Aktuelle Wett Tipps

Werder Bremen – FC Heidenheim 1846 | Wett-Tipps & Quoten (01.10.21)

2. Bundesliga | 9. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo SV Werder Bremen Icon 01.10.2021 | 18:30 1. FC Heidenheim 1846 Bester Tipp Unentschieden Beste Quote bei Neo.Bet 3.50 zu Neo.Bet AGB gelten, 18+

Am Freitagabend geht’s mit dem 9. Spieltag der 2. Bundesliga weiter. Ab 18.30 Uhr rollt der Ball im „Wohninvest Weserstadion“ in einem brisanten Duell. Auf dem Rasen stehen sich die beiden Teams gegenüber, die 2020 in der Relegation aufeinandergetroffen sind.

Der SV Werder Bremen hat den 1. FC Heidenheim 1846 zu Gast. Der Bundesliga-Absteiger hat in den zurückliegenden beiden Wochen zwei herbe Rückschläge im Aufstiegskampf erlitten. Die Heidenheimer haben indes einen Lauf. Sie reisen als Tabellendritter in Richtung Weser.

SV Werder Bremen vs. 1. FC Heidenheim 1846 Match-Details

  • Wann: 01. Oktober 2021 um 18.30 Uhr
  • Wo: Wohninvest Weser Stadion in Bremen
  • Liga: 2. Bundesliga – 9. Spieltag

SV Werder Bremen vs. 1. FC Heidenheim 1846 Bilanz und Head-to-Head

  • SV Werder Bremen: 10. Platz, 2. Bundesliga mit 11 Punkten und 11:12 Toren
  • FC Heidenheim 1846: 3. Platz, 2. Bundesliga mit 15 Punkten und 10:6 Toren
  • Head-to-Head Vergleich: 1 Sieg Bremen, 2 Remis, 1 Sieg Heidenheim

Die letzten drei direkten Duelle

  • 30.10.2019: SV Werder Bremen vs. 1. FC Heidenheim 1846 4:1 (4:1)
  • 02.07.2020: SV Werder Bremen vs. 1. FC Heidenheim 1846 0:0
  • 06.07.2020: 1. FC Heidenheim 1846 vs. SV Werder Bremen 2:2 (0:1)

Die Head-to-Head Statistik der beiden Clubs ist aufgrund der wenigen Vergleiche natürlich nicht sonderlich aussagekräftig. In der Saison 2019/22 standen sich die Clubs in der zweiten DFB-Pokal Runde gegenüber.

Die Bremer haben damals einen sehr klaren Heimsieg eingefahren. Die Relegationsspiele zum Ende des Spieljahres waren dann aber eine ganz enge Kiste. Beide Begegnungen endeten unentschieden. Der SV Werder ist nur dank der Auswärtstorregel in der Bundesliga geblieben. Gibt’s am Freitagabend im „Wohninvest Weserstadion“ das nächste Remis?

SV Werder Bremen – der Formcheck

Die Bremer schienen bereits auf dem Weg in Richtung Spitzengruppe unterwegs zu sein, wurden aber zuletzt jäh gestoppt. Der SV Werder hat die zwei zurückliegenden Begegnungen verloren, zu Hause mit 0:2 gegen den Hamburger SV sowie in der Vorwoche sehr deutlich mit 0:3 bei Dynamo Dresden.

Insbesondere die Leistung in Sachsen dürfte Trainer Markus Anfang nicht wirklich geschmeckt haben.

Der Gastgeber will vor der Länderspielpause unbedingt noch einen Dreier einfahren, ohne Wenn und Aber.

Die fünf letzten Begegnungen vom SV Werder Bremen

  • 2. Bundesliga: SV Werder Bremen vs. FC Hansa Rostock 3:0 (1:0)
  • Testspiel: SV Werder Bremen vs. Heracles Almelo 2:0 (1:0)
  • 2. Bundesliga: FC Ingolstadt 04 vs. SV Werder Bremen 0:3 (0:2)
  • 2. Bundesliga: SV Werder Bremen vs. Hamburger SV 0:2 (0:2)
  • 2. Bundesliga: Dynamo Dresden vs. SV Werder Bremen 3:0 (1:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Markus Anfang wird seine Truppe nach den beiden Niederlagen sicherlich umstellen. Verzichten muss der Coach verletzungsbedingt auf Ömer Toprak, Felix Agu, Christian Groß und Leonardo Bittencourt.

1. FC Heidenheim 1846 – der Formcheck

Der 1. FC Heidenheim 1846 spielt eine bärenstarke Saison. Die Mannschaft hat bisher erst einmal verloren. Sie steht nicht ohne Grund auf dem dritten Tabellenplatz.

Zuletzt hat die Mannschaft von Coach Frank Schmidt aus drei Begegnungen die vollen neun Punkte mitgenommen. Zu Hause wurden Dynamo Dresden und der SV Darmstadt 98 jeweils mit 2:1 im Schach gehalten.

Auswärts siegte Heidenheim sehr sicher und souverän mit 3:1 in Sandhausen. Kann der Gast die Serie am Freitag in Bremen ausbauen?

Die fünf letzten Begegnungen vom 1. FC Heidenheim 1846

  • 2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim 1846 vs. Hamburger SV 0:0
  • Testspiel: 1. FC Heidenheim 1846 vs. FC Augsburg 1:2 (0:1)
  • 2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim 1846 vs. Dynamo Dresden 2:1 (1:0)
  • 2. Bundesliga: SV Sandhausen vs. 1. FC Heidenheim 1846 1:3 (0:2)
  • 2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim vs. SV Darmstadt 98 2:1 (1:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Ein Grund für den Heidenheimer Lauf ist sicherlich die entspannte Personalsituation. Bis auf Gianni Mollo sind alle Mann an Bord.

Der Wettquoten-Spiegel SV Werder Bremen vs. 1. FC Heidenheim 1846

In unserem 2. Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von NEO.bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 1,94 – 3,50 – 3,65
  • Draw No Bet: 1,42 – 2,64
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,78 Über und 1,94 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,68 Ja und 2,12 Nein

Unser 2. Bundesliga Wetttipp: Die 1846er kommen keineswegs ambitionslos nach Bremen

Der Absteiger aus der Bundesliga ist im heimischen Stadion natürlich als Favorit anzusehen, so die allgemeine Lesart. Wir glauben aber, dass der Moment für die Gast aus Heidenheim spricht. Es wird sich am Freitagabend an der Weser eine komplett offene Angelegenheit entwickeln.

Wir glauben, dass sich die Partie nahtlos an die Relegationsspiele des Vorjahres anschließt. Wir prognostizieren schlussendlich eine gerechte Punkteteilung.

Das Match SV Werder Bremen vs. 1. FC Heidenheim 1846 gehört für uns im 2. Bundesliga Wett-Tipp in ein Remis-System, mit der Unentschieden-Quote von 3,50 bei NEO.bet.

Bester Tipp Unentschieden Beste Quote bei Neo.Bet 3.50 zu Neo.Bet AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayer 04 Leverkusen184058
2Bayern Munich162450
3Stuttgart151646
4Borussia Dortmund118341
5RB Leipzig124640
6Eintracht Frankfurt89533
7Werder Bremen85929
8SC Freiburg85929
9TSG 1899 Hoffenheim76927
10Heidenheim76927
11VFL Bochum510725
12Wolfsburg661024
13Union Berlin731224
14Augsburg 190758923
15Borussia Mönchengladbach571022
16FC Cologne371216
17Mainz291115
18Darmstadt261412
Bundesliga Spielplan
23/02/2024
Bayer 04 Leverkusen21:30Mainz
24/02/2024
Union Berlin16:30Heidenheim
Borussia Mönchengladbach16:30VFL Bochum
Werder Bremen16:30Darmstadt
Stuttgart16:30FC Cologne
Bayern Munich19:30RB Leipzig
25/02/2024
Eintracht Frankfurt16:30Wolfsburg
Borussia Dortmund18:30TSG 1899 Hoffenheim
Augsburg 190720:30SC Freiburg
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+