Aktuelle Wett Tipps

PSV Eindhoven – Feyenoord Rotterdam Wett Tipps & Quoten (18.09.22)

Eredevisie Teamlogo Beendet Teamlogo PSV Eindhoven Icon 18.09.2022 | 14:30 Feyenoord Rotterdam Bester Tipp mehr als 1,5 Tore Beste Quote bei ivibet 2,5 zu ivibet AGB gelten, 18+

Am Supersonntag stehen in der Eredivisie mehrere große Spiele auf dem Programm. PSV – Feyenoord ist einer von ihnen. Die Nummern zwei und drei wollen dem Tabellenführer Ajax auf den Fersen bleiben, eine Niederlage kommt also nicht in Frage. In diesem Artikel blicken wir auf das Spiel PSV – Feyenoord voraus. Wir stellen Ihnen unsere Vorhersage zur Verfügung und geben Ihnen den besten Wetttipp. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Quoten, um zu sehen, wer bei den Buchmachern als Favorit gilt.

PSV – Aktuelle Mannschaftsnachrichten und Statistiken

psv eindhoven logoDer PSV ist sehr stark in die Saison gestartet, aber seit ein paar Wochen läuft es etwas langsamer. So verlor der PSV in der fünften Runde mit 1:2 gegen den FC Twente und gewann eine Runde später gegen den RKC Waalwijk dank eines Elfmeters in der Nachspielzeit nur knapp mit 1:0. Nun liegt es an Trainer Ruud van Nistelrooij, die Dinge wieder ins Lot zu bringen. Die Eindhovener liegen derzeit mit 15 Punkten auf dem dritten Platz.

Daran konnte er in aller Ruhe arbeiten, da der PSV unter der Woche nicht in der Europa League gespielt hat. Tatsächlich wurde das Spiel gegen Arsenal wegen des Todes von Königin Elisabeth verlegt. Die Eindhovener Spieler sind also fit für das Spiel gegen Feyenoord. Der PSV hat sich in den letzten Tagen Gedanken gemacht, wie er die Rotterdamer vom Toreschießen abhalten kann. Die Mannschaft von van Nistelrooij hat in dieser Saison noch kein einziges Tor erzielt, und das nagt an Eindhoven.

Beim PSV gibt es nach wie vor Personalprobleme, denn Luuk de Jong, Noni Madueke, Mauro Junior und Olivier Boscagli fallen weiterhin aus. Van Nistelrooij wird daher die Vierergruppe gegen Feyenoord verpassen.

Feyenoord – Aktuelle Mannschaftsmeldungen & Statistiken

Feyenoord hatte am vergangenen Donnerstag ein Spiel in der Europa League angesetzt. Das Spiel gegen Sturm Graz hätte für die Rotterdamer nicht besser laufen können. Zur Halbzeit lag man bereits mit 4:0 in Führung, so dass Arne Slot kein Risiko mit seinen Spielern eingehen musste. Feyenoord gewann schließlich mit 6:0 und schöpfte damit Selbstvertrauen vor dem Spitzenspiel gegen den PSV. Durch den Sieg ist Feyenoord auf einen Schlag Erster in der Gruppe F, obwohl das erste Spiel mit 2:4 gegen Lazio verloren ging.

An Toren hat es in den letzten Spielen bei Feyenoord nicht gemangelt. In den letzten fünf Spielen haben die Rotterdamer in allen Wettbewerben nicht weniger als 19 Tore erzielt. Und wenn man bedenkt, dass es für PSV so schwer ist, die Null zu halten. Es verspricht, ein torreiches Spiel zu werden. Feyenoord ist in dieser Saison in der Eredivisie noch ungeschlagen. Sie hat bisher fünfmal gewonnen und einmal unentschieden gespielt. Die Rotterdamer sind nun mit 16 Punkten Zweiter. Sie liegen nur zwei Punkte hinter Tabellenführer Ajax.

Feyenoord musste am Donnerstag ohne Sebastian Szymanski auskommen. Der Mittelfeldspieler erlitt im Auswärtsspiel bei Lazio eine Kniesehnenverletzung. Es bleibt abzuwarten, ob er bis zum Spiel gegen den PSV wieder fit wird. Darüber hinaus ist auch Lutsharel Geertruida noch nicht ganz fit. Der Verteidiger ist auf dem Weg zurück von der Pfeifferschen Krankheit.

PSV – Feyenoord Frühere Begegnungen

In der vergangenen Saison war Feyenoord Herr und Meister in Eindhoven. Die Mannschaft von Slot verlor nicht weniger als 0:4. Die Rotterdamer gingen zur Halbzeit durch einen Volleyschuss von Jens Toornstra mit 0:1 in Führung und liefen in der zweiten Halbzeit den Gastgebern weit davon. Später in der Saison spielten beide Teams in De Kuip gegeneinander. Der PSV ging mit einer 0:2-Führung in die Pause, doch zwei späte Tore von Cyriel Dessers sorgten noch für den Ausgleich. Endstand: 2-2.

PSV Eindhoven – Feyenoord Rotterdam Wett Tipps & Quoten

Feyenoord ist im Aufwind, während der PSV-Motor ins Stocken zu geraten scheint. Die Rotterdamer schießen Tore im Eiltempo, während die Eindhovener leichtes Spiel haben, Tore zu erzielen. Außerdem erhielt Feyenoord durch den 6:0-Sieg gegen Sturm Graz in der Europa League einen großen Auftrieb. In der vergangenen Saison konnte Slots Mannschaft im Philips-Stadion ebenfalls ein gutes Ergebnis erzielen. Wir gehen davon aus, dass Feyenoord auch dieses Mal das Tor von PSV anfeuern wird. Unsere Vorhersage lautet daher: Feyenoord erzielt mehr als 1,5 Tore. Für diesen Wetttipp gibt es eine Quote von 2,50.

Bester Tipp mehr als 1,5 Tore Beste Quote bei ivibet 2,5 zu ivibet AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 − neun =

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Union Berlin52017
2Borussia Dortmund50215
3SC Freiburg42114
4TSG 1899 Hoffenheim41213
5Bayern Munich33112
6Borussia Mönchengladbach33112
7Eintracht Frankfurt32211
8Mainz32211
9FC Cologne24110
10Werder Bremen2329
11Augsburg 19073049
12RB Leipzig2238
13Hertha Berlin1336
14Schalke 041336
15Bayer 04 Leverkusen1245
16Stuttgart0525
17Wolfsburg1245
18VFL Bochum0161
Bundesliga Spielplan
30/09/2022
Bayern Munich20:30Bayer 04 Leverkusen
01/10/2022
RB Leipzig15:30VFL Bochum
SC Freiburg15:30Mainz
FC Cologne15:30Borussia Dortmund
Eintracht Frankfurt15:30Union Berlin
Wolfsburg15:30Stuttgart
Werder Bremen18:30Borussia Mönchengladbach
02/10/2022
Hertha Berlin15:30TSG 1899 Hoffenheim
Schalke 0417:30Augsburg 1907
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
122€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

wetttippsheute.net
Rechtlicher Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Für alle Bonusangebote gelten die AGB des jeweiligen Anbieters! Bitte informieren Sie sich vorab! Spielen ist erst ab 18 erlaubt! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de