Aktuelle Wett Tipps

Frankreich – Marokko | WM Wett Tipps & Quoten (14.12.22)

WM 2022 Teamlogo Beendet Teamlogo Frankreich Icon 14.12.2022 | 20:00 Marokko Bester Tipp über 2.5 Tore Beste Quote bei ivibet 2,33 zu ivibet AGB gelten, 18+

Im Al-Bayt Stadium kommt es im 2. Halbfinale der laufenden FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft zu einem Duell zwischen David und Goliath. Der amtierende Weltmeister Frankreich konnte sich gegen immens starke Engländer mit 2:1 durchsetzen und befindet sich nun auf dem besten Weg zur Titelverteidigung. Nun muss die Equipe Tricolore in der Rolle des Goliaths überzeugen und Außenseiter Marokko aus dem Turnier werfen.

Die Marokkaner konnten bis hierhin ein immens starkes Turnier abliefern und bereits mehrfach in der Rolle des Davids überzeugen. Von der Gruppenphase bis hierhin konnten die Löwen vom Atlas gleich mehrere Top-Teams aus dem Turnier werfen, weshalb sie als erstes afrikanisches Land ein Halbfinale einer Weltmeisterschaft erreichen konnten. Ob der Lauf weiter anhalten wird, gilt zum jetzigen Zeitpunkt als fraglich. Die Begegnung gegen den amtierenden Weltmeister wird um 20:00 Uhr angepfiffen und live auf ARD/ZDF als auch MagentaTV übertragen.

Frankreich vs. Marokko: Die Ausgangslage

  • Form Frankreich: 1. Gruppe D – AF: 3:1 gegen Polen – VF: 2:1 Erfolg vs. England
  • Form Marokko: Sieg Gruppe F -AF: 3:0 n.E. gegen Spanien – VF 1:0 Erfolg gegen Portugal
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Frankreich deutlicher Favorit

Während die Franzosen bereits vor Turnier-Beginn zum engen Favoritenkreis zählten, hätte in der Gruppe F niemand damit gerechnet, dass die Löwen vom Atlas sich durchsetzen, geschweige denn die Gruppe gewinnen werden. Auch mit Siegen gegen die Favoriten Spanien und Portugal in der KO-Phase hätte niemand damit gerechnet, weshalb die Hoffnung beim Überraschungs-Team des Turniers immens groß ist. Werfen wir allerdings einen Blick auf den direkten Vergleich, so kommt die Equipe Tricolore auf mehr als das 4-fache an Kaderwert. Im Zuge dessen gehen die Buchmacher davon aus, dass der Lauf des afrikanischen Vertreters ein Ende finden wird.

Frankreich – Früh in Führung gehen

FrankreichFür Didier Deschamps und sein Team könnte das unglaubliche Wahr werden und tatsächlich die Titelverteidigung gelingen. Nachdem die Franzosen bereits in der Gruppenphase mit starken Leistungen überzeugten, gab es auch gegen Polen einen souveränen 3:1 Erfolg. In der Runde der letzten 8 stand mit den Three Lions ein weiterer Favorit auf den Turnier-Sieg an, doch Les Bleus konnte die Begegnung letzten Endes etwas glücklich mit 1:2 gewinnen.

Die Three Lions hatten mit 57% Ballbesitz und einer Torschuss-Bilanz von 16:8 die überhand, doch die Effektivität war auf Seiten des Titel-Verteidigers. Die Souveränität und Abgeklärtheit der Franzosen gilt als atemberaubend, während Chef-Trainers Deschamps die Titelverteidigung in seinem letzten Turnier für Les Bleus gelingen soll.

Die Löwen dürfen jedenfalls nicht unterschätzt werden, weshalb Kylian Mbappé und Co. bereits früh Nägel mit Köpfen machen wollen. Folglich wird der Weltmeister von 2018 auf die frühe und schnelle Entscheidung treffen. Gegen Bono konnte allerdings noch kein gegnerischer Spieler treffen, was es für den besten Torschützen des Turniers (Mbappé – 5 Tore) sehr interessant macht.

Marokko – Erneut auf eine kompakte Defensive setzen

Nachdem die Marokkaner als erstes afrikanisches Team die Halbfinal-Runde eine FIFA-Weltmeisterschaft erreichen konnte, gelten die Löwen vom Atlas ohne jeglichen Zweifel als die Überraschungs-Mannschaft des Turniers. Die Gruppenphase konnten sie bereits überraschend mit 7 Punkten gewinnen und blieben bis hierhin ungeschlagen. Zudem musste Super-Rückhalt Bono noch keinen einzigen Gegentreffer eines gegnerischen Spielers hinnehmen. Selbst beim Elfmeterschießen gegen Spanien nicht, weshalb seine Weste kaum weißer sein könnte.

Nun steht mit Frankreich der nächste Top-Gegner auf dem Programm, doch die Brust der Löwen könnte kaum breiter sein. Folge dessen werden Achraf Hakimi und Co erneut auf eine kompakte Defensive setzen und vorne auf den Lucky Punch hoffen.

Auf genau jene Art und Weise konnten die Marokkaner letzten Endes den 1:0 Erfolg gegen den Favoriten Portugal schaffen, womit Cristiano Ronaldos Traum vom Sieg einer Weltmeisterschaft schnell beendet wurde. Mit Mbappe (5 Tore) und Olivier Giroud (4 Tore) hat Les Bleus allerdings die 2 besten WM-Torschützen in ihren Reihen, was es Bono und Co. mit Sicherheit schwer machen wird.

Wett-Tipp & Prognose: Frankreich – Marokko (14.12.2022)

Unser Experten Tipp für Frankreich vs. Marokko lautet Sieg für den amtierenden Weltmeister. Die Equipe Tricolore befindet sich in einer starken Verfassung und gilt als immens abgeklärt. Folglich gehen wir davon aus, dass der Lauf der Atlas-Löwen ein Ende finden wird, und tippen auf Frankreich als Sieger des Spiels. Hierfür erhalten wir eine Ivibet-Quote von 1,55.

Equipe Tricolore erneut im Finale

Für Achraf Hakimi wird das Duell gegen seine Pariser Team-Kameraden mit Sicherheit keine einfache Aufgabe. Die Franzosen werden dominant agieren und früh auf den Führungstreffer drängen. Dennoch gehen wir davon aus, dass auch die Marokkaner treffen werden. Folglich tippen wir bei beide Mannschaften treffen mit einer Quote von 2,46 auf ja. Des Weiteren gehen wir davon aus, dass mindestens 3 Tore fallen werden. Folglich wetten wir bei Ivibet mit einer Quote von 2,33 auf über 2,5 Tore.

Bester Tipp über 2.5 Tore Beste Quote bei ivibet 2,33 zu ivibet AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayer 04 Leverkusen204064
2Bayern Munich173454
3Stuttgart162650
4Borussia Dortmund128444
5RB Leipzig134743
6Eintracht Frankfurt910537
7TSG 1899 Hoffenheim96933
8Werder Bremen861030
9SC Freiburg861030
10Augsburg 190778929
11Heidenheim771028
12Borussia Mönchengladbach681026
13Wolfsburg671125
14Union Berlin741325
15VFL Bochum510925
16FC Cologne381317
17Mainz2101216
18Darmstadt271513
Bundesliga Spielplan
08/03/2024
Stuttgart21:30Union Berlin
09/03/2024
Augsburg 190716:30Heidenheim
Bayern Munich16:30Mainz
Borussia Mönchengladbach16:30FC Cologne
RB Leipzig16:30Darmstadt
Werder Bremen19:30Borussia Dortmund
10/03/2024
VFL Bochum16:30SC Freiburg
Eintracht Frankfurt18:30TSG 1899 Hoffenheim
Bayer 04 Leverkusen20:30Wolfsburg
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+