Aktuelle Wett Tipps

Sensationssieg auf Schalke: Packt Hansa Rostock den Klassenerhalt?

Auch in der 2. Bundesliga kristallisiert sich langsam heraus, für welche Mannschaften es im Abstiegskampf wirklich eng werden könnte. Besonders schwer wird es für den Aufsteiger Hansa Rostock, für den der Klassenerhalt schon vor dem ersten Spieltag das oberste Saisonziel gewesen war. Doch nach dem 25. Spieltag sieht es stark danach aus, dass der Traditionsverein bis zum Ende der Saison stark vom Abstieg gefährdet sein wird. Die Mannschaft von Trainer Jens Härtl belegt derzeit mit 28 Zählern Platz 15 der Tabelle.

Nur zwei Punkte Vorsprung hat Hansa Rostock auf Dynamo Dresden auf dem Relegationsplatz. Schaffen die Rostocker den Klassenerhalt? Wir haben einen Blick auf die aktuelle Situation geworfen.

Befreiungsschlag: Rostocker Last-Minute-Sieg auf Schalke!

Der vergangene Spieltag fühlt sich für die Mannschaft und alle Fans von Hansa Rostock sicherlich an wie ein Befreiungsschlag. Mit 4:3 hatten die Rostocker Schalke 04 im eigenen Stadion bezwungen. Die Gelsenkirchener stellten daraufhin Trainer Dimitrios Grammozis frei und verpflichtete nur wenige Stunden danach Mike Büskens als neuen Chefcoach.

Erst in der Nachspielzeit hatte Nils Fröling den 4:3-Siegtreffer erzielt. Diese Niederlage war natürlich bitte für Schalke, denn momentan sieht es nicht so aus, als könnten die Gelsenkirchener noch um den Aufstieg mitspielen. Für Hansa Rostock allerdings war dieser Sieg gleichbedeutend mit dem Sprung aus der Gefahrenzone.

Zittern um den Klassenerhalt wohl bis zum letzten Spieltag

Vor dem Dreier gegen den FC Schalke 04 hatte Hansa Rostock nämlich noch den Relegationsplatz belegt. Allerdings hatten die Rostocker auch am 24. Spieltag schon neun Punkte Vorsprung auf den FC Erzgebirge Aue, der auf dem ersten direkten Abstiegsplatz steht. Schon zehn Punkte Rückstand hatte der FC Ingolstadt.

Diese beiden Clubs scheinen als Absteiger schon fast festzustehen, denn auch am vergangenen Wochenende konnte lediglich Aue drei Punkte beim Sieg über Jahn Regensburg einstreichen. Somit wird sich Hansa Rostock mit Dynamo Dresden (26 Punkte) und dem SV Sandhausen (29 Punkte) auseinandersetzen müssen.

Neben den beiden wohl stärksten Konkurrenten hat auch Fortuna Düsseldorf nur 30 Zähler auf dem Konto. Es wird also eng.

Wird der Vertrag mit Trainer Härtel verlängert?

Trainer Jens Härtel ist nach dem Sieg über den FC Schalke 04 vom Klassenerhalt überzeugt. Seit 2019 steht der 52-jährige in Rostock unter Vertrag. Der etwas überraschende Erfolg könnte für ihn gleichbedeutend mit einer Vertragsverlängerung sein. Unter der Regie von Härtel war Hansa Rostock in dieser Saison in Liga 2 zurückgekehrt.

Eigentlich würde sein Arbeitspapier in diesem Sommer enden. Sportdirektor Martin Pieckenhagen hatte dem Trainer allerdings schon in der Vergangenheit eine Verlängerung des Vertrages versprochen, sollte Hansa Rostock die Klasse halten können.

Partie gegen Kiel wird zur Bewährungsprobe

Das nächste Spiel könnte für Hansa Rostock also noch weiter aus der roten Zone herauskatapultieren. Mit einem Dreier würde man direkt bis auf Platz 12 springen können. Damit wird die kommende Partie zu einer echten Bewährungsprobe. A

m kommenden Freitag trifft Rostock nun zuhause gegen Holstein Kiel (Platz 11). Bei dem Wettanbieter Betonic steht Rostock sogar in der Favoritenrolle. Die Quote für einen Heimsieg liegt derzeit bei 2,25. Ein Tipp auf Holstein Kiel rangiert aktuell bei 3,10. Gespielt wird am Freitagabend um 18:30 Uhr im Ostseestadion in Rostock.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayern Munich104134
2SC Freiburg93330
3RB Leipzig84328
4Eintracht Frankfurt83427
5Union Berlin83427
6Borussia Dortmund81625
7Wolfsburg65423
8Borussia Mönchengladbach64522
9Werder Bremen63621
10Mainz54619
11TSG 1899 Hoffenheim53718
12Bayer 04 Leverkusen53718
13FC Cologne45617
14Augsburg 190743815
15Hertha Berlin35714
16Stuttgart35714
17VFL Bochum411013
18Schalke 0423109
Bundesliga Spielplan
20/01/2023
RB Leipzig21:30Bayern Munich
21/01/2023
VFL Bochum16:30Hertha Berlin
Stuttgart16:30Mainz
Union Berlin16:30TSG 1899 Hoffenheim
Wolfsburg16:30SC Freiburg
Eintracht Frankfurt16:30Schalke 04
FC Cologne19:30Werder Bremen
22/01/2023
Borussia Dortmund16:30Augsburg 1907
Borussia Mönchengladbach18:30Bayer 04 Leverkusen
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
122€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

wetttippsheute.net
Rechtlicher Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Für alle Bonusangebote gelten die AGB des jeweiligen Anbieters! Bitte informieren Sie sich vorab! Spielen ist erst ab 18 erlaubt! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de