Aktuelle Wett Tipps

VfL Osnabrück vs. FC Viktoria Köln | Wett-Tipps & Quoten (06.09.21)

3. Liga Teamlogo Beendet Teamlogo VfL Osnabrück Icon 06.09.2021 | 19:00 FC Viktoria Köln Bester Tipp Sieg VfL Osnabrück Beste Quote bei Bet365 2.10 zu Bet365 AGB gelten, 18+

Das Montagsspiel der 3. Liga wird am 7. Spieltag im „Stadion an der Bremer Brücke“ um 19 Uhr angepfiffen. Auf dem Rasen werden sich zwei Teams gegenüberstehen, die denkbar schlecht in die neue Saison gekommen sind, zuletzt aber einen Aufwärtstrend verzeichnen konnten.

Der VfL Osnabrück trifft auf den FC Viktoria Köln. Der Zweitliga-Absteiger scheint mittlerweile in der 3. Liga angekommen und kann den Blick bereits wieder in Richtung Tabellenspitze richten. Der Achte hat nur noch drei Zähler Rückstand zum Tabellenführer. Die Kölner haben in der Vorwoche ihr erstes Match gewonnen und wollen natürlich unbedingt nachlegen.

VfL Osnabrück vs. FC Viktoria Köln Match-Details

  • Wann: 06. September 2021 um 19.00 Uhr
  • Wo: Stadion an der Bremer Brücke in Osnabrück
  • Liga: 3. Liga

VfL Osnabrück vs. FC Viktoria Köln Bilanz und Head-to-Head

  • VfL Osnabrück: 8. Platz, 3. Liga mit 10 Punkten und 8:5 Toren
  • FC Viktoria Köln: 18. Platz, 3. Liga mit 4 Punkten und 8:13 Toren
  • Head-to-Head Vergleich: 4 Siege Osnabrück, 2 Remis, 1 Sieg Köln

Die letzten drei direkten Duelle

  • 20.09.1980: FC Viktoria Köln vs. VfL Osnabrück 2:6 (2:4)
  • 14.03.1981: VfL Osnabrück vs. FC Viktoria Köln 4:1 (0:1)
  • 04.08.1990: FC Viktoria Köln vs. VfL Osnabrück 2:4 (1:1)

Der Head-to-Head Vergleich VfL Osnabrück vs. FC Viktoria Köln hat für den 3. Liga Wett-Tipp keinerlei Bedeutung. Die wenigen, direkten Vergleiche der beiden Clubs haben vor Jahrzehnten stattgefunden, vornehmlich in der Regionalliga Nord.

Das letzte direkte Aufeinandertreffen im DFB Pokal 1990/91 haben die Osnabrücker Veilchen mit 4:2 in Köln gewonnen. Kann der Zweitliga-Absteiger seinen Aufwärtstrend am Montag im heimischen „Stadion an der Bremer Brücke“ fortsetzen?

VfL Osnabrück – der Formcheck

Die Osnabrücker haben einige Begegnungen gebraucht, um in der neuen Liga anzukommen. Die Violetten haben gegen Wehen Wiesbaden und gegen Duisburg bitte Heimniederlagen kassiert, sind jedoch in den zurückliegenden drei Begegnungen – bei sieben Punkten – ungeschlagen geblieben.

Zuletzt war hat der VfL zwei Mal gewonnen, mit 2:1 gegen die Reserve von Borussia Dortmund sowie in der Vorwoche nach einem bärenstarken Auswärtsauftritt mit 3:0 bei Türkgücü München. Am Montag soll der Sieg-Hattrick her.

Die fünf letzten Begegnungen vom VfL Osnabrück

  • 3. Liga: VfL Osnabrück vs. SV Wehen Wiesbaden 0:1 (0:0)
  • 3. Liga: VfL Osnabrück vs. MSV Duisburg 0:1 (0:1)
  • 3. Liga: Würzburger Kickers vs. VfL Osnabrück 1:1 (0:0)
  • 3. Liga: VfL Osnabrück vs. Borussia Dortmund II 2:1 (1:0)
  • 3. Liga: Türkgücü München vs. VfL Osnabrück 0:3 (0:2)

Verletzte und gesperrte Spieler

Gesperrt für die Partie am Montag ist Mittelfeldmann Ulrich Taffertshofer. Des Weiteren müssen Andrew Wooten, Ba-Muaka Simakala, Oliver Wähling und Timo Beermann verletzungsbedingt passen.

FC Viktoria Köln – der Formcheck

Endlich. Der Knoten ist geplatzt. Die Kölner haben am zurückliegenden Wochenende den ersten Saisonsieg einfahren, mit 3:1 gegen den Aufsteiger vom SC Freiburg II.

Auswärts hat das Team bisher alle drei Begegnungen verlieren, mit 1:2 beim Namensvetter in Berlin, mit 1:3 in Verl sowie mit 0:3 beim TSV 1860 München. Die Zielvorgabe für das Match in Osnabrück ist klar. Auch diese Negativserie soll gestoppt werden.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC Viktoria Köln

  • DFB-Pokal: FC Viktoria Köln vs. TSG 1899 Hoffenheim 2:3 (1:1, 1:1) n.V.
  • 3. Liga: SC Verl vs. FC Viktoria Köln 3:1 (2:1)
  • 3. Liga: FC Viktoria Köln vs. SV Waldhof Mannheim 2:3 (0:3)
  • 3. Liga: TSV 1860 München vs. FC Viktoria Köln 3:0 (1:0)
  • 3. Liga: FC Viktoria Köln vs. SC Freiburg II 3:1 (1:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Olaf Janßen hat in Köln weiterhin gewaltige Personalsorgen. Innenverteidiger Maximilian Rossmann ist gesperrt. Verletzt sind Sebastian Mielitz, Dario De Vita, Patrick Koronkiewicz, Florian Heister, Federico Palacios, Nikolaj Möller und Timmy Thiele.

Der Wettquoten-Spiegel VfL Osnabrück vs. FC Viktoria Köln

In unserem 3. Liga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von bet365 zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,10 – 3,40 – 3,10
  • Draw No Bet: 1,53 – 2,37
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,85 Über und 1,95 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,72 Ja und 2,00 Nein

Unser 3. Liga Wetttipp: Die Punkte bleiben an der Bremer Brücke

Wir sehen in der 3. Liga Wett-Analyse die Vorteile recht klar bei den Violetten aus Osnabrück. Der VfL wird weiter in Richtung Tabellenspitze marschieren. Die „Bremer Brücke“ ist seit jeher für die gegnerischen Mannschaften eine kleine Festung, trotz der Osnabrücker Niederlagen zum Saisonstart.

Der FC Viktoria ist aus unserer Sicht derzeit nicht in der Lage, dem Absteiger Paroli zu bieten. Der Sieg der Kölner gegen Aufsteiger aus Freiburg in der Vorwoche kann nicht überbewertet werden. Fußballerisch ist Osnabrück für uns eine Nummer stärker einzuschätzen.

Wir sehen die Vorteile für die Heimelf mit einem Blick auf die Quoten sogar klarer als der Buchmacher, ergo – wir haben ein Value Bet.

Im 3. Liga Wett-Tipp gibt’s für uns daher kein Wenn oder Aber – Heimsieg VfL Osnabrück, mit einer Quote von 2,10 bei bet365.

Bester Tipp Sieg VfL Osnabrück Beste Quote bei Bet365 2.10 zu Bet365 AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayer 04 Leverkusen194061
2Bayern Munich172453
3Stuttgart152647
4Borussia Dortmund118441
5RB Leipzig124740
6Eintracht Frankfurt810534
7TSG 1899 Hoffenheim86930
8Werder Bremen86930
9SC Freiburg851029
10Heidenheim77928
11Augsburg 190768926
12Borussia Mönchengladbach671025
13Wolfsburg671025
14Union Berlin741225
15VFL Bochum510825
16FC Cologne381217
17Mainz291215
18Darmstadt271413
Bundesliga Spielplan
01/03/2024
SC Freiburg21:30Bayern Munich
02/03/2024
Union Berlin16:30Borussia Dortmund
Mainz16:30Borussia Mönchengladbach
VFL Bochum16:30RB Leipzig
Heidenheim16:30Eintracht Frankfurt
Darmstadt16:30Augsburg 1907
Wolfsburg19:30Stuttgart
03/03/2024
FC Cologne16:30Bayer 04 Leverkusen
TSG 1899 Hoffenheim18:30Werder Bremen
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+