Aktuelle Wett Tipps

Manchester United – FC Sevilla | Wett Tipps & Quote (13.04.2023)

Europa League Teamlogo Beendet Teamlogo Manchester United Icon 13.04.2023 | 21:00 FC Sevilla Bester Tipp unter 2,5 Tore Beste Quote bei 20Bet 2,09 zu 20Bet AGB gelten, 18+

Im Old Trafford steht kommenden Donnerstagabend das Europa League Viertelfinal-Hinspiel zwischen Manchester United und dem FC Sevilla an. Die Red Devils gehen hierbei als klare Favoriten in das Duell, auch wenn die Sevillistas regelrecht als EL-Experten gelten. In der laufenden Spielzeit bleiben die Gäste allerdings deutlich hinter ihren Erwartungen zurück, was der Elf von Erik ten Haag mit Sicherheit in die Hände spielt.

Nachdem ManU zuvor mit dem FC Barcelona als auch Betis Sevilla gleich 2 spanische Teams aus der Europa League werfen konnte, gilt es mit dem Stadt-Rivalen nun den nächsten Vertreter Spaniens zu schlagen. Einfach wird die Aufgabe allerdings nicht, denn bislang konnten die Hausherren noch nie gegen die Sevillistas gewinnen. Die Partie wird um 21:00 Uhr angepfiffen und live auf Streamingdienst RTL+ übertragen.

Manchester United vs. FC Sevilla: Die Ausgangslage

  • Form ManU: 4 Siege und 1 Niederlage aus den letzten 5 Pflichtspielen
  • Form Sevilla: 2 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen aus den letzten 5 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist ManU deutlicher Favorit

Auf die Schnelle gelten die Hausherren im heimischen Old Trafford mit Sicherheit als Sieg-Favoriten, was allen voran auf den Qualitätsunterschied der beiden Kader zurückzuführen ist. Die Engländer kommen nahezu auf den vierfachen Kaderwert, was den Klassenunterschied zwischen beiden Klubs nochmals hervor. Zudem befinden sich die Red Devils über die komplette Saison hinaus in der deutlich besseren Verfassung, weswegen den Sevillistas ein schwieriges Duell bevorsteht. Nichtsdestotrotz mussten sich die Spanier bislang in keiner der 3 Begegnungen mit ManU geschlagen geben. Dies ändert nichts an der Tatsache, dass die Buchmacher Manchester United als Sieg-Favoriten gegen den FC Sevilla anerkennen.

 

Manchester United – Nächsten spanischen Vertreter rauswerfen    

Mit Ausnahme der 0:1 Niederlage zum EL-Auftakt gegen Real Sociedad gilt die Mannschaft von Erik ten Haag international noch als ungeschlagen. Die Red Devils befinden sich in einer unglaublich starken Form und konnten selbst die Euro League Playoffs gegen den FC Barcelona unegschlagen überstehen. Des Weiteren gab es gegen Betis Sevilla ebenfalls 2 starke Auftritte (4:1, 0:1), weshalb das Selbstvertrauen gegen den SFC kaum größer sein könnte.

Die Negativ-Serie in der Liga konnte der Gastgeber mit einem 2:0 Erfolg gegen Everton vergangenen Samstag hinter sich lassen, weshalb der Blick nun nach vorne gerichtet wird. Spielerisch gelten die Red Devils als klar überlegen, was sie von Anfang an auf den Platz bringen wollen. Letztlich wollen Marcus Rashford und Co einen starken Auftritt hinlegen, um die Tür in Richtung Halbfinale weit aufzustoßen. Aus Sicht der der Chancen könnten diese derzeit nicht besser sein.

FC Sevilla – Erneut in der Europa League überzeugen  

Die Leistungen unter dem argentinischen Cehf_Traienr Jorge Sampaoli galten nicht länger als tragbar, allen voran in der heimischen Liga. Derzeit belegen die Sevillistas lediglich den 13. Tabellenplatz, weshalb sie sich nur noch mit dem Gewinn der Europa League für das internationale Geschäft qualifizieren können. Nachdem es gegen den Tabellenletzten Getafe zu einer bitteren 2:0 Niederlage kam, musste der Argentinier letzten Endes seinen Gut nehmen.

Als Nachfolger steht nun Hosé Luis Mendilibar an der Seitenlinie der Gäste, welcher in der Liga bereits die Wende herbeiführen konnte. Zum Trainer-Debüt gab es in Cadiz einen 0:2 Erfolg, während es gegen Celta Vigo zum 2:2 Remis kam. Nun gilt es die Truppe bestens einzustellen, um defensiv das letzte aus der Mannschaft herauszuholen. Vorne gilt es effektiv zuzuschlagen, denn andernfalls wird es schwierig mit einem Halbfinal-Einzug. Die Red Devils werden mit Sicherheit auch im Rückspiel treffen.

Wett-Tipp & Prognose: Manchester United – FC Sevilla (13.04.2023)

Unser Experten Tipp für Manchester United vs. FC Sevilla lautet Sieg für das Team von Erik ten Haag. Spielerisch gelten die Red Devils als überlegen, während das Selbstvertrauen auf Seiten der Engländer nicht größer sein könnte. Mit dem Heim-Vorteil im Rücken gehen wir davon aus, dass ManU den ersten Pflichtspiel-Sieg gegen den FC Sevilla einfahren wird. Aus diesem Grund tippen wir bei Sieger des Spiels auf Manchester United, wofür wir bei 20Bet eine Quote von 1,4 erhalten.

Red Devils nicht zu stoppen – Hartes Rückspiel für Sevilla

Der FC Sevilla konnte in der laufenden Europa League Spielzeit noch nicht auf auswärtigem Rasen treffen. Im Zuge dessen gehen wir davon aus, dass es gegen die nun noch stärkere Defensive ebenfalls zu einer torlosen Partie Seitens der Gäste kommt. Wir tippen bei beide Mannschaften treffen mit einer Quote ovn 1,76 auf nein. Des Weiteren gehen wir davon aus, dass maximal 2 Tore fallen. Folglich setzen wir mit einer Quote von 2,09 auf unter 2,5 Tore Total.

Bester Tipp unter 2,5 Tore Beste Quote bei 20Bet 2,09 zu 20Bet AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
Bundesliga Spielplan
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+