Aktuelle Wett Tipps

Son beendet Torflaute auf erstaunliche Weise

Tottenham Hotspur hat sich am Samstagabend von der 0:2-Niederlage gegen Sporting Portugal in der Gruppenphase der Champions League erholt. Die Mannschaft von Antonio Conte war beim 6:2 gegen Leicester City auf eigenem Platz zu stark. Der eingewechselte Heung-min Son, der in der 59. Minute eingewechselt wurde, war an drei der sechs Tore beteiligt. Seine erste war bei weitem die beste.

Tottenham Hotspur hatte im Heimspiel gegen Leicester City einiges gutzumachen. Während die Londoner in der Premier League noch ungeschlagen sind, erlitten sie in der Champions League diese Woche eine peinliche Niederlage. Lange Zeit sah es so aus, als müsste sich Tottenham Hotspur bei Sporting Portugal mit einem Punkt begnügen. In der Schlussphase zog Sporting Portugal jedoch den Kürzeren. Mit einer 0:2-Niederlage kehrte das Team von Conte schließlich nach London zurück.

Tottenham Hotspur hatte nicht viel Zeit zum Trauern, denn vier Tage nach der Niederlage in Lissabon kam Leicester City zu Besuch. Obwohl Leicester City in den ersten sechs Ligaspielen nur einen Punkt holte, hatte Tottenham Hotspur mit dem Überraschungsmeister der Saison 2015/2016 alle Hände voll zu tun. Was heiß ist. Die Gäste eröffneten den Torreigen nach acht Minuten, als Youri Tielemans einen Elfmeter verwandelte. Das konnten sie jedoch nicht lange genießen. Nur zwei Minuten später gelang Harry Kane der Ausgleich, und dank eines Treffers von Eric Dier schienen die Gastgeber mit einer 2:1-Führung in die Pause zu gehen.

Doch kurz vor der Pause brachte James Maddison die Gäste in Führung. Vier Tore in der ersten Halbzeit; die Zuschauer wurden bestens unterhalten. Doch Tottenham Hotspur konnte mit einem Unentschieden gegen den Tabellenletzten nicht zufrieden sein. In der zweiten Halbzeit steigerte sich die Heimmannschaft dann. Rodrigo Bentancur erzielte kurz nach der Halbzeit das 3:2. Dann begann die große Son-Show. Der Südkoreaner hatte in den ersten sechs Spielen kein Tor erzielt, doch das änderte er in den letzten 20 Minuten überzeugend. Sohn machte das 4-2, 5-2 und 6-2. Das 4:2 und damit sein erstes war besonders schön.

Son erzielte mit seinem Hattrick das 6:2. Die Spurs bleiben in der Premier League ungeschlagen und sind dank des Sieges gegen Leicester City gleichauf mit Tabellenführer Manchester City, der am Samstag die Wolverhampton Wanderers mit 0:3 besiegte. Arsenal liegt zwei Punkte hinter Manchester City und Tottenham Hotspur.

 

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayer 04 Leverkusen244076
2Bayern Munich193660
3Stuttgart193660
4RB Leipzig165753
5Borussia Dortmund158553
6Eintracht Frankfurt1012642
7Augsburg 1907991036
8TSG 1899 Hoffenheim1061236
9SC Freiburg1061236
10Heidenheim891133
11Borussia Mönchengladbach7101131
12Werder Bremen871331
13Union Berlin851529
14Wolfsburg771428
15VFL Bochum5111226
16Mainz4111323
17FC Cologne4101422
18Darmstadt281814
Bundesliga Spielplan
12/04/2024
Augsburg 190720:30Union Berlin
13/04/2024
RB Leipzig15:30Wolfsburg
Mainz15:30TSG 1899 Hoffenheim
Borussia Mönchengladbach15:30Borussia Dortmund
VFL Bochum15:30Heidenheim
Bayern Munich15:30FC Cologne
Stuttgart18:30Eintracht Frankfurt
14/04/2024
Darmstadt15:30SC Freiburg
Bayer 04 Leverkusen17:30Werder Bremen
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+