Aktuelle Wett Tipps

VfL Wolfsburg – Hertha BSC | Wett-Tipps & Quoten (15.01.22)

1. Bundesliga | 19. Spieltag Logo Beendet Logo VfL Wolfsburg Icon 15.01.2022 | 15:30 Hertha BSC Berlin Bester Tipp Doppelte Chance X2 Beste Quote bei 22Bet 1.83 zu 22Bet AGB gelten, 18+

Man muss Nichts mehr schön reden. Am Samstagnachmittag stehen sich in der Bundesliga zwei Clubs gegenüber, die sich im absoluten Krisenmodus befinden. Der VfL Wolfsburg hat Hertha BSC zu Gast. Die Wölfe befinden sich unter Trainer Florian Kohfeldt im freien Fall.

Für die Coach dürfte es bei einer weiteren Niederlage mehr als eng werden. Die Alte Dame aus der Hauptstadt kommt aber ebenfalls nicht vom Fleck. Die beiden Teams stehen derzeit nur zwei bzw. drei Punkte vor den Relegationsplatz.

Die Niedersachsen können mit einem Dreier in der Tabelle an den Berlinern vorbeiziehen. Ob das Vorhaben in die Tat umgesetzt wird, zeigt sich ab 15.30 Uhr in der „Volkswagen Arena“ in Wolfsburg.

VfL Wolfsburg vs. Hertha BSC Match-Details

  • Wann: 15. Januar 2022 um 15.30 Uhr
  • Wo: Volkswagen Arena in Wolfsburg
  • Liga: Bundesliga – 19. Spieltag

VfL Wolfsburg vs. Hertha BSC Bilanz und Head-to-Head

  • VfL Wolfsburg: 14. Platz, Bundesliga mit 20 Punkten und 17:30 Toren
  • Hertha BSC: 13. Platz, Bundesliga mit 21 Punkten und 21:38 Toren
  • Head-to-Head Vergleich: 20 Siege Wolfsburg, 16 Remis, 22 Siege Berlin

Die letzten drei direkten Duelle

  • 01.11.2020: Hertha BSC vs. VfL Wolfsburg 1:1 (1:1)
  • 27.02.2021: VfL Wolfsburg vs. Hertha BSC 2:0 (1:0)
  • 21.08.2021: Hertha BSC vs. VfL Wolfsburg 1:2 (0:0)

Der Head-to-Head Vergleich VfL Wolfsburg vs. Hertha BSC ist nicht nur in der Gesamtheit fast ausgeglichen. Längere Trends lassen sich aus den Statistiken ebenfalls nicht ablesen. Wie üblich wird die Tagesform entscheiden.

In der zurückliegenden Spielzeit haben die Wölfe zu Hause mit 2:0 gewonnen. Das Hinspiel in der Hauptstadt hat ebenfalls die Elf aus Niedersachsen mit 2:1 gezogen. Behalten die Grün-Weißen in der heimischen „Volkswagen Arena“ erneut die Oberhand?

VfL Wolfsburg – der Formcheck

VfL WolfsburgIn Wolfsburg dürfte den Verantwortlichen so langsam ein Licht aufgehen. Mit Florian Kohfeldt hat der Verein den wohl unfähigsten Bundesliga Trainer „Ever“ verpflichtet. Kohfeldt hat bereits den SV Werder Bremen von Jahr zu Jahr schlechter gemacht und die 2. Bundesliga geführt.

Mit dem VfL hat der Trainer nun acht Pflichtspiele in Folge verloren. Eine derartige Negativ-Serie hat es in Niedersachsen bisher noch nie gegeben.

In der Vorwoche unterlag die Elf mit 0:1 beim Aufsteiger in Bochum. Zu Hause hatte Wolfsburg zuletzt mit 0:2 gegen Stuttgart und mit 2:3 gegen Köln den Kürzeren gezogen.

Die fünf letzten Begegnungen vom VfL Wolfsburg

  • Bundesliga: VfL Wolfsburg vs. VfB Stuttgart 0:2 (0:1)
  • Bundesliga: VfL Wolfsburg vs. 1. FC Köln 2:3 (1:1)
  • Bundesliga: FC Bayern München vs. VfL Wolfsburg 4:0 (1:0)
  • Testspiel: SC Paderborn 07 vs. VfL Wolfsburg 4:5 (2:4)
  • Bundesliga: VfL Bochum vs. VfL Wolfsburg 1:0 (0:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gastgeber fehlen mehrere potentielle Stammspieler, konkret Lukas Nmecha, Daniel Ginczek, Dodi Lukébakio, Aster Vranckx, Xaver Schlager, Josuha Guilavogu, William und Paulo Otávio.

Hertha BSC – der Formcheck

Hertha hatte sich mit einem Sieg gegen Borussia Dortmund in die kurze Pause verabschiedet, wurde am Sonntag am direkt wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, beim 1:3 zu Hause gegen den 1. FC Köln.

Auswärts hatte die Alte Dame im Dezember deutlich mit 0:4 beim 1. FSV Mainz 05 verloren. Eine ähnliche Leistung wird am Samstagnachmittag auch in Wolfsburg zu keinen Punkten führen.

Die fünf letzten Begegnungen von Hertha BSC

  • Bundesliga: VfB Stuttgart vs. Hertha BSC 2:2 (2:1)
  • Bundesliga: Hertha BSC vs. Arminia Bielefeld 2:0 (0:0)
  • Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 vs. Hertha BSC 4:0 (2:0)
  • Bundesliga: Hertha BSC vs. Borussia Dortmund 3:2 (0:1)
  • Bundesliga: Hertha BSC vs. 1. FC Köln 1:3 (0:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gast aus Berlin fehlen Suat Serdar und Kevin-Prince Boateng, die beide aufgrund von fünf Gelben Karten nicht im Kader stehen. Verletzt sind zudem Ishak Belfodil, Ruwen Werthmüller, Fredrik André Björkan, Lukas Klünter, Lucas Tousart, Santiago Ascacíbar, Rune Jarstein, Márton Dárdai und Linus Gechter.

Der Wettquoten-Spiegel VfL Wolfsburg vs. Hertha BSC

In unserem Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von 22Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 1,87 – 3,50 – 3,80
  • Draw No Bet: 1,36 – 2,48
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,73 Über und 1,87 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,59 Ja und 1,88 Nein

Unser Bundesliga Wetttipp: Die Berliner fahren nicht mit leeren Händen zurück in die Hauptstadt

Wir sehen in unserer Bundesliga Analyse die Favoritenstellung mitnichten derart klar wie die Wettanbieter, im Gegenteil. Wir glauben, dass die Berliner minimal ein Match auf Augenhöhe abliefern werden. Richtig ist, dass in der Hauptstadt insgesamt recht wenig zusammenläuft.

Trotzdem ist der Druck auf die Hertha weniger hart. Wolfsburg steht aus unserer Sicht vor der zweiten Trainer-Entlassung der Saison. Die Niedersachsen agieren ohne jegliches System. Daran wird sich am Samstagnachmittag nichts ändern. Wir schließen in der Vorhersage einen Heimsieg aus.

Im Bundesliga Wett-Tipp VfL Wolfsburg vs. Hertha BSC entscheiden wir uns daher für die Doppelte Chance X2 – Unentschieden oder Auswärtssieg – mit einer 22Bet Wettquote von 1,83.

Bester Tipp Doppelte Chance X2 Beste Quote bei 22Bet 1.83 zu 22Bet AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayer 04 Leverkusen184058
2Bayern Munich162450
3Stuttgart151646
4Borussia Dortmund118341
5RB Leipzig124640
6Eintracht Frankfurt89533
7Werder Bremen85929
8SC Freiburg85929
9TSG 1899 Hoffenheim76927
10Heidenheim76927
11VFL Bochum510725
12Wolfsburg661024
13Union Berlin731224
14Augsburg 190758923
15Borussia Mönchengladbach571022
16FC Cologne371216
17Mainz291115
18Darmstadt261412
Bundesliga Spielplan
23/02/2024
Bayer 04 Leverkusen21:30Mainz
24/02/2024
Union Berlin16:30Heidenheim
Borussia Mönchengladbach16:30VFL Bochum
Werder Bremen16:30Darmstadt
Stuttgart16:30FC Cologne
Bayern Munich19:30RB Leipzig
25/02/2024
Eintracht Frankfurt16:30Wolfsburg
Borussia Dortmund18:30TSG 1899 Hoffenheim
Augsburg 190720:30SC Freiburg
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+