Aktuelle Wett Tipps

Handball Wett Tipp: Deutschland gegen Frankreich – Prognose & Quoten | 16.01.2024

Deutschland und Frankreich treffen am 16. Januar 2024 in einem Handballspiel aufeinander. Es handelt sich um ein EM-Spiel, das in Berlin stattfindet. Die beiden Teams haben eine lange Rivalität und es wird erwartet, dass das Spiel spannend und hart umkämpft sein wird.

Die deutsche Nationalmannschaft hat in den letzten Jahren einige Erfolge erzielt, darunter den Gewinn der Weltmeisterschaft 2019. Frankreich hingegen ist der amtierende Weltmeister und hat eine starke Mannschaft mit vielen talentierten Spielern. Beide Teams haben in der Vorrunde der EM souveräne Siege gefeiert und gehen mit viel Selbstvertrauen in das Spiel. Die Buchmacher sehen Frankreich als Favoriten, aber Deutschland hat in der Vergangenheit gezeigt, dass es in der Lage ist, gegen starke Gegner zu bestehen.

Historischer Hintergrund

Frühere Begegnungen

Deutschland und Frankreich haben eine lange und erfolgreiche Geschichte im Handball. Die beiden Teams haben in der Vergangenheit oft gegeneinander gespielt, sowohl bei internationalen Turnieren als auch bei Freundschaftsspielen. Die Bilanz spricht dabei leicht für Deutschland, das in insgesamt 33 Begegnungen 17 Mal als Sieger vom Platz ging. Frankreich konnte hingegen 14 Mal gewinnen, während es 2 Unentschieden gab.

Die beiden Mannschaften haben sich in den letzten Jahren immer wieder bei großen Turnieren getroffen, darunter bei der Europameisterschaft 2022, bei der Deutschland im Halbfinale gegen Frankreich ausschied. Auch bei der Handball-WM 2023 trafen die beiden Teams im Viertelfinale aufeinander, wobei Frankreich das Spiel mit 35:28 für sich entscheiden konnte.

Aktuelle Form der Teams

Beide Teams gehen mit viel Selbstvertrauen in das Spiel am 16. Januar 2024. Deutschland hat in den letzten Monaten eine starke Form gezeigt und konnte wichtige Siege gegen starke Gegner wie Spanien und Kroatien einfahren. Auch Frankreich ist in guter Verfassung und konnte bei der Europameisterschaft 2022 den Titel gewinnen.

Die beiden Teams haben in der Vorrunde der Handball-WM 2024 bereits gezeigt, dass sie zu den besten Mannschaften des Turniers gehören. Deutschland hat alle seine Spiele gewonnen und dabei auch starke Leistungen gegen Teams wie Dänemark und Norwegen gezeigt. Auch Frankreich hat in der Vorrunde überzeugt und konnte seine Spiele gegen Polen und Schweden souverän gewinnen.

Es wird also ein spannendes Spiel erwartet, bei dem beide Teams alles geben werden, um als Sieger vom Platz zu gehen. Die Quoten der Buchmacher lassen dabei auf ein enges Spiel schließen, bei dem es keinen klaren Favoriten gibt.

Spielvorschau

Am 16. Januar 2024 findet das Handballspiel zwischen Deutschland und Frankreich statt. Die beiden Mannschaften werden im Rahmen der Handball-EM 2024 in der Gruppenphase aufeinandertreffen. Das Spiel wird um 20:30 Uhr im ISS Dome in Düsseldorf ausgetragen.

Schlüsselspieler

Für Deutschland wird es besonders wichtig sein, dass der Rückraum um die beiden Spielmacher Philipp Weber und Julius Kühn gut ins Spiel findet. Beide Spieler haben in den bisherigen Spielen der EM gezeigt, dass sie das Spiel der deutschen Mannschaft lenken können. Auch auf die Leistung von Torwart Andreas Wolff wird es ankommen. Er ist einer der besten Torhüter der Welt und kann den Unterschied ausmachen.

Bei den Franzosen sind insbesondere die beiden Rückraumspieler Nikola Karabatic und Kentin Mahé zu beachten. Karabatic ist einer der erfahrensten Spieler im Team und hat bereits sechs EM-Titel gewonnen. Mahé ist ein schneller und torgefährlicher Spieler, der immer wieder für Überraschungen sorgen kann. Auch Torwart Vincent Gérard ist ein wichtiger Faktor in der französischen Mannschaft.

Taktische Aufstellung

Die deutsche Mannschaft wird voraussichtlich in einer 6:0-Deckung agieren und versuchen, die französischen Rückraumspieler frühzeitig zu stören. Im Angriff wird es darauf ankommen, dass die beiden Spielmacher Weber und Kühn das Spiel schnell machen und die französische Abwehr in Bewegung bringen.

Die Franzosen werden vermutlich ebenfalls eine 6:0-Deckung spielen und versuchen, die deutschen Rückraumspieler unter Kontrolle zu halten. Im Angriff wird es darauf ankommen, dass Karabatic und Mahé das Spiel schnell machen und die deutschen Abwehrspieler in Bewegung bringen.

Es wird ein spannendes Spiel erwartet, bei dem beide Mannschaften alles geben werden, um als Sieger vom Platz zu gehen.

Wettquoten

Quotenvergleich

Die Wettquoten für das Handballspiel Deutschland gegen Frankreich am 16. Januar 2024 sind bei verschiedenen Wettanbietern verfügbar. Ein Quotenvergleich zeigt, dass die meisten Buchmacher Frankreich als Favoriten sehen. So bietet 20Bet eine Quote von 1.60 für einen Sieg von Frankreich und eine Quote von 2.30 für einen Sieg von Deutschland. Auch bei 22Bet und 1Bet ist Frankreich mit Quoten von 1.61 bzw. 1.65 der Favorit.

Expertenmeinungen

Experten sind sich einig, dass das Spiel zwischen Deutschland und Frankreich ein enges und spannendes Spiel wird. Die deutsche Mannschaft hat in den letzten Spielen gezeigt, dass sie in guter Form ist und in der Lage ist, gegen starke Mannschaften zu bestehen. Allerdings hat Frankreich eine starke Mannschaft mit vielen erfahrenen Spielern, die in der Lage sind, das Spiel zu kontrollieren.

Experten empfehlen daher, auf eine enge Partie mit wenigen Toren zu setzen. Eine Wette auf ein Unentschieden mit einer Quote von 8.00 bei Bet365 kann ebenfalls eine gute Option sein. Allerdings sollten Wettfreunde berücksichtigen, dass es sich hierbei um eine Prognose handelt und es keine Garantie für den Ausgang des Spiels gibt.

Prognosen

Statistische Analyse

Die Statistiken zeigen, dass die deutsche Mannschaft in den letzten Spielen eine starke Leistung gezeigt hat. Mit zwei souveränen Siegen zum Auftakt der Handball EM 2024 ist die Stimmung im deutschen Team sehr gut. Die Mannschaft hat in beiden Spielen insgesamt 68 Tore erzielt und nur 47 Tore zugelassen. Der Topscorer der DHB-Auswahl ist bisher Juri Knorr.

Die französische Mannschaft hat ebenfalls einen guten Start in die Handball EM 2024 hingelegt. Sie haben in ihren beiden Spielen insgesamt 63 Tore erzielt und nur 49 Tore zugelassen. Die Mannschaft hat jedoch in beiden Spielen gezeigt, dass sie gegen starke Gegner Schwierigkeiten haben können.

Mögliche Spielentwicklung

Basierend auf den bisherigen Leistungen beider Mannschaften wird erwartet, dass es ein enges Spiel wird. Die deutsche Mannschaft wird versuchen, ihre starke Leistung fortzusetzen und den Schwung aus den ersten beiden Spielen mitzunehmen. Die französische Mannschaft wird versuchen, ihre Schwächen zu verbessern und ihr Spiel zu stabilisieren.

Es wird erwartet, dass das Spiel von beiden Mannschaften sehr physisch geführt wird. Die deutsche Mannschaft wird versuchen, ihre körperliche Überlegenheit auszunutzen, während die französische Mannschaft ihr schnelles Spiel und ihre Technik einsetzen wird.

Insgesamt wird erwartet, dass es ein sehr spannendes Spiel wird, bei dem beide Mannschaften bis zum Schluss um den Sieg kämpfen werden.

Tipps und Strategien

Risikomanagement

Beim Wetten auf Handballspiele ist es wichtig, das Risiko zu minimieren. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Wetten auf Favoriten mit niedrigeren Quoten abzuschließen. Es ist jedoch auch wichtig, die Form und den aktuellen Leistungsstand der Mannschaften zu berücksichtigen. Eine Mannschaft, die in der Vergangenheit sehr erfolgreich war, kann in der Gegenwart möglicherweise nicht mehr so stark sein. Es ist daher ratsam, sich über die aktuellen Entwicklungen der Mannschaften zu informieren, bevor Wetten abgeschlossen werden.

Eine weitere Möglichkeit, das Risiko zu minimieren, besteht darin, Wetten auf Handicap- oder Über/Unter-Wetten abzuschließen. Bei Handicap-Wetten wird der Mannschaft mit niedrigeren Quoten ein Vorsprung gegeben, um das Spiel ausgeglichener zu gestalten. Bei Über/Unter-Wetten wird auf die Gesamtzahl der Tore gewettet, die im Spiel erzielt werden. Diese Wetten bieten oft höhere Quoten und können eine gute Möglichkeit sein, das Risiko zu minimieren.

Wetttrends

Ein wichtiger Aspekt beim Wetten auf Handballspiele ist es, die aktuellen Wetttrends zu berücksichtigen. Es ist wichtig, sich über die aktuellen Entwicklungen in der Liga zu informieren und zu sehen, welche Mannschaften derzeit besonders erfolgreich sind. Auch die Form der einzelnen Spieler kann ein wichtiger Faktor sein. Mannschaften mit vielen verletzten oder suspendierten Spielern können möglicherweise nicht so erfolgreich sein wie Mannschaften mit einer vollen und gesunden Aufstellung.

Es ist auch wichtig, die Quoten im Auge zu behalten und zu sehen, wie sie sich im Laufe der Zeit entwickeln. Wenn die Quoten für eine Mannschaft steigen, kann dies ein Indiz dafür sein, dass die Buchmacher nicht mehr so viel Vertrauen in diese Mannschaft haben. Wenn die Quoten für eine Mannschaft sinken, kann dies ein Indiz dafür sein, dass die Buchmacher viel Vertrauen in diese Mannschaft haben und dass sie gute Chancen hat, das Spiel zu gewinnen.

Abschlussgedanken

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das heutige Spiel zwischen Deutschland und Frankreich ein spannendes Handballspiel verspricht. Beide Teams haben eine starke Mannschaft und werden sicherlich hart kämpfen, um den Sieg zu erringen.

Die Wettquoten zeigen, dass Frankreich der Favorit ist, aber Deutschland hat in der Vergangenheit bewiesen, dass sie in der Lage sind, auch gegen starke Teams zu gewinnen. Es wird ein Spiel auf Augenhöhe erwartet, bei dem jeder Fehler entscheidend sein kann.

Die Experten-Tipps und Prognosen sind sich uneinig, aber es wird erwartet, dass das Spiel ein niedriges Ergebnis haben wird, da beide Teams eine starke Verteidigung haben. Es wird erwartet, dass das Spiel sehr ausgeglichen sein wird, und es kann bis zum Schlusspfiff spannend bleiben.

Insgesamt wird es ein interessantes Spiel werden, das sich kein Handballfan entgehen lassen sollte. Wir werden sehen, wer am Ende als Sieger vom Platz geht.

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
# Mannschaft S U N P
1 Augsburg 1907 0 0 0 0
2 Bayer 04 Leverkusen 0 0 0 0
3 Bayern Munich 0 0 0 0
4 VFL Bochum 0 0 0 0
5 Borussia Dortmund 0 0 0 0
6 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0
7 Eintracht Frankfurt 0 0 0 0
8 SC Freiburg 0 0 0 0
9 Heidenheim 0 0 0 0
10 TSG 1899 Hoffenheim 0 0 0 0
11 Holstein Kiel 0 0 0 0
12 Mainz 0 0 0 0
13 RB Leipzig 0 0 0 0
14 FC St. Pauli 0 0 0 0
15 Stuttgart 0 0 0 0
16 Union Berlin 0 0 0 0
17 Werder Bremen 0 0 0 0
18 Wolfsburg 0 0 0 0
Bundesliga Spielplan
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+