Wetten auf die italienische Serie A – die besten Wettanbieter, Wettquoten und aktuelle Wett Tipps für Serie A Wetten.

SSC Neapel – Lazio Rom | Wett Tipps & Quoten (22.04.21)

Im Stadio Diego Armando Maradona steht zum 32. Spieltag erneut ein Spitzenspiel zweier italienischer Spitzenklubs an. Der SSC Neapel empfängt vor heimischer Kulisse Lazio Rom zum Top-Spiel um die internationalen Startplätze. Beide Teams werden im […]

AS Rom – Atalanta Bergamo | Wett Tipps & Quoten (22.04.21)

Top-Partie im Olimpico di Roma! Am kommenden Donnerstagabend steht in der Hauptstadt Italiens ein Duell zwischen zweier Euro-Anwärter an. Die Hausherren finden sich aktuell nur auf dem 7. Tabellenplatz wieder und bangen folge dessen um […]

Atalanta Bergamo – Juventus | Wett Tipps & Quoten (18.04.21)

Im Gewiss Stadium steht am kommenden Sonntagnachmittag ein regelrechtes Top-Spiel zweier Tabellen-Nachbarn an. Atalanta Bergamo empfängt vor heimischer Kulisse Juventus Turin zum Spitzenspiel des 31. Spieltags der Serie A. Für beide Teams handelt es sich […]

SSC Neapel – Inter Mailand | Wett Tipps & Quoten (18.04.21)

Im Stadio Diego Armando Maradona kommt es am kommenden Sonntagabend zu einem regelrechten Spitzenspiel! Der SSC Neapel empfängt Tabellenführer Inter Mailand zum 31. Spieltag der italienischen Serie A. Beide Mannschaften wollen hierbei die anstehende Partie […]

AC Mailand – CFC Genua | Wett Tipps & Quoten (18.04.21)

Im Guiseppe Meazza Stadion steht am kommenden Sonntagmittag der 31. Spieltag der italienischen Serie A an. Der AC Mailand empfängt hierbei den CFC Genua vom 13. Tabellenplatz- Während die Hausherren stark unter Druck stehen, haben […]

FC Bologna – Inter Mailand | Wett Tipps & Quoten (03.04.21)

Im Stadio Renato Dall’Ara erwartet die Hausherren eine unglaublich schwierige Partie. Der FC Bologna empfängt vor heimischer Kulisse Tabellenführer Inter Mailand zum 29. Spieltag der italienische Serie A. Hierbei werden die Gäste besonders unter Druck […]

FC Turin – Juventus Turin | Wett Tipps & Quoten (03.04.21)

Lokal-Derby im Stadio Grande Torino! Der FC Turin empfängt den Stadt-Rivalen Juventus zum 29. Spieltag der italienischen Serie A. Der Viertletzte empfängt den Vierten. Für beide Turiner Klubs handelt es sich um einen wichtigen Spieltag […]

AC Mailand – Sampdoria Genua | Wett Tipps & Quoten (03.04.21)

Im Guiseppe Meazza Stadion stehen die Hausherren am 29. Spieltag der italienische Serie A vor einer wichtigen Pflicht-Aufgabe. Zu Gast beim AC Mailand wird der derzeitige Tabellen-10. Sampdoria Genua sein. Insbesondere für den Gastgeber wird […]

AC Mailand – SSC Neapel | Wett Tipps & Quoten 15.03.2021

Spitzenspiel im Guiseppe Meazza Stadion! Der AC Mailand empfängt zum 27. Spieltag der Serie A den amtierenden Pokalsieger SSC Neapel zum Top-Spiel. Beide Mannschaften stehen hierbei stark unter Druck, denn beide kämpfen derzeit um ihren […]

Die besten Wett Tipps für die italienische Serie A

Früher war die Serie A Italiens bekannt als Unentschieden-Liga mit wenig Toren und langweiligem Fußball. Das ist aber vorbei, denn der italienische Fußball hat große Veränderungen hinter sich. Die Wett Tipps Serie A mussten sich an diese Veränderungen anpassen und so haben sich ganz neue interessante Märkte erschlossen. Die Serie A bietet neben den Hauptwettmärkten viele Optionen zum Wetten an. Pro Spiel finden Wettfreunde 200 oder gar noch mehr Wettmärkte, mit denen sie ihr Glück probieren können. Das gesamte Wettangebot ist in Prematch und auch Livewetten zu finden. Im Wettanbietervergleich finden Sie den besten Anbieter für Ihre Wett Tipps Serie A.

Die Wettquoten für die Serie A Wett Tipps im Auge behalten

Unterschiedliche Buchmacher bieten unterschiedliche Wettquoten für die italienische Serie A an. Ein Vergleich der Wettquoten lässt jedem Tipper immer die Chance offen, die bestmögliche Wette für das entsprechende Ereignis zu finden. Schauen Sie sich auf jeden Fall den Auszahlungsschlüssel des jeweiligen Wettanbieters genau an, denn der sollte nicht tiefer als 93-94% sein, ansonsten behält der Buchmacher ungewöhnlich viel Geld für sich und das macht er über schlechte Quoten. Meistens sind Buchmacher, die auf dem italienischen Markt sehr aktiv sind auch mit guten Wettquoten für Wett Tipps Serie A unterwegs.

Die Liga selbst ist in Italien in dieser Saison in der Spitze etwas ausgeglichener. In den letzten Spielzeiten war Juventus stets unangefochten. Diesmal haben die beiden Mailänder Teams einen Weg gefunden, wie zumindest für den Moment der amtierende Meister zu übertreffen ist. Am Tabellenende sind die drei Teams Crotone, Genua 93 und FC Turin die schwächsten Mannschaften in der Liga. Die Plätze 4-9 und auch 10-17 sind als einheitliche Gruppe sehr ausgeglichen und den Buchmachern fällt es hier schwer, immer einen klaren Favoriten zu benennen.

Die Wettmärkte für Serie A Wett Tipps

Grundsätzlich gibt es die Wettmärkte für Prematch- und Livewetten. Die Hauptwettmärkte sind bei allen Buchmachern für die Serie A standardmäßig vorhanden. In vielen Fällen sind aber Spielabschnitts-Tipps für verschiedene Zeitintervalle sehr beliebt. Gerade in der Serie A gibt es den Trend, dass in der Schlussviertelstunde noch einmal richtig Gas gegeben wird und so ein großer Prozentsatz der Tore in diesem Zeitfenster fällt. Zwischen der 76. und 90. Spielminute fallen 21% der Tore, was damit auch statistisch der produktivste Spielabschnitt ist.

In Italien fallen 3,13 Tore pro Spiel, was deutlich macht, dass die Serie A eine Entwicklung zum offensiven Fußball gemacht hat. Diese Toreschnitt bieten andere Topligen nicht unbedingt an. Erstaunlich ist, dass 36% der Spiele von der Heimmannschaft, 36% der Spiele von der Auswärtsmannschaft, gewonnen werden. Nur 28% der Spiele enden in einem Unentschieden.

Die Langzeitwetten für die Serie A

Die klassische Langzeitwette ist die Wette auf den kommenden Meister. Da hier Juventus Turin mit Cristiano Ronaldo als der große Favorit gilt, dürften die Quoten auf einen Favoritensieg im niedrigsten sein. Wer aber vor der Saison auf den AC Mailand gesetzt hat, könnte ein großartiges Saisonfinale erleben, denn die Truppe um Zlatan Ibrahimovic hat sich zu einem echten Meisterschaftskandidaten gemausert.

Daneben kann natürlich auch darauf gewettet werden, welches Team die europäischen Wettbewerbe erreicht, wer in die Relegation muss oder wer den direkten Abstieg erleidet. Spannend kann es auch sein, wenn gewettet wird, ob eine Mannschaft am Ende der Saison eine bestimmte Platzierung übertreffen kann.

Die Favoriten für die Meisterschaft und den Abstieg in der Serie A

Juventus Turin ist der amtierende Meister und hat natürlich das Personal, um erneut den Scudetto wieder nach Hause zu bringen. Aber Inter Mailand rüstet seit einigen Jahren immer mehr auf und versucht sich an die Turiner heranzuschieben. Roma und Napoli haben derzeit für den ganzen großen Durchbruch nicht das Personal. Aus dem Nichts heraus aber kommt der AC Mailand und setzte sich fulminant an die Tabellenspitze. Die Mailänder sind dabei keine Momentaufnahme, sondern scheinen das Potential zu haben, sich dort festsetzen zu können.

Im Abstiegsbereich wurde den beiden Aufsteigern Spezia und Crotone nicht viel zugetraut. Der direkte Wiederabstieg in die Serie B wäre nur konsequent. Genua 93, FC Turin und FC Bologna spielen ebenso seit einigen Jahren im Tabellenkeller und könnten sich noch zu den beiden Aufsteigern gesellen. Der dritte Aufsteiger Benevento ist stärker aufgestellt und sollte die Klasse halten können.

Die wichtigsten Serie A Wett Tipps

In der Serie A fallen viele Tore in den Schlussminuten. Daher lohnt es sich, wenn der gewünschte Spielstand erreicht ist, die Cashout-Funktion zu betätigen. Gerade bei knappen Spielständen kann das einen Profit für den Tipper retten. Das gilt als Grundsatz besonders bei Torwetten.

Gleichzeitig sollte bei 1X2-Tipps immer die Form der Mannschaften verglichen werden. Es geht darum zu sehen, ob eine Mannschaft stark von ihrem Saisondurchschnitt abweicht und daher anders einzuschätzen ist. Dazu können die Statistiken zu Punkten pro Spiel herangezogen werden. Der Saisondurchschnitt wird dann mit den letzten 5, 8 oder 10 Spielen verglichen.