Aktuelle Wett Tipps

FC St. Pauli – Borussia Dortmund | Wett-Tipps & Quoten (18.01.22)

DFB Pokal Teamlogo Beendet Teamlogo FC St. Pauli Icon 18.01.2022 | 20:45 Borussia Dortmund Bester Tipp Auswärtssieg und Tore Über 2.5 Beste Quote bei Happy Bet 1.90 zu Happy Bet AGB gelten, 18+

Es ist ein mit Spannung erwartetes Match. Im DFB-Pokal Achtelfinale trifft der Spitzenreiter der 2. Bundesliga am Dienstagabend auf ein Top-Team aus dem Oberhaus. Der FC St. Pauli hat Borussia Dortmund zu Gast.

Die Hamburger haben eine berauschende Hinserie gespielt. Sie sind nicht ohne Grund Spitzenreiter der 2. Bundesliga. Vor allem zu Hause haben die Kiezkicker sensationelle Leistungen abgerufen und alle Heimspiele gewonnen.

Trotzdem ist natürlich klar, dass der BVB in der Begegnung der Favorit ist. Nach dem Aus vom FC Bayern München sind die Schwarz-Gelben aus Westfalen der Top-Favorit für den Titelgewinn. Das Match wird um 20.45 Uhr im „Millerntor Stadion“ in Hamburg angepfiffen.

FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund Match-Details

  • Wann: 18. Januar 2022 um 20.45 Uhr
  • Wo: Millerntor Stadion in Hamburg
  • Liga: DFB-Pokal – Achtelfinale

FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund Bilanz und Head-to-Head

  • FC St. Pauli: DFB-Pokal 1. Runde 3:2 beim 1. FC Magdeburg, 2. Runde 3:2 n.V. bei Dynamo Dresden
  • Borussia Dortmund: DFB-Pokal 1. Runde 3:0 beim SV Wehen Wiesbaden, 2. Runde 2:0 gegen den FC Ingolstadt 04
  • Head-to-Head Vergleich: 2 Siege St. Pauli, 4 Remis, 15 Siege Dortmund

Die letzten drei direkten Duelle

  • 25.10.2010: FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund 1:3 (1:1)
  • 19.02.2011: Borussia Dortmund vs. FC St. Pauli 2:0 (1:0)
  • 28.10.2014: FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund 0:3 (0:2)

Der Head-to-Head Vergleich der beiden Clubs spricht erwartungsgemäß klar für die Gäste. Die Bilanz ist natürlich trotzdem mit Vorsicht zu genießen. Die Teams standen sich viele Jahre nicht gegenüber.

Die letzten Punktspiele wurden in der Saison 2010/11 ausgetragen. 2014 war der BVB im DFB-Pokal schon einmal an der Reeperbahn zu Gast. Damals hat der Favorit beim klaren 3:0 Auswärtssieg nichts anbrennen lassen. Wird’s am Dienstagabend im „Millerntor Stadion“ in Hamburg abermals eine deutliche Angelegenheit?

FC St. Pauli – der Formcheck

Die Hamburger waren in den ersten beiden Runden im Osten zu Gast. Der FC St. Pauli hat sich beim 1. FC Magdeburg und bei Dynamo Dresden jeweils mit 3:2 durchgesetzt, musste in Sachsen aber über die Verlängerung gehen.

In der 2. Bundesliga ist das Team das Nonplusultra. Zu Hause hat der FC St. Pauli zuletzt mit 2:1 gegen den Dortmunder Erzfeind aus Gelsenkirchen gewonnen.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC St. Pauli

  • 2. Bundesliga: FC St. Pauli vs. SV Sandhausen 3:1 (2:0)
  • 2. Bundesliga: 1. FC Nürnberg vs. FC St. Pauli 2:3 (1:2)
  • 2. Bundesliga: FC St. Pauli vs. FC Schalke 04 2:1 (2:0)
  • 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf vs. FC St. Pauli 1:1 (0:0)
  • 2. Bundesliga: Holstein Kiel vs. FC St. Pauli 3:0 (3:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gastgeber ist ein Trio außen vor. Verletzt sind Jannes Wieckhoff, Lukas Daschner und Christopher Avevor.

Borussia Dortmund – der Formcheck

Souverän. Die Borussia hatte in den ersten beiden Pokal-Runden keine wirkliche Not, beim 3:0 Auswärtssieg in Wehen-Wiesbaden sowie beim 2:0 zu Hause gegen die Schanzer aus Ingolstadt. Die Dortmunder wissen vermutlich sehr, sehr genau, dass die Kiez-Elf am Dienstagabend ein ganz anderes Kaliber ist.

Den Rückrundenstart hat der Zweite der Bundesliga erfolgreich vollzogen, mit einem 3:2 bei Eintracht Frankfurt, wobei die Schwarz-Gelben zur Pause noch mit 0:2 im Hintertreffen lagen.

Die fünf letzten Begegnungen von Borussia Dortmund

  • Champions League: Borussia Dortmund vs. Besiktas Istanbul 5:0 (2:0)
  • Bundesliga: VfL Bochum vs. Borussia Dortmund 1:1 (1:0)
  • Bundesliga: Borussia Dortmund vs. SpVgg Greuther Fürth 3:0 (1:0)
  • Bundesliga: Hertha BSC vs. Borussia Dortmund 3:2 (0:1)
  • Bundesliga: Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund 2:3 (2:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Coach Marco Rose muss in seinen Personalplanungen momentan auf Manuel Akanji, Dan-Axel Zagadou, Marcel Schmelzer, Giovanni Reina, Mateu Morey Bauzà und Luca Unbehaun verzichten.

Der Wettquoten-Spiegel FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund

In unserem DFB-Pokal Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Happybet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 5,75 – 4,50 – 1,48
  • Draw No Bet: 4,50 – 1,17
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,45 Über und 2,70 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,50 Ja und 2,35 Nein

Unser DFB-Pokal Wetttipp: Einfach wird’s nicht, aber der BVB behält die Oberhand

Wir gehen in der DFB-Pokal Analyse fest davon aus, dass die St. Paulianer mutig ins Match gehen. Der Zweitligist strotzt vor Selbstbewusstsein. Die Hamburger wollen ihre Heimstärke auch gegen den BVB unter Beweis stellen.

Wer annimmt, dass die Borussia am Dienstag den Schongang einlegen kann, wird sich gewaltig täuschen. Die Schwarz-Gelben werden richtig gefordert sein, kein Frage. Letztlich dürfte sich aber die Routine und die spielerische Klasse des Erstligisten durchsetzen. Wir sehen die Dortmunder in einer engen Kiste schlussendlich im Viertelfinale.

Im DFB-Pokal Wett-Tipp FC St. Pauli vs. Borussia Dortmund wählen wir die Match-Combo „Auswärtssieg und Tore Über 2,5“, mit der Happybet Quote von 1,90.

Bester Tipp Auswärtssieg und Tore Über 2.5 Beste Quote bei Happy Bet 1.90 zu Happy Bet AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + 2 =

Neo.bet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
# Mannschaft S U N P
1 Bayern Munich 15 1 3 46
2 Borussia Dortmund 13 1 5 40
3 Bayer 04 Leverkusen 9 5 5 32
4 TSG 1899 Hoffenheim 9 4 6 31
5 Union Berlin 8 7 4 31
6 SC Freiburg 8 6 5 30
7 RB Leipzig 8 4 7 28
8 Eintracht Frankfurt 7 7 5 28
9 FC Cologne 7 7 5 28
10 Mainz 8 3 8 27
11 VFL Bochum 7 2 10 23
12 Borussia Mönchengladbach 6 4 9 22
13 Hertha Berlin 6 4 9 22
14 Wolfsburg 6 3 10 21
15 Augsburg 1907 4 7 8 19
16 Arminia Bielefeld 3 9 7 18
17 Stuttgart 4 6 9 18
18 Greuther Fürth 1 4 14 7
Bundesliga Spielplan
21. Januar 2022
Eintracht Frankfurt 21:30 Arminia Bielefeld
22. Januar 2022
TSG 1899 Hoffenheim 16:30 Borussia Dortmund
Greuther Fürth 16:30 Mainz
Bayer 04 Leverkusen 16:30 Augsburg 1907
SC Freiburg 16:30 Stuttgart
Borussia Mönchengladbach 16:30 Union Berlin
VFL Bochum 19:30 FC Cologne
23. Januar 2022
RB Leipzig 16:30 Wolfsburg
Hertha Berlin 18:30 Bayern Munich
Bester Bonus

150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
122€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

wetttippsheute.net
Rechtlicher Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Für alle Bonusangebote gelten die AGB des jeweiligen Anbieters! Bitte informieren Sie sich vorab! Spielen ist erst ab 18 erlaubt! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de