Aktuelle Wett Tipps

VfL Bochum – TSG Hoffenheim | Wett-Tipps & Quote (04.02.2023)

1. Bundesliga Teamlogo Beendet Teamlogo VfL Bochum Icon 04.02.2023 | 15:30 TSG Hoffenheim Bester Tipp über 3,5 Tore Beste Quote bei ivibet 2,67 zu ivibet AGB gelten, 18+

6-Punkte-Spiel im Vonovia Ruhrstadion! Zum 19. Bundesliga-Spieltag empfängt der VfL Bochum die TSG Hoffenheim zum wegweisenden Keller-Duell. Die Hausherren finden sich derzeit mit 16 Zählern auf dem 16. Tabellenplatz wieder. Der starke Lauf der Bochumer wurde bereits beendet, doch die Leistungen des VfLs stimmen noch immer.

Die TSG hingegen konnte in der Liga seit 8 Spielen in Folge nicht mehr gewinnen und lediglich 2 Zähler aus diesen Partien sammeln. In der Zwischenzeit finden sich die Kraichgauer mit nur 3 Zählern Vorsprung auf dem 13. Tabellenplatz wieder. Nichtsdestotrotz werden die Bochumer keine Chance haben, im Falle eines Sieges an der TSG vorbeizuziehen. Der Unterschied in der Torbilanz beläuft sich derzeit auf 20 Tore, was die Letsch-Elf beim besten Willen nicht einholen wird. Das wegweisende Duell im Abstiegskampf wird um 15:30 Uhr angepfiffen und live auf Bezahlsender Sky im TV übertragen.

VfL Bochum vs. TSG Hoffenheim: Die Ausgangslage

  • Form Bochum: 3 Siege und 2 Niederlagen aus den vergangenen 5 Partien
  • Form Hoffenheim: Seit 8 Liga-Spielen ohne Sieg, davon nur 2 Remis
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern gilt die TSG als Favorit

Der direkte Vergleich beider Klubs verspricht jedenfalls eine spannende Begegnung zu werden, wie es bereits in den vergangenen 3 Aufeinandertreffen in diesem Jahrzehnt der Fall war. Diese Bilanz konnten die Bochumer mit 2:1 Siegen übrigens für sich entscheiden, auch wenn die Kraichgauer auf den 3,5-fachen Kaderwert kommen. Das BL-Hinspiel konnte die TSG vor heimischer Kulisse knapp mit 3:2 für sich entscheiden. In der Zwischenzeit hat der Heimvorteil die Seiten gewechselt, während auch die Formkurve nicht für die Gäste spricht. Dies ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass die Buchmacher die TSG Hoffenheim als leichten Sieg-Favoriten anerkennen.

VfL Bochum – Big-Point für den Klassenerhalt schaffen

Nachdem der VfL in der vergangenen Spielzeit den 13. Tabellenplatz erreichen konnte, galt erneut das sichere Tabellenmittelfeld als Ziel. Lange Zeit allerdings mussten sich die Bochumer noch unter Reis im Tabellenkeller wiederfinden, weshalb es letztlich zum Trainer-Wechsel zu Thomas Letsch kam. Der Ex-Arnheim-Trainer konnte dem Vorjahres-Aufsteiger spielerisch schnell weiterhelfen und auch ein Zeichen im Abstiegskampf setzen.

Vor der WM-Pause konnte die Letsch-Elf bereits die beiden letzten Spiele gegen Gladbach (2:1) un den FC Augsburg (0:1) knapp für sich entscheiden. Zum Neujahrs-Auftakt sollte es gegen eine formschwache Hertha (3:1) den nächsten Erfolg geben. Zuletzt gab es gegen Leverkusen (2:0) und den FSV Mainz (5:2) 2 deutliche Niederlagen. Allen voran die Niederlage gegen die Mainzer fällt in der Höhe schmerzhaft aus. Nichtsdestotrotz hat die Letsch-Elf gute Chancen, vor heimischer Kulisse den Punktgewinn gegen formschwache Kraichgauer zu schaffen. Hierfür gilt es allerdings die Leistungen in der Defensive zu verbessern.

TSG Hoffenheim – Negativ-Serie gegen Abstiegskandidaten brechen

TSG 1899 HoffenheimIn der Zwischenzeit wird es äußerst ernst für die Kraichgauer, welche sich in einem deutlichen Form-Loch befinden. Die Mannschaft von André Breitenreiter konnte bereits seit 8 Liga-Spielen nicht mehr gewinnen. Aus diesem Grund kam es zum tabellarischen Fall von Rang 4 auf Rang 13, während in der Zwischenzeit der internationale Wettbewerb keine Rolle mehr spielt. Vielmehr finden sich die Gäste mit nur 3 Zählern Vorsprung auf die Bochumer mitten im Abstiegskampf wieder.

Allen voran die deutliche 1:4 Heimpleite gegen die Fohlen schmerzt besonders. Mit einer Torschuss-Bilanz von 15:9 war die TSG vor heimischer Kulisse am Drücker, doch letzten Endes blieb die Effektivität vor dem gegnerischen Tor über weite Strecken aus. Gegen den VfL gelten die Gäste nun spielerisch als überlegen, weswegen sie nur an Effektivität zulegen müssen. Zudem muss Breitenreiter zwingend Lösungen für die löchrige Defensive finden. Mit einer Torbilanz von 26:31 gelten die Leistungen jedenfalls nicht als Europa würdig.

Wett-Tipp & Prognose: VfL Bochum – TSG Hoffenheim (04.02.2023)

Unser Experten Tipp für VfL Bochum vs. Hertha BSC Berlin lautet Sieg für die Kraichgauer. Die Breitenreiter-Elf konnte bereits gegen Gladbach eine Leistungssteigerung verzeichnen, auch wenn die Partie äußerst glücklos verlief. Nichtsdestotrotz gehen wir davon aus, dass die Buchmacher recht behalten werden. Wir tippen bei Ivibet auf die TSG Hoffenheim als Sieger des Spiels. Hierfür erhalten wir eine Quote von 2,36.

TSG beendet Negativ-Lauf nach 8 sieglosen Spielen – 3. Niederlage in Folge für Bochum

Beide Teams konnten sich offensiv in einer starken Verfassung präsentieren, während allen voran die Defensive große Lücken aufweist. Im Zuge dessen gehen wir davon aus, dass beide Teams treffen werden. Hierfür erhalten wir eine Ivibet-Quote von 1,58. Des Weiteren gehen wir davon aus, dass mindestens 4 Treffer fallen werden. Folglich tippen wir mit einer Quote von 2,67 auf über 3,5 Tore.

Bester Tipp über 3,5 Tore Beste Quote bei ivibet 2,67 zu ivibet AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayer 04 Leverkusen244076
2Bayern Munich193660
3Stuttgart193660
4RB Leipzig165753
5Borussia Dortmund158553
6Eintracht Frankfurt1012642
7Augsburg 1907991036
8TSG 1899 Hoffenheim1061236
9SC Freiburg1061236
10Heidenheim891133
11Borussia Mönchengladbach7101131
12Werder Bremen871331
13Union Berlin851529
14Wolfsburg771428
15VFL Bochum5111226
16Mainz4111323
17FC Cologne4101422
18Darmstadt281814
Bundesliga Spielplan
12/04/2024
Augsburg 190720:30Union Berlin
13/04/2024
RB Leipzig15:30Wolfsburg
Mainz15:30TSG 1899 Hoffenheim
Borussia Mönchengladbach15:30Borussia Dortmund
VFL Bochum15:30Heidenheim
Bayern Munich15:30FC Cologne
Stuttgart18:30Eintracht Frankfurt
14/04/2024
Darmstadt15:30SC Freiburg
Bayer 04 Leverkusen17:30Werder Bremen
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+