Neben dem Fußball, dem „Nationalsport“ der Deutschen, zählt auch Handball zu einem der beliebtesten Sportarten in Deutschland. Das haben längst auch die Buchmacher erkannt und bieten ein recht abwechslungsreiches Wettangebot für Handballfans an – die Onlinebuchmacher listen die Handball Bundesliga sogar in die Top 10 der beliebtesten Wettmärkte ein.

Das mag vielleicht auch daran liegen, dass hier vor allem die Herren nach wie vor zu den Besten in ganz Europa zählen. Besonders interessant sind aber auch die Europa- und Weltmeisterschaften. Grund genug also, das Wettangebot der Buchmacher im Bereich Handball etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die besten Wettanbieter für Handball Wetten

Betway Test und Erfahrungen
150€ 100% Einzahlungsbonus
100€ in Gratiswetten
150€ 100% Einzahlungsbonus

Handball Wetten – die Fakten

  • Über/Unter Wetten sehr beliebt
  • Generell schlechteres Quoten-Angebot
  • Handball Wetten gelten als echte Herausforderung

Mit Strategie im Handball wetten

Das Handballspiel gilt als eine besondere Herausforderung im Wettbereich, denn hier handelt es sich um ein wirklich schnelles Match mit hohem Tempo und vielen Toren. Eine Analyse des Sports ist da allerdings nicht ganz leicht und kann keinesfalls Gewinngarantien. Trotzdem ist es auch beim Handball möglich, verschiedene Wetten systematisch zu platzieren und diese auch zu gewinnen. Bei fast allen Buchmachern können Tippgeber ihre Einsätze in folgenden Events platzieren:

  • Bundesliga
  • Bundesliga
  • Champions League
  • IHF-Cup
  • Welt- und Europameisterschaften

Um hier auch möglichst positive Wetten abschließen zu können empfiehlt es sich, auch im Handball-Bereich eine passende Strategie zu entwickeln, sich also die „besten“ Wettarten herauszupicken. Dazu benötigen User allerdings gutes Hintergrundwissen zum entsprechenden Sport, denn dies ist in allen Wettmärkten die Grundvoraussetzung für Erfolg beim Wetten. Dazu zählt auch, über die möglichen Wettarten bescheid zu wissen, um sie dann letztendlich strategisch spielen zu können.

Die beliebtesten Wettarten beim Handball

Einige Buchmacher bieten nur eine Hand voll Wettarten für den Handballsport an. Besonders positiv stechen aber Tipico oder bwin heraus, denn hier werden neben den „üblichen“ Wetten auch immer wieder zusätzliche Wettangebote vorgestellt, etwa Halbzeit/Endstandwetten oder Handicap-Wetten. Die folgende Aufzählung gibt einen Einblick in die beliebtesten Handballwetten:

Gesamtzahl der Tore

Diese Wettart bezieht sich auf die Gesamtzahl der Tore und wird recht häufig gespielt. Hierbei wird darauf gewettet, dass die Gesamtzahl über der vorgegebenen Tor-Menge liegt. Diese Wettart lässt sich oftmals noch durch einen Zusatztipp auf den genauen Vorsprung des Siegers kombinieren.

Handicap Wetten

Bei dieser Wettart wird einem der beiden Mannschaften ein bestimmter Vorsprung unterstellt, was den Gegner nun mit einem Handicap belastet. Jetzt kann darauf gewettet werden, ob der Gegner das Match trotzdem noch gewinnen würde.

Doppelte Chance

Hier können Spieler auf zwei von drei möglichen Spielergebnissen wetten. Üblicherweise handelt es sich dabei um Sieg, Niederlage oder Unentschieden. Der zweite Tipp ist demnach die Chance, doch noch zu gewinnen. Bei der „Dreiwegwette“ wird ebenfalls auf 1- X – 2 gewettet, allerdings nur auf eines von drei möglichen Ergebnissen.

Halbzeit Wetten

Halbzeitwetten sind ebenfalls sehr beliebt. Beim Handball wird zwei mal 30 Minuten gespielt. Die Wette bezieht sich demnach auf das Team, welches zur ersten Pause vorne liegt. Auch eine Abwandlung dieser Wettart ist möglich und wird von einigen Buchmachern angeboten.

Handball Wetten – die Quoten

Wer bislang im Fußball unterwegs war und dort seine Wetten platziert hat, der wird über das Quoten-Angebot im Handball im ersten Moment sehr enttäuscht sein. Denn die Quoten liegen hier generell in einem niedrigeren Verhältnis, als man es vielleicht von anderen Sportarten kennt. Gute Wettquoten lassen sich noch bei Unentschieden-Wetten finden; allerdings ist es gerade im Handball äußerst schwierig ein Unentschieden voraussagen zu können.

Die Quoten bewegen sich damit beim Handball im unteren Bereich; in der Regel gewinnen auch stets die Favoriten. Daher kommen sie hier auch selten auf Quoten oberhalb 1.15. Es sei denn, es handelt sich um eine Unentschieden-Wette, die Quoten versprechen hier nämlich satte Gewinne.

Handball live Wetten

Natürlich ermöglichen viele Buchmacher auch Livewetten im Handballbereich, teilweise sogar mit Live Sream. Viele Spieler platzieren ihre Wette dabei erst spät im Verlauf des Spieles. Der Vorteil hierbei ist, dass man sich alle nötigen Informationen direkt aus dem Spielverlauf herausziehen kann – und dann zum Ende des Spiels beispielsweise auf den Favoriten des Matches setzt. Natürlich ergeben sich hierbei geringere Quoten, allerdings lassen sich so auch stetige Gewinne erzielen.

Alternativ werden Wetten auf Favoriten platziert, die zu Beginn des Matches hinten liegen.  Meist holen sie im Verlauf des Spieles auf und gewinnen am Ende. Der Buchmacher passt seine Quoten darauf hin entsprechend an, sodass sich bei Live Handball Wetten auch auf diese Weise relativ gute Wett-Gewinne einfahren lassen.

Handball Wetten analysieren: Diese Infos sind wichtig

Da Informationen auch beim Handball sehr wichtig für zukünftige Wettstrategien sind, sollten Wettfreunde vorab auf folgende Kriterien ein besonderes Augenmerk legen. Denn anhand dieser Informationen können Analysen bezüglich einzelner Spieler, der Team-Stärke oder der Mannschaften im direkten Vergleich gemacht werden. Genau dies hilft später bei der Platzierung der Wette.

  • Teams
  • Ergebnisse
  • Tore
  • Teams im direkten Vergleich

Handball Wetten – Fazit

Handball ist einer der beliebtesten Sportarten, auf die gerne gewettet wird. Zwar liegt der Hallensport nicht so weit vorne wie etwa Fußball, doch das Wettangebot wird rege ausgebaut und auch genutzt. Für Wettplazierungen auf Handballspiele sind – wie immer – detaillierte Informationen über Spieler und Teams besonders wichtig. Leider ergeben sich für Handball Wetten keine besonders herausragenden Quoten, mit etwas Ausdauer und einer geschickten Strategie lassen sich aber auch hier konstante Gewinne erzielen.