Aktuelle Wett Tipps

Die Favortiten der Fußball WM 2022 

Der Countdown für die Fußballweltmeisterschaft 2022 hat begonnen. Die Fußballfans freuen sich auf Wochen voller Spitzenspiele, auf die sie wetten können. Auch eine Wette auf den Sieger der Fußballweltmeisterschaft ist eine interessante Wette. Deshalb werfen wir einen Blick auf die Favoriten für die Fußballweltmeisterschaft 2022.

Die Favoriten der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 mit Quoten von bet365:

  • Brasilien (5,50)
  • England (6,50)
  • Frankreich (7.00)
  • Spanien (9.00)
  • Argentinien (9.00)
  • Deutschland (12.00)
  • Belgien (13.00)
  • Portugal (13.00)
  • Niederlande (13.00)
  • Dänemark (29,00)

1. Brasilien

  • Bester Spieler: Vinícius Júnior
  • Nationaltrainer: Tite

Es gibt viele Gründe, die für Brasilien als Favoriten für die Fußballweltmeisterschaft 2022 sprechen. Einer davon ist die Tatsache, dass die Kanaren mit nicht weniger als fünf Weltmeistertiteln (1958, 1962, 1970, 1994, 2002) Rekordmeister sind. Es ist zwanzig Jahre her, dass Brasilien das letzte Mal die Weltmeisterschaft ausrichtete, aber dieses Jahr hat das Land gute Chancen.

Vinícius Júnior

Vinícius Júnior

Die Auswahl ist voll von Spitzenspielern wie Vinícius Júnior, Marquinhos und Alisson Becker. Auch Neymar möchte sich auf dieser Bühne präsentieren. Während der Weltmeisterschaft 2018 wurde der PSG-Spieler dafür kritisiert, dass er oft am Boden lag. Dieses Jahr will er alle seine Kritiker zum Schweigen bringen. Glauben Sie an einen Titel für Brasilien? Dann können Sie mit einer Zehner-Wette auf Weltmeister Brasilien 55 € gewinnen.

2. England

  • Bester Spieler: Harry Kane
  • Trainer: Gareth Southgate

Seit Jahren tritt England bei Turnieren mit einer starken Mannschaft an, doch oft werden die Erwartungen nicht erfüllt. Die Engländer sehnen sich nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft 1966 nach einem weiteren Titel, aber es ist ihnen noch nicht gelungen, den Fußball nach Hause zu bringen. Bei der letzten Weltmeisterschaft war England nah dran. Die Mannschaft von Trainer Gareth Southgate schied in der Verlängerung des Halbfinales gegen Kroatien aus. Bei der Europameisterschaft 2020 schnupperte England erneut am Gewinn des Nationenpokals, doch Italien zog im Finale nach einem Elfmeterschießen den Kürzeren.

Harry Kane

Harry Kane

Die guten Ergebnisse sorgen dafür, dass England wieder zählt und die Nummer zwei bei bet365 ist. Mit Harry Kane hat England auch einen potenziellen Torschützenkönig der Weltmeisterschaft 2022 in der Auswahl. Für eine Wette auf Kane, den Torschützenkönig der Weltmeisterschaft 2022, erhalten Sie das 8,00-fache Ihres Einsatzes.

3. Frankreich

  • Bester Spieler: Kylian Mbappé
  • Trainer: Didier Deschamps
Kylian Mbappé

Kylian Mbappé

Auf Platz drei liegt der amtierende Weltmeister Frankreich, der auch die Nations League 2021 gewonnen hat. Auch Frankreich kann eine Mannschaft mit vielen Stars aufstellen. Man denke nur an Kylian Mbappé, Karim Benzema, Paul Pogba, N'Golo Kanté, Raphaël Varane und Hugo Lloris. Frankreich verfügt über eine Reihe von Weltklassespielern in jeder Mannschaft, und ein mögliches Angriffsduo aus Mbappé und Benzema wird jeden Gegner das Fürchten lehren. Auch der dritte Platz in der FIFA-Rangliste stimmt zuversichtlich, dass Frankreich bei diesem Turnier weit kommen und um den Titel mitspielen wird.

4. Spanien

  • Bester Spieler: Ansu Fati
  • Trainer: Luis Enrique

Nach der Verabschiedung der Weltmeister Andres Iniesta und Xavi hat Spanien die nächste Generation vorbereitet. Bei der Europameisterschaft 2020 belegte das südeuropäische Land den dritten Platz mit einer Auswahl voller Talente, die es nun bei der Weltmeisterschaft unter Beweis stellen muss.

Luis Enrique

Luis Enrique

Die Hoffnungen ruhen auf vielversprechenden Spielern wie Pedri, Gavi und Ferran Torres, ergänzt durch Routiniers wie Sergio Busquets, Jordi Alba und Daniel Carvajal. Trainer Luis Enrique hat erklärt, dass Spanien nicht zu den Favoriten gehört – er verweist auf Argentinien und Brasilien als Hauptkonkurrenten -, aber das könnte auch eine Möglichkeit sein, andere Länder unter Druck zu setzen.

5. Argentinien

  • Bester Spieler: Lionel Messi
  • Nationaltrainer: Lionel Scaloni

Wird Lionel Messi noch die Weltmeisterschaft gewinnen? Das ist die Frage, die die argentinische Nationalmannschaft seit Jahren umtreibt. Nach dem Gewinn der Copa América 2021 hat der Druck, mit seinem Land einen internationalen Preis zu gewinnen, nachgelassen, aber der Gewinn einer Weltmeisterschaft zählt wirklich, sagen die Kritiker, die ihn mit Diego Maradona vergleichen.

Argentinien, der Weltmeister von 1978 und 1986, liegt derzeit auf Platz vier der FIFA-Rangliste. Durch die mögliche Teilnahme der Ajax-Spieler Lisandro Martínez und Nicolás Tagliafico sowie des Feyenoord-Spielers Marcos Senesi wird Argentinien auch für die Fans der Eredivisie ein besonderes Vergnügen sein.

6. Deutschland

  • Bester Spieler: Joshua Kimmich
  • Bundestrainer: Hans-Dieter Flick

Nach Brasilien liegen Deutschland und Italien an zweiter Stelle der Länder mit den meisten Weltmeistertiteln. Beide haben viermal den Weltpokal gewonnen. Während Italien nicht für das Turnier in Katar qualifiziert ist, ist Deutschland wieder dabei. Unsere östlichen Nachbarn sind nicht der Favorit, aber sie sind sicherlich ein wichtiger Außenseiter auf den Gewinn der Weltmeisterschaft.

Joshua Kimmich

Joshua Kimmich

Die letzte Weltmeisterschaft war für Deutschland sehr enttäuschend, denn es schied bereits in der Gruppenphase aus. Joachim Löw hat Hansi Flick Platz gemacht und der Weg zurück nach oben scheint mit guten Ergebnissen vorgezeichnet zu sein.

7. Belgien

  • Bester Spieler: Kevin de Bruyne
  • Nationaltrainer: Roberto Martínez

Unsere südlichen Nachbarn also: Belgien. Die Nummer zwei der Weltrangliste hinterließ in der Nations League einen gemischten Eindruck. Die Mannschaft von Roberto Martínez gewann gegen Polen, ging aber gegen die Niederlande kampflos unter. Es sei darauf hingewiesen, dass die Spitzenspieler eine harte Saison hinter sich haben und Kevin de Bruyne angedeutet hat, dass er keine Lust auf die zusätzlichen Spiele hatte.

Kevin de Bruyne

Kevin de Bruyne

Bei der Weltmeisterschaft wird die Motivation hundertprozentig sein. Ganz Belgien wünscht sich, dass diese goldene Generation ihr Versprechen mit einem Preis einlösen kann, aber die Konkurrenz ist enorm und stellt Belgien an den Rand der Gesellschaft.

8. Portugal

  • Bester Spieler: Cristiano Ronaldo
  • Trainer: Fernando Santos

Historisch gesehen ist Portugal kein Land, das um den Weltmeistertitel kämpft. Ihr bestes Ergebnis war der dritte Platz im Jahr 1966. In den letzten Jahren hat das südeuropäische Land jedoch einige internationale Preise gewonnen, nämlich die Europameisterschaft 2016 und die Nations League 2019.

Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo

Die Hoffnung auf weitere Erfolge ruht nach wie vor auf Cristiano Ronaldo, dem Spieler mit den meisten Länderspielen (189) und den meisten Toren für Portugal (117). Wie für Lionel Messi wird dies höchstwahrscheinlich seine letzte Weltmeisterschaft und damit die letzte Chance auf einen Weltmeistertitel sein. Bet365 glaubt nicht sofort daran, zeugt die Quote von 13,00.

9. Niederlande

  • Bester Spieler: Frenkie de Jong
  • Trainer: Louis van Gaal

Dreimal standen die Niederlande kurz vor dem Gewinn der Weltmeisterschaft, aber die Endspiele 1974, 1978 und 2010 gingen alle verloren. Jetzt freut sich die Legion vor allem darüber, dass sich die niederländische Mannschaft für die Weltmeisterschaft qualifiziert hat, was vor vier Jahren nicht der Fall war. Nach einer enttäuschenden Europameisterschaft 2020 ist es unserer Meinung nach an der Zeit, dass die Niederlande wieder für Furore sorgen.

Louis van Gaal

Louis van Gaal

Obwohl einer unserer Wetttipps für die WM 2022 lautet, bei Fußballwetten nicht zu chauvinistisch zu sein, finden wir die Quote von 13,00 recht attraktiv. Sollte Ihre Wette aufgehen, gewinnen Sie neben der Weltmeisterschaft auch einen schönen Geldpreis.

10. Dänemark

  • Bester Spieler: Christian Eriksen
  • Trainer: Kasper Hjulmand

Dänemark war eine der Überraschungen bei der Europameisterschaft 2020. Die Skandinavier schafften es bis ins Halbfinale, wo England zu stark war. Nachdem Christian Eriksen auf dem Spielfeld zusammengebrochen war, konnte Dänemark mit viel Sympathie rechnen, und die Spieler zeigten zusätzlichen Willen, eine gute Leistung zu bringen. Ob der Teamgeist noch vorhanden ist und ob Eriksen sich wieder auf höchstem Niveau beweisen kann, wird sich zeigen. Der Platz unter den ersten zehn ist eine schöne Platzierung, aber die Quote von 29,00 zeigt, dass ein Weltmeistertitel für Dänemark nicht zu erwarten ist.

Tipps zur Fußball-Weltmeisterschaft 2022

Wetten auf den Sieger der Fußballweltmeisterschaft 2022 sind eine schwierige Angelegenheit. Das Turnier muss erst einmal beginnen, um sich ein besseres Bild von den Mannschaften zu machen, und auch die Auslosung nach der Gruppenrunde ist natürlich von Bedeutung. Es gibt viele Anwärter auf den Titel, und die Top-Länder haben alle Top-Spieler, was es noch schwieriger macht, eine Prognose abzugeben. Dennoch kann es sich lohnen, jetzt zu wetten, wenn Sie einen klaren Favoriten im Auge haben. Die Quoten sind attraktiv und bieten Chancen auf schöne Gewinne. Wenn Sie zu lange mit dem Wetten warten, laufen Sie Gefahr, dass die Quoten sinken. Auf jeden Fall eine Überlegung wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayern Munich104134
2SC Freiburg93330
3RB Leipzig84328
4Eintracht Frankfurt83427
5Union Berlin83427
6Borussia Dortmund81625
7Wolfsburg65423
8Borussia Mönchengladbach64522
9Werder Bremen63621
10Mainz54619
11TSG 1899 Hoffenheim53718
12Bayer 04 Leverkusen53718
13FC Cologne45617
14Augsburg 190743815
15Hertha Berlin35714
16Stuttgart35714
17VFL Bochum411013
18Schalke 0423109
Bundesliga Spielplan
20/01/2023
RB Leipzig21:30Bayern Munich
21/01/2023
VFL Bochum16:30Hertha Berlin
Stuttgart16:30Mainz
Union Berlin16:30TSG 1899 Hoffenheim
Wolfsburg16:30SC Freiburg
Eintracht Frankfurt16:30Schalke 04
FC Cologne19:30Werder Bremen
22/01/2023
Borussia Dortmund16:30Augsburg 1907
Borussia Mönchengladbach18:30Bayer 04 Leverkusen
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
122€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

wetttippsheute.net
Rechtlicher Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Für alle Bonusangebote gelten die AGB des jeweiligen Anbieters! Bitte informieren Sie sich vorab! Spielen ist erst ab 18 erlaubt! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de