Aktuelle Wett Tipps

Hansa Rostock – 1. FC Nürnberg | Wett Tipp & Quoten (30.07.23)

2. Bundesliga | 1. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo FC Hansa Rostock Icon 30.07.2023 | 13:30 1. FC Nürnberg Bester Tipp UNTER 2,5 Tore Beste Quote bei 20Bet 1,79 zu 20Bet AGB gelten, 18+

Im Ostseestadion kommt es kommenden Sonntagnachmittag gleich zu einem Aufeinandertreffen zweier Tabellennachbarn. Hansa Rostock wird zur Eröffnung der Zweitliga-Saison den 1. FC Nürnberg vor heimischer Kulisse empfangen. Die Hanseaten konnten die vergangene Spielzeit mit 41 Zählern auf dem 13. Rang beenden, während sich der Club mit nur 2 Punkten weniger direkt dahinter einreihen konnte. Die Prognosen zur neuen Spielzeit sehen kaum anders aus, weswegen beide Klubs erneut das untere Tabellenmittelfeld als Ziel ausgeschrieben haben.

Es bleibt spannend abzuwarten, welcher von beiden die erste Partie für sich entscheiden kann. Anpfiff der Begegnung ist um 13:30 Uhr. Die Übertragung wird via Bezahlsender Sky im TV gezeigt.

Hansa Rostock vs. 1. FC Nürnberg: Die Ausgangslage

  • Form Rostock: Vorbereitung – 4 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage
  • Form Nürnberg: Vorbereitung – 3 Siege, 2 Unentschieden und 1 Niederlage
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern gilt Rostock als leichter Sieg-Favorit

Beide Teams wollen erfolgreich in die neue Saison starten, doch einfach wird es mit Sicherheit für keinen von beiden. Während die Vorbereitung auf beiden Seiten zum Teil durchwachsen verlief, zeigt der Sprung in die Vegangenheit ein deutliches Bild.

Hansa Rostock – 1. FC Nürnberg: Wett-Tipps, Prognose & Quoten (30.07.2023 | 2. Bundesliga)

Bereits seit 11 Begegnungen in Serie konnte Hansa Rostock nicht mehr gegen den 1. FCN gewinnen, weswegen der letzte Sieg gegen die Clubberer bereits 20 Jahre zurückliegt. Im gleichen Zeitraum konnte Nürnberg gleich 7 Duelle für sich entscheiden. Zudem kommen die Franken auf knapp 50% mehr Kaderwert, was den Heimvorteil der Hanseaten ausgleichen sollte.

Hansa Rostock – Negativ-Serie gegen Nürnberg beenden

fc hansa rostock logoDie Hanseaten konnten in der vergangenen Spielzeit ihr Saisonziel erreichen und sich mit 41 Zählern aus dem Abstiegskampf heraushalten. Zur neuen Zweitliga-Saison soll erneut eine Platzierung im Tabellenmittelfeld her, bestenfalls noch höher.

Dass die Mannschaft von Alois Schwartz solchen Anforderungen gerecht werden kann, konnten sie im letzten Vorbereitungsspiel gegen den FC Sevilla deutlich unter Beweis stellen. Dort konnte die Hansa im heimischen Ostseestadion den 2:1 Erfolg gegen den internationalen Top-Klub verbuchen.

Nichtsdestotrotz kam es in der Vorbereitung gegen Altglienicke zu einer verblüffenden 3:2 Niederlage, welche für große Enttäuschung sorgte. Es gilt definitiv ein positives Fazit aus dem Sevilla-Spiel zu ziehen und mit diesem gewonnen Selbstvertrauen in den Auftakt der neuen Saison zu starten.

Die Schwartz-Elf wird zuhause auf eine kompakte Defensiv-Arbeit setzen, um möglichst viele Offensiv-Räume zu bekommen. Diese gilt es letzten Endes zu nutzen, wie es bereits gegen den FC Sevilla der Fall war.

1. FC Nürnberg – Im 12. Spiel gegen Rostock ungeschlagen bleiben

Nachdem Dieter Hecking vergangenen Februar als Nachfolger für Markus Weinzierl übernahm, sollte den Franken schnell die Aufholjagd gelingen. Allerdings hatte Club-Legende Hecking bereits von Anfang an betont, lediglich für den Rest der Saison zu übernehmen.

Zur neuen Spielzeit soll nun Chef-Trainer Christian Fiél den Club in das sichere Tabellenmittelfeld geleiten, doch leicht wird die Aufgabe für den 43-jährigen Deutsch-Spanier mit Sicherheit nicht.

In der Vorbereitung wussten die Franken gegen die Underdogs meist zu überzeugen, auch wenn es zuletzt gegen Saarbrücken zur bitteren 1:2 Heimpleite kam. Nichtsdestoweniger konnten die Nürnberger nur 2 Tage zuvor ein 1:1 Remis gegen den FC Arsenal im heimischen Max-Morlock-Stadion erkämpfen.

Stellt sich nun die Frage, wie Stammstürmer Kwadwo Duah ersetzt werden kann. Als aussichtsreichster Kandidat gilt derzeit Leihgabe Daichi Hayashi von St. Truiden.

Wett-Tipp & Prognose: Hansa Rostock – 1. FC Nürnberg (30.07.2023)

Unser Experten Tipp für Hansa Rostock vs. 1. FC Nürnberg lautet Unentschieden. Beide Klubs werden sich einen intensiven Kampf auf Augenhöhe abliefern und primär den Fokus auf die Defensive setzen. Wer also eine klassische 3-Wege-Wette abgeben möchte, dem empfehlen wir einen Wetteinsatz auf ein Remis.

Wie bereits erwähnt werden beide Mannschaften auf eine eher defensivere Taktik setzen und die Abwehr priorisieren. Dass beide stark verteidigen können, haben sie in den Tests gegen Sevilla und Arsenal gezeigt. Folglich lautet unser abschließender Tipp UNTER 2,5 Tore, wofür die 20Bet-Quote 1,79 beträgt.

Bester Tipp UNTER 2,5 Tore Beste Quote bei 20Bet 1,79 zu 20Bet AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
# Mannschaft S U N P
1 Augsburg 1907 0 0 0 0
2 Bayer 04 Leverkusen 0 0 0 0
3 Bayern Munich 0 0 0 0
4 VFL Bochum 0 0 0 0
5 Borussia Dortmund 0 0 0 0
6 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0
7 Eintracht Frankfurt 0 0 0 0
8 SC Freiburg 0 0 0 0
9 Heidenheim 0 0 0 0
10 TSG 1899 Hoffenheim 0 0 0 0
11 Holstein Kiel 0 0 0 0
12 Mainz 0 0 0 0
13 RB Leipzig 0 0 0 0
14 FC St. Pauli 0 0 0 0
15 Stuttgart 0 0 0 0
16 Union Berlin 0 0 0 0
17 Werder Bremen 0 0 0 0
18 Wolfsburg 0 0 0 0
Bundesliga Spielplan
23/08/2024
Borussia Mönchengladbach 20:30 Bayer 04 Leverkusen
24/08/2024
TSG 1899 Hoffenheim 15:30 Holstein Kiel
SC Freiburg 15:30 Stuttgart
Augsburg 1907 15:30 Werder Bremen
Mainz 15:30 Union Berlin
RB Leipzig 15:30 VFL Bochum
Borussia Dortmund 18:30 Eintracht Frankfurt
25/08/2024
Wolfsburg 15:30 Bayern Munich
FC St. Pauli 17:30 Heidenheim
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+