Aktuelle Wett Tipps

Feyenoord Rotterdam – AS Rom | Wett Tipps & Quoten (13.04.2023)

Europa League Teamlogo Beendet Teamlogo Feyenoord Rotterdam Icon 13.04.2023 | 18:45 AS Rom Bester Tipp über 2,5 Tore Beste Quote bei 20Bet 2,4 zu 20Bet AGB gelten, 18+

Neu-Auflage des Conference League Finals! In der Viertelfinal-Runde der diesjährigen Europa League Spielzeit kommt zum Aufeinandertreffen zwischen Feyenoord Rotterdam und dem AS Rom. Nachdem die Italiener bereits in der letzten Spielzeit knapp das Conference League Finale mit 1:0 für sich entscheiden konnten, gilt es sich auch in diesem Jahr durchzusetzen.

Der Tabellenführer der Eredivise befindet sich allerdings in bester Verfassung und musste in der Liga seit Mitte September 2022 keine Niederlage mehr hinnehmen. Der Mannschaft von Jose Mourinho steht folglich eine Herkules-Aufgabe bevor. Stellt sich nun die Frage, ob den Hausherren eine erfolgreiche Revanche gelingen kann. Die Partie wird bereits um 18:45 Uhr angepfiffen und live auf Premium-Streamingdienst RTL+ übertragen.

Feyenoord Rotterdam vs. AS Rom: Die Ausgangslage

  • Form Feyenoord: In der Liga zuletzt 8 Siege in Serie
  • Form AS Rom: 3 Siege und 2 Niederlagen aus den letzten 5 Liga-Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Feyenoord Favorit

Das erneute Wiedersehen verspricht bereits im Vorfeld einen knappen als auch spannenden Schlagabtausch. Obwohl die Gäste aus Italien nahezu auf den doppelten Kaderwert kommen, gelten die Niederländer vor heimischer Kulisse als immens stark. Nichtsdestotrotz konnte Feyenoord bislang noch keines der 3 Pflichtspiele gegen den AS Rom gewinnen, während zeitgleich 2 Siege für die Römer zu Buche stehen. Nichtsdestotrotz befinden sich die Hausherren in einer derart starken Verfassung, weswegen die Buchmacher fest davon ausgehen, dass Feyenoord Rotterdam den Heim-Sieg schaffen wird.

 

Feyenoord Rotterdam – Sprung auf die CL-Plätze schaffen

Das Team von Arne Slot kommt derzeit auf einen unglaublichen Lauf von 8 Liga-Siegen in Serie, während sie seit dem 8. Spieltag keine Eredivise-Pleite hinnehmen mussten. Vielmehr gab es für Feyenoord erst eine Pleite in der Liga, was die starken nationalen Leistungen nochmals unterstreicht. In der Zwischenzeit findet sich Rotterdam mit 8 Zählern Vorsprung auf Verfolger Ajax Amsterdam an der Tabellenspitze wieder. Bei 6 verbleibenden Partien gilt der Vorsprung als kaum noch zu nehmen, weshalb die Slot-Elf bereits fest mit dem Meistertitel plant.

In der Europa League wussten die Niederlänger bereits gegen Shakhtar Donezk zu überzeugen. Nachdem es im Hinspiel nur ein 1:1 Remis gab, folgte vor heimischer Kulisse der dominante 7:1 Auftritt. Nun gilt es auch gegen die Roma kompakt zu verteidigen und vorne auf das Sturm-Duo Gimenez als auch Danilo zu hoffen. Die Chancen auf den ersten Sieg gegen die Roma könnten jedenfalls nicht besser sein.

AS Rom – Erneut den Sieg schaffen

Die Gelb-Roten trumpfen in der laufenden Spielzeit groß auf und befinden sich derzeit auf dem besten Weg, sich für die Champions League zu qualifizieren. Derzeit reihen sich die Gäste hinter Stadt-Rivale Lazio auf dem 3. Tabellenplatz ein, während die Konkurrenz um die beiden Mailänder Klubs als immens groß gilt. Zuletzt konnte die Mannschaft von Jose Mourinho gegen Sampdoria (3:0) als auch den FC Turin (0:1) 2 wichtige Liga-Siege ohne Gegentreffer erzielen. Die Generalprobe gilt folglich als geglückt.

Nachdem das Team von „The Special One“ sich bereits ungeschlagen gegen Real Sociedad (2:0; 0:0) in der Runde der letzten Sechzehn durchsetzen konnte, gilt es nun erneut über die Defensive den Einzug in die nächste Runde zu sichern. In der Europa League mussten die Italiener in den vergangenen 3 Duellen kein Gegentor mehr hinnehmen, was die konzentrierte Leistung auf internationaler Bühne nochmals unterstreicht.

Wett-Tipp & Prognose: Feyenoord Rotterdam – AS Rom (14.04.2023)

Unser Experten Tipp für Feyenoord Rotterdam vs. AS Rom lautet Sieg für die Niederländer. Die Mannschaft von Arne Slot befindet sich spielerisch in bester Verfassung und weiß allen voran mit Offensiv-Freude zu überzeugen. Aus diesem Grund geben wir den Buchmachern recht und tippen bei Sieger des Spiels auf Feyenoord Rotterdam. Bei 20Bet beträgt die Wett-Quote auf einen Sieg der Hausherren 2,43.

Feyenoord schockt Mourinhos Roma

Die Rotterdamer überzeugen in der Offensive mit Spielwitz, bleiben in der Defensive allerdings nahezu nie zu Null. Aus diesem Grund setzen wir bei 20Bet mit einer Quote von 2,04 bei beide Mannschaften treffen auf ja. Des Weiteren gehen wir davon aus, dass mindestens 3 Tore fallen werden. Folglich tippen wir mit einer Wett-Quote von 2,4 auf über 2,5 Tore.

Bester Tipp über 2,5 Tore Beste Quote bei 20Bet 2,4 zu 20Bet AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
# Mannschaft S U N P
1 Augsburg 1907 0 0 0 0
2 Bayer 04 Leverkusen 0 0 0 0
3 Bayern Munich 0 0 0 0
4 VFL Bochum 0 0 0 0
5 Borussia Dortmund 0 0 0 0
6 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0
7 Eintracht Frankfurt 0 0 0 0
8 SC Freiburg 0 0 0 0
9 Heidenheim 0 0 0 0
10 TSG 1899 Hoffenheim 0 0 0 0
11 Holstein Kiel 0 0 0 0
12 Mainz 0 0 0 0
13 RB Leipzig 0 0 0 0
14 FC St. Pauli 0 0 0 0
15 Stuttgart 0 0 0 0
16 Union Berlin 0 0 0 0
17 Werder Bremen 0 0 0 0
18 Wolfsburg 0 0 0 0
Bundesliga Spielplan
23/08/2024
Borussia Mönchengladbach 20:30 Bayer 04 Leverkusen
24/08/2024
TSG 1899 Hoffenheim 15:30 Holstein Kiel
SC Freiburg 15:30 Stuttgart
Augsburg 1907 15:30 Werder Bremen
Mainz 15:30 Union Berlin
RB Leipzig 15:30 VFL Bochum
Borussia Dortmund 18:30 Eintracht Frankfurt
25/08/2024
Wolfsburg 15:30 Bayern Munich
FC St. Pauli 17:30 Heidenheim
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+