Das asiatische Handicap

Das asiatische Handicap ist eine Wettmethode, die ihren Ursprung in Asien hat und hauptsächlich im Fussball verwendet wird. Handicap bedeutet, dass eine Mannschaft einen virtuellen Vorsprung vor der anderen Mannschaft hat. Ein asiatisches Handicap schließt die Chance auf ein Unentschieden in einem Spiel aus, so dass zwei Ergebnisse möglich sind.

Ein Minuszeichen (-) erhält die favorisierte Mannschaft, die einen Handicap-Nachteil hat. Ein Plus-Symbol (+) erhält die Außenseiter-Mannschaft, die einen Handicap-Vorteil hat.

Sie haben viele Handicap-Wettmöglichkeiten, die als “Linien” bezeichnet werden. Die folgende Tabelle zeigt die im Fussball am häufigsten verwendeten asiatischen Handicap-Linien und ihre Ergebnisse in Abhängigkeit vom Mannschaftsergebnis:

Asian Handicap Erklärung
Asian Handicap Erklärung

Alternativ können Sie unseren asiatischen Handicap-Rechner verwenden, um die Ergebnisse und die möglichen Gewinne für jede Linie herauszufinden.

Lassen Sie uns die asiatischen Handicap-Märkte anhand von Beispielen im Fussball erklären.

Asiatisches Handicap 0,0

Markt-Beispiel: Chelsea Quoten sind @1,90 – Liverpool Quoten sind @1,95.

Sie wetten 100€ auf Chelsea auf dem asiatischen Handicap-Fussball-Wettmarkt 0.0.

  • Wenn Chelsea gewinnt, gewinnen Sie die Wette.
  • Bei einem Unentschieden wird Ihr Einsatz zurückerstattet.
  • Wenn Chelsea verliert, verlieren Sie die Wette.

Möglicherweise sehen Sie, dass einige Wettanbieter so etwas wie “DNB”, “Draw” “no bet “oder “Level ball” anbieten. Dies sind die gleichen Wetten mit 0,0 AH, die in den meisten Fällen auf Fußballmärkten verwendet werden.

0.25 Handicap Beispiel

Das Spiel beginnt mit einem Ergebnis von 0 – 0,25 (1/4 Torvorgabe). Die Außenseiter haben vor dem Anpfiff einen Vierteltorvorsprung.

Sie gewinnen, gewinnen die Halbzeit, verlieren oder verlieren den halben Einsatz Ihrer Wetten. Sehen wir uns ein Beispiel an.

  • Monaco @2,00 – Lyon @1,90

Sie wetten 100€ auf Monaco, um den asiatischen Handicap-Markt mit -0,25 zu gewinnen.

  • Wenn Monaco gewinnt, haben Sie die Wette gewonnen.
  • Bei einem Unentschieden verlieren Sie die Hälfte des Einsatzes (50€), und die andere Hälfte (50€) geht an Sie zurück.
  • Wenn Lyon gewinnt, verliert die Wette.
  • Sie wetten 100€ auf Lyon, um das Handicap +0,25 zu gewinnen.

Wenn Lyon gewinnt, gewinnen Sie die Wette.
Bei einem Unentschieden erhalten Sie den halben Einsatz zurück und gewinnen die andere Hälfte (50€) zu einer Quote von 1,90. Sie sind immer noch im Gewinn.
Wenn Lyon verliert, verlieren Sie die Wette.

0,5 Handicap-Beispiel

In diesem Fall beginnt das Spiel mit dem Ergebnis 0:0,5 (Halbtorvorgaben). Die Aussenseitermannschaft hat den Vorteil eines Halbtores vor dem Anpfiff.

  • Porto @1,85 gegen Benfica @2,00

Sie wetten 100€ auf Porto, um das Handicap von -0,5 (asiatisches Handicap) zu gewinnen. Wir verwenden das Minus-Symbol (-), wenn die Mannschaft die Führung durch die Wettmärkte hat.

  • Wenn Porto gewinnt, gewinnen Sie die Wette.
  • Wenn Benfica gewinnt oder das Spiel unentschieden endet, verlieren Sie die Wette.
  • Sie wetten 100€ auf Benfica, um +0,5 Asian Handicap zu gewinnen. Wir verwenden das Plus-Symbol (+), wenn die Mannschaft die Führung durch die Wettmärkte hat.
  • Wenn Benfica gewinnt oder das Spiel unentschieden endet, haben Sie die Wette gewonnen.
  • Wenn Porto gewinnt, verlieren Sie Ihre Wette.
  • Porto to win und Porto -0,5 AH sind die gleichen Wetten und haben in der Regel die gleichen Quoten.

0.75 Handicap Beispiel

Hier beginnt das Spiel mit dem Ergebnis 0 : 0,75 (3/4 Torvorgabe). Die Außenseiter haben einen Vorsprung von einem Vierteltor vor dem Anpfiff.

Es unterscheidet sich vom asiatischen Handicap-Wettmarkt mit 0,25 mit einer kleinen Ausnahme.

  • Betis @1,90 gegen Real Madrid @1,90

Sie wetten 100€ auf Betis auf den Sieg bei +0,75 asiatisches Handicap. Die Heimmannschaft ist der Außenseiter. Infolgedessen hat Betis das 0,75-Tore-Handicap des Angebots.

  • Wenn Betis das Spiel gewinnt oder ein Unentschieden erzielt, haben Sie die Wette gewonnen.
  • Gewinnt Real Madrid mit einer Tordifferenz (0-1, 1-2, 2-3), verlieren Sie die Hälfte Ihres Einsatzes (50€), und die andere Hälfte (50€) geht an Sie zurück.
  • Wenn Real Madrid das Spiel mit zwei oder mehr Toren (0-2, 1-3, 0-3) gewinnt, verlieren Sie Ihren Einsatz.
  • Sie wetten 100€ auf Madrid, um das Handicap von -0,75 Asien zu gewinnen. Um Ihre Wette zu gewinnen, müssen Sie Madrid mit zwei oder mehr Toren Unterschied (0-2, 0-3, 1-3) gewinnen.
  • Wenn Madrid das Spiel mit zwei oder mehr Toren gewinnt, haben Sie die Wette gewonnen.
  • Gewinnt Madrid mit einem Tor (0-1, 1-2, 2-3), gewinnen Sie die Hälfte Ihres Einsatzes (50€) und gewinnen die andere Hälfte (50€ × 1,90). Sie sind wieder im Gewinn.
  • Wenn das Spiel unentschieden endet oder Betis gewinnt, verlieren Sie Ihren Einsatz.

-1 Beispiel für ein Handicap

In diesem Fall beginnt das Spiel mit 0:1. Die Außenseiter haben vor dem Anpfiff einen Torvorsprung von einem Tor (Handicap 0:1).

  • Juventus @1,80 gegen Bologna @2,05

Sie wetten 100 € auf Juventus, um das Handicap 1:1 gegen Asien zu gewinnen. Um zu gewinnen, brauchen Sie Juventus, um mit zwei oder mehr Toren (2:0, 3:0, 3:1) zu gewinnen.

  • Wenn Juventus mit zwei oder mehr Toren gewinnt, haben Sie die Wette gewonnen.
  • Gewinnt Juventus mit einem Tor (1:0, 2:1, 3:2), erhalten Sie Ihren Einsatz zurück.
  • Wenn das Spiel unentschieden endet oder Bologna gewinnt, haben Sie die Wette verloren.
  • Sie wetten 100€ auf Bologna, um +1 asiatisches Handicap zu gewinnen. Um zu gewinnen, benötigen Sie Bologna zum Sieg oder ein Unentschieden.
  • Wenn das Spielergebnis ein Unentschieden ist oder Bologna gewinnt, haben Sie die Wette gewonnen.
  • Wenn Bologna durch ein Tor verliert (1:0, 2:1, 3:2), wird Ihnen Ihr Einsatz zurückerstattet.
  • Wenn Juventus mit zwei oder mehr Toren gewinnt, verlieren Sie die Wette.
  • Dasselbe gilt, wenn die Heimmannschaft Außenseiter ist. Normalerweise wird sie wie Handicap 1:0 oder Handicap +1 angezeigt.

-1.5 Handicap-Beispiel

Eine der berühmtesten asiatischen Linien bei Fussball-Handicap-Wetten ist die Linie -1,5. Hier beginnt das Spiel mit der 0:1,5-Linie (Handicap 1,5).

Das Außenseiterteam hat den Vorteil von anderthalb Toren vor dem Anpfiff. Auf diesen Markt gibt es keinen Einsatz zurück.

  • Barcelona @1,90 gegen Espanyol @2,00

Sie wetten 100€ auf Barcelona -1,5 AH. Um Ihre Wette zu gewinnen, brauchen Sie Barcelona, um mit zwei oder mehr Toren Unterschied zu gewinnen. In jedem anderen Fall verlieren Sie die Wette.

Wenn Barcelona mit zwei oder mehr Toren gewinnt, haben Sie die Wette gewonnen. Ihr Gewinn beträgt 90€.
Wenn Barcelona mit einer Tordifferenz gewinnt, oder das Spielergebnis ein Unentschieden ist, oder Espanyol gewinnt, verlieren Sie Ihren Einsatz.
Nehmen wir an, Sie wetten 100€ auf Espanyol +1,5 asiatisches Handicap.

Wenn Espanyol nicht oder nur mit einer Tordifferenz verliert (1:0, 2:1), gewinnen Sie die Wette.
Wenn Barcelona mit zwei oder mehr Tordifferenzen gewinnt, verlieren Sie die Wette.
Barcelona -1,5 Asiatisches Handicap ist das gleiche wie Barcelona -1 EH (europäisches Handicap).

Alternative asiatische Handicap-Märkte

Wenn Sie die oben beschriebenen asiatischen Haupthandicaps bereits verstanden haben, wird es Ihnen leicht fallen, alle anderen alternativen Handicaps zu verstehen. Das Konzept ist dasselbe, mit Vorteilen für die Heim- oder Auswärtsmannschaft, aber mit größeren Handicaps. Zum Beispiel -1,75, -2, -2,25, -2,5, -2,75 usw.

Jeder Buchmacher listet die asiatischen Handicaps unterschiedlich auf; z.B. bietet Bet365 je nach Quote die Standardoption AH an. Alle anderen AH-Optionen werden in einem anderen Abschnitt als “Alternative asiatische Handicaps” aufgeführt.

Einige berühmte asiatische Buchmacher haben ihren eigenen Stil, und sie zeigen alternative Optionen etwas anders an.

Asiatische Handicap-Wetten Abschluss

Viele Male beschließe ich, Wetten auf asiatische Handicaps zu meinem Wettschein hinzuzufügen. Normalerweise finde ich bessere Quoten auf den klassischen Linien, die mit den direkten 1×2-Ergebnissen identisch sind.

Ich verwende sie auch, wenn ich vorsehe, dass einige Mannschaften mit einer großartigen Form bequemer als erwartet gewinnen, so dass ich mit etwas mehr Risiko eine bessere Rendite erzielen kann.

Ich würde einem neuen Spieler asiatische Handicap-Wetten vorschlagen, aber er sollte zuerst die Linien und die Ergebnisse verstehen. Die Regeln mögen auf den ersten Blick kompliziert aussehen, aber am Ende werden Sie es einfach finden, so wie es die meisten Wettanbieter tun. Τake etwas Zeit, um die Handicaps richtig zu lernen. Viele Spieler verwenden asiatische Handicap-Wetten, insbesondere bei Fußballwetten. Denken Sie immer daran, dass es bei asiatischen Handicap-Wetten kein Unentschieden gibt.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × zwei =