Billy Joe Saunders gegen Martin Murray Wett Tipp

Billy Joe Saunders verteidigt am Freitagabend in der Wembley-Arena seinen WBO-Titel im Supermittelgewicht gegen Martin Murray. Es wird nicht erwartet, dass Saunders allzu viele Probleme haben wird, an Murray vorbeizukommen, da der Hatfield-Boxer mit nur mit einer Quote von 1.06 bewertet wird. Das zeigt schon wer hier der Favorit ist.

Auf einen Sieg Murray's ist ist eine Quote von 12,00 verfügbar und es wäre ein großer Schock, sollte der 38-Jährige gewinnen. Ein Unentschieden des Kampfes wird von den Buchmachern mit einer Quote von 34,00 eingepreist.

Saunders gegen Murray Favorit

Der 31-jährige ungeschlagene Billy Joe Joe Saunders ist der Favorit auf den Sieg.

Saunders gegen Murray

Dieser Kampf im Supermittelgewicht soll am Samstag, dem 4. Dezember 2020, in der Wembley-Arena in London stattfinden.

Der WBO-Titel im Supermittelgewicht steht zur Disposition, während James Tennyson gegen den ungeschlagenen Josh O'Reil antritt.

Saunders vs. Murray-Vorhersagen

Billy Joe Saunders ist wahrscheinlich einer der unterbewertetsten Boxer des britischen Sports. Doch es lohnt sich, daran zu erinnern, dass der Junge aus Hatfield noch immer ungeschlagen und Weltmeister ist.

Kein Kämpfer hat Saunders in seinen 29 Kämpfen schlagen können.  Leider konnte er in “bekannten” Kämpfen noch nie wirklich sein können unter Beweis stellen.

Gegen den Mann aus Hertfordshire schien es Verschwörungen zu geben denn insbesondere in den letzten Jahren blieben große Showdowns gegen Kämpfer wie Gennady Golovkin, Saul Alvarez und Demetrius Andrade aus.

Saunders hat seit seinem Sieg über David Lemieux im Dezember 2017 nur dreimal gekämpft und diese Kämpfe fanden alle weit unter seiner Gehaltsklasse statt.

Man kann diesen Kampf gegen Murray nur schwerlich als etwas anderes als einen Tick-Over-Kampf bezeichnen. Das spiegeln denke ich die Quoten eindeutig wieder.

Murray hat im Laufe der Jahre einige harte Kämpfe bestritten und Golovkin, George Groves und Arthur Abraham in Weltmeisterkämpfen herausgefordert. Der letzte dieser hochkarätigen Kämpfe fand jedoch erst 2016 statt.

Man kann nicht einmal wirklich sagen, dass Murray eine Chance hat, da er nicht viel Kraft hat und nur fünf seiner letzten 14 Siege, alle gegen einen schwachen Gegner, durch K.o. gewonnen hat.

Die beste Chance auf einen K.o. besteht, wenn Saunders, Murray unterschätzt, sowohl im Kampf selbst als auch im Trainingslager, aber das scheint nicht der Fall zu sein.

Saunders gegen Murray Tips

Die Video-Aufzeichnungen und der Stil der Kämpfer deuten darauf hin, dass dies wahrscheinlich über die volle Distanz gehen werden. Während Murrays dem Ende seiner Karriere nähert befindet sich Saunder auf dem Höhepunkt. Allein das zeigt wer hier der Favorit ist.

Sicher, Saunders verfügt nicht über die gewaltige “Ein-Schlag-Kraft”, aber er hat die Fähigkeiten, die Bewegung und die Vielfalt, Murray zu überwältigen.

Das sieht nach einem völlig einseitigen Kampf aus, und man muss sich in dieser Phase seiner Karriere Sorgen über Murrays Schlagwiderstand machen. Saunders wird den Kampf wahrscheinlich von der ersten Glocke an dominieren, und es wäre keine Überraschung, wenn der Schiedsrichter einspringt und den Kampf in der mittleren bis späten Runde abbricht.

Billy Joe Saunders gegen Martin Murray Wett Tipps

  1. Kampf über die Distanz – Nein @ 2.88
  2. Saunders auf Sieg durch KO, TKO oder Disqualifikation @ 3
  3. Saunders gewinnt in Runden 10-12 @ 9

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


10 + neunzehn =