Aktuelle Wett Tipps

Hannover 96 – Eintracht Braunschweig Wett-Tipps & Quoten 10.09.2022

2. Bundesliga Teamlogo Beendet Teamlogo Hannover 96 Icon 10.09.2022 | 13:00 Eintracht Braunschweig Bester Tipp -1 Handicap-Wette Sieg für Hannover Beste Quote bei ivibet 2,7 zu ivibet AGB gelten, 18+

In der Heinz-von-Heiden-Arena steht für den Gastgeber Hannover am kommenden Wochenende eine Pflichtaufgabe an. Zum 8. Spieltag der 2. Bundesliga empfängt Hannover 96 den Aufsteiger Eintracht Braunschweig. Beide Mannschaften werden etwas unter Zugzwang stehen, denn beide benötigen sie die Punkte. Die Hannoveraner finden sich derzeit auf dem 5 Tabellenplatz wieder, 3 Zähler hinter Tabellenführer Paderborn. Gegen den Tabellenletzten gilt es folglich, die 3 Punkte vor heimischer Kulisse einzusammeln. Bestenfalls zielt die Leitl-Elf sogar darauf ab, das Tor-Verhältnis etwas hochzuschrauben.

Die Gäste hingegen haben weder etwas zu verlieren, noch Grund sich zu verstecken. Zuletzt konnten sie gegen Nürnberg ihren ersten Sieg in der laufenden Spielzeit einfahren. Dies gibt den Gästen zumindest eine gewisse Portion Selbstvertrauen, doch ob dies ausreichen wird? Die Begegnung wird um 13:00 Uhr angepfiffen und live auf Sky als Einzelspiel oder in der Konferenz gezeigt.

Hannover 96 vs. Eintracht Braunschweig: Die Ausgangslage

  • Form H96: Zuletzt 4 Siege in Serie – die ersten 3 Liga-Spiele ohne Sieg
  • Form Braunschweig: 1 Sieg und 5 Niederlagen seit Ligastart
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist der Hannover klarer Favorit

Wenn es darum geht, die Favoritenrolle zu bestimmen, so werden gar nicht viele Daten benötigt. Die Hannoveraner befinden sich derzeit in der klar besseren Verfassung und wollen ihren Höhenflug gegen den Tabellenletzten fortsetzen. Mit dem Heimvorteil im Rücken werden sie von Anfang an Vollgas geben, um den 8. Spieltag möglichst auf einem der Aufstiegsränge zu beenden. Nichtsdestotrotz werden die Gäste noch ein Wörtchen mitreden wollen. Nachdem gegen Nürnberg der souveräne Erfolg gelang, möchte die Eintracht auch in Hannover spielerisch überzeugen. 

Hannover 96 – Sieg für die Aufstiegsränge

Nachdem die Roten in der vergangenen Spielzeit mit dem 11 Platz das Ziel Bundesliga-Aufstieg bei weitem verpassten, befinden sie sich in dieser Saison zumindest auf einem guten Weg. Die Bundesliga-Spielzeit gilt mit 27 verbleibenden Spieltagen als noch immens lang, doch mit der nötigen Konstanz könnte der Traum tatsächlich in Erfüllung gehen. Derzeit finden sich die Hausherren mit 13 Punkten auf dem 5. Platz wieder. Dabei hatten sie in ihren ersten 3 Bundesliga-Partien lediglich einen Zähler gesammelt.

Zuletzt allerdings gab es endlich die Wende für Sechsundneunzig. Die Sieges-Serie sollte mit einem 1:0 gegen Regensburg starten, ehe mit Magdeburg (0:4), Greuther Fürth (2:1) und zuletzt Hansa Rostock (0:1) 9 weitere Punkte gesammelt werden konnten. Die Brust ist nun breiter denn je und die Hannoveraner fest entschlossen, den 5. Sieg in Serie einzufahren. In der Woche drauf geht es dann gegen den SV Sandhausen, wo die Hausherren ebenfalls als haushoher Favorit gelten. Dort muss erneut die maximale Punktausbeute her, ehe mit Hamburg und Heidenheim die harten Brocken kommen. Folglich gilt es gegen Braunschweig, früh auf das Führungstor zu drängen und letzten Endes nichts anbrennen zu lassen.

Eintracht Braunschweig – Sieges-Serie starten

Die Mannschaft von Michael Schiele konnte in der vergangenen Spielzeit den direkten Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga schaffen, doch seither läuft es für die Braunschweiger Löwen alles andere als Rund. Der deutsche Meister aus dem Jahr 1967 konnten in den ersten 6 Zweitliga-Partien lediglich einen Zähler sammeln, was für den Klassenerhalt deutlich zu wenig ist.

Am vergangenen Spieltag allerdings kam es endlich zur Wende für die Schiele-Elf, welche mit dem 4:2 gegen Nürnberg den ersten Dreier feiern konnten. Nun finden sich die Gäste zwar noch immer auf dem letzten Tabellenrang wieder, doch in diesem Fall mit 4 statt einem Zähler. Nun sind die anderen Abstiegskandidaten wieder in greifbarer Nähe, weshalb der Druck etwas von den Gästen abfällt. Diese haben gegen formstarke Hannoveraner nichts zu verlieren, weshalb die Schiele-Elf am Samstagnachmittag befreit aufspielen kann.

Wett-Tipp & Prognose: Hannover 96– Eintracht Braunschweig (10.09.2022)

Unser Experten Tipp für Hannover vs. Braunschweig lautet Sieg für die Roten. Die Mannschaft von Stefan Leitl befindet sich derzeit in einer derart starken Verfassung, dass sich die Frage nach der Favoritenrolle gegen den Tabellenletzten gar nicht stellt. Aus diesem Grund wetten wir bei ivibet auf Hannover 96 als Sieger des Spiels. Hierfür erhalten wir eine Wett-Quote von 1,66.

Unser Wett Tipp: „HSV besiegelt Löwen-Abstieg“

Die Favoritenrolle ist am kommenden Samstagnachmittag klar auf Seiten der Hausherren, weshalb wir auch mit einem entsprechenden Sieg rechnen. Folglich setzen wir auf eine -1 Handicap-Wette und tippen auf Sieg für Hannover. Bei einem Sieg mit 2 Toren unterschied erhalten wir folglich eine satte Gewinn-Quote von 2,74. Außerdem rechnen wir mit Treffern für beide Mannschaften, da auch die Gäste zu ihren Chancen kommen werden. Hierfür beträgt die Gewinn-Quote 1,6.

Bester Tipp -1 Handicap-Wette Sieg für Hannover Beste Quote bei ivibet 2,7 zu ivibet AGB gelten, 18+

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 + 17 =

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Union Berlin52117
2SC Freiburg52117
3Bayern Munich43115
4Borussia Dortmund50315
5TSG 1899 Hoffenheim42214
6Eintracht Frankfurt42214
7FC Cologne34113
8Werder Bremen33212
9Borussia Mönchengladbach33212
10Augsburg 190740412
11RB Leipzig32311
12Mainz32311
13Wolfsburg2248
14Hertha Berlin1437
15Schalke 041346
16Stuttgart0535
17Bayer 04 Leverkusen1255
18VFL Bochum0171
Bundesliga Spielplan
07/10/2022
TSG 1899 Hoffenheim20:30Werder Bremen
08/10/2022
Bayer 04 Leverkusen15:30Schalke 04
Mainz15:30RB Leipzig
VFL Bochum15:30Eintracht Frankfurt
Augsburg 190715:30Wolfsburg
Borussia Dortmund18:30Bayern Munich
09/10/2022
Borussia Mönchengladbach15:30FC Cologne
Hertha Berlin17:30SC Freiburg
Stuttgart19:30Union Berlin
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
122€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

wetttippsheute.net
Rechtlicher Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Für alle Bonusangebote gelten die AGB des jeweiligen Anbieters! Bitte informieren Sie sich vorab! Spielen ist erst ab 18 erlaubt! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de