Aktuelle Wett Tipps

Werder Bremen – Eintracht Frankfurt | Wett Tipp & Quoten (12.11.23)

1. Bundesliga | 11. Spieltag Logo Beendet Logo Werder Bremen Icon 12.11.2023 | 17:30 Eintracht Frankfurt Bester Tipp ÜBER 3,5 Tore Beste Quote bei 20Bet 2,77 zu 20Bet AGB gelten, 18+

In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen unseren Wett-Tipp und unsere Vorhersage für das Bundesliga-Spiel zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt, das am 12. November 2023 stattfindet. Sie können hier kostenlose Experten-Tipps von der Redaktion von „Wetttippsheute“ lesen. Beide Teams haben in den letzten Spielen eine positive Form gezeigt, und wir werden analysieren, wer den Trend vor der Länderspielpause bestätigen kann.

Bremen und Frankfurt haben in den zurückliegenden Begegnungen aufsteigende Form gezeigt. Wer kann den Trend vor der Länderspielpause unter Beweis stellen? Im Bundesliga-Spiel Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt kann mit einer ausgeglichenen Angelegenheit gerechnet werden.

Weitestgehend wird die Einschätzung auch von den Wettquoten der Buchmacher unterlegt. Aufgrund der zuletzt gezeigten Leistungen und der Kaderstärke geht die Eintracht leicht favorisiert in die Begegnung. Die Bundesliga-Partie wird am Sonntag um 17.30 Uhr im Weserstadion in Bremen ausgetragen.

Bremen gegen Frankfurt: Die Situation vor dem 11. Spieltag

In Bremen war bereits vor der Saison klar, dass es abermals eine schwierige Spielzeit wird. Für die Truppe von Trainer Ole Werner geht es vorrangig darum, sich von den Abstiegsplätzen fernzuhalten. Aktuell hat der SV Werder zehn Punkte auf dem Konto und damit ein Plus von vier Zählern vor dem Relegationsrang. Der Zwischenstand ist nach drei Siegen, einem Remis und sechs Niederlagen einigermaßen in Ordnung, aber keineswegs überzeugend. Am Sonntag will Bremen zu Hause natürlich punkten, und zwar dreifach.

Werder Bremen – Eintracht Frankfurt | Wett Tipp & Quoten (12.11.23)

Bei der Eintracht zeigt der Weg (nach einem eher bescheidenen Saisonstart) nach oben. Die Frankfurter sind auf dem 7. Tabellenplatz angekommen. Trainer Dino Toppmöller und sein Team wollen weiter an den europäischen Qualifikationsplätzen arbeiten, keine Frage. Die Gäste kommen ins Weserstadion, um zu gewinnen. Aktuell hat die Eintracht 17 Punkte auf dem Konto, geholt aus vier Siegen, fünf Unentschieden und nur einer Niederlage.

Bremen – Frankfurt: Der direkte Vergleich (h2h)

Der direkte Vergleich der beiden Clubs zeigt, dass am Sonntag mit einer ausgeglichenen Partie zu rechnen ist. Bremen hat gegen Frankfurt 45 Mal gewonnen, während die Eintracht 44 Mal die Oberhand behalten hat.

24 Begegnungen endeten mit einem Unentschieden. In der Heimstatistik des SV Werder sind 30 Siege, 9 Unentschieden und 17 Niederlagen zu finden. In der vergangenen Saison haben die Hessen gegen Bremen sechs Punkte geholt, nach einem 2:0-Sieg zu Hause und einem 4:3-Sieg an der Weser. Gibt es am Sonntag erneut ein munteres Toreschießen?

Aktuelle Wettquoten für Bremen – Frankfurt

Die Buchmacher sehen leichte Vorteile für den siebten der Bundesliga. Der Auswärtssieg der Frankfurter wird von Pribet mit einer Quote von 2,20 quotiert. Für einen Heimsieg ruft QuickWin eine Quote von 2,90 auf. Eine sehr gute Unentschieden-Quote gibt es mit 3,64 bei 22Bet.

Form und Motivation: Werder Bremen

Der SV Werder Bremen hatte drei aufeinanderfolgende Begegnungen verloren, konnte aber die Negativserie stoppen. Die Grün-Weißen haben sich mit vier Punkten aus den letzten beiden Begegnungen selbst aus dem Schlammassel gezogen. Zu Hause gewann die Elf mit 2:0 gegen den 1. FC Union aus der Hauptstadt. Genau an diese Leistung will der Gastgeber anknüpfen. Am letzten Wochenende holte Bremen auswärts ein verdientes 2:2-Unentschieden in Wolfsburg.

Form und Motivation: Eintracht Frankfurt

Die Frankfurter sind mit einer Serie von Unentschieden in die Saison gestartet. Die ersten fünf Begegnungen endeten alle mit einem Remis, gefolgt von einer Niederlage in Wolfsburg. Mittlerweile hat die Eintracht den Schalter umgelegt. Das Team hat aus den letzten vier Begegnungen starke zehn Punkte geholt. Frankfurt hat in drei aufeinanderfolgenden Spielen dreifach getroffen. Auswärts setzte sich die Mannschaft mit 3:1 in Hoffenheim sowie in der letzten Woche mit 3:0 beim 1. FC Union Berlin durch.  Im DFB-Pokal ist Eintracht Frankfurt durch ein 2:0 bei Viktoria Köln ins Achtelfinale eingezogen.

Wett-Tipp & Prognose: Werder Bremen – Eintracht Frankfurt (12.11.2023)

Angesichts der letzten Ergebnisse der Eintracht sind die Gäste leicht favorisiert, aber der SV Werder ist zu Hause keineswegs chancenlos. Die Frankfurter haben in den letzten vier Begegnungen elf Tore erzielt. Im Vorjahr zappelte der Ball sieben Mal im Netz beim Duell zwischen Werder und der Eintracht im Weserstadion. Daher erwarten wir am Sonntag auf jeden Fall erneut viele Tore.

Unsere Empfehlubg für Ihre Sportwette lautet: MEHR ALS 3,5 Tore mit der besten Quote von 2,77 beim Buchmacher 20Bet.

Bester Tipp ÜBER 3,5 Tore Beste Quote bei 20Bet 2,77 zu 20Bet AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
# Mannschaft S U N P
1 Augsburg 1907 0 0 0 0
2 Bayer 04 Leverkusen 0 0 0 0
3 Bayern Munich 0 0 0 0
4 VFL Bochum 0 0 0 0
5 Borussia Dortmund 0 0 0 0
6 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0
7 Eintracht Frankfurt 0 0 0 0
8 SC Freiburg 0 0 0 0
9 Heidenheim 0 0 0 0
10 TSG 1899 Hoffenheim 0 0 0 0
11 Holstein Kiel 0 0 0 0
12 Mainz 0 0 0 0
13 RB Leipzig 0 0 0 0
14 FC St. Pauli 0 0 0 0
15 Stuttgart 0 0 0 0
16 Union Berlin 0 0 0 0
17 Werder Bremen 0 0 0 0
18 Wolfsburg 0 0 0 0
Bundesliga Spielplan
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+