ein Problem. In der Runde der letzten 16 Teams wartet jetzt der italienische Top-Club Lazio Rom. Alle Experten gehen davon aus, dass die Bayern diese Hürde locker nehmen werden.

Ab dem Viertelfinale könnte es dann interessant werden in der Königsklasse. Der FC Bayern hat definitiv das Potenzial, erneut ins Endspiel zu kommen. Aber ein Selbstläufer wird das nicht. Die gefährlichsten Konkurrenten kommen nach unserer Auffassung aus der Premier League. Vor allem der FC Liverpool und Manchester City sind zweifellos in der Lage, die Bayern auszuschalten.

Unser Tipp: Die Bayern scheitern in der Königsklasse

Unsere Redaktion ist sich einig: Der FC Bayern wird erneut das nationale Double einfahren, aber in der Champions League wird es nichts mit der Titelverteidigung. Die Quote von 10,0 auf ein Bayern-Triple (Bet3000) ist zwar verlockend, aber wir würden diese Wette nicht platzieren.

Für einen Double-Gewinn der Bayern (Deutsche Meisterschaft + DFB-Pokal) gibt es bei Bet3000 immerhin noch die super Quote von 2,40. Die nehmen wir in jedem Fall mit!

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


10 + 5 =