Aktuelle Wett Tipps

VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt | Wett-Tipps & Quoten (05.02.22)

1. Bundesliga | 21. Spieltag Logo Beendet Logo VfB Stuttgart Icon 05.02.2022 | 15:30 Eintracht Frankfurt Bester Tipp Unentschieden Beste Quote bei Zodiac Bet 3.40 zu Zodiac Bet AGB gelten, 18+

Am Samstag kommen zwei Teams aus der kurzen Bundesliga-Pause, die mit den bisherigen Resultaten mitnichten zufrieden sein werden. Der VfB Stuttgart hat Eintracht Frankfurt zu Gast. Die Schwaben stehen mittlerweile auf einem direkten Abstiegsplatz, heißt – es brennt lichterloh.

Die Eintracht wollten eigentlich zur großen Aufholjagd blasen, hat sich aber quasi selbst ausgebremst. Die Mainhessen haben bereits gegen Bielefeld verloren und wollen eine weitere Pleite gegen ein Team aus dem Tabellenkeller natürlich mit aller Macht vermeiden. Das Match des 21. Spieltages wird um 15.30 Uhr in der „Mercedes Benz Arena“ in Stuttgart angepfiffen.

VfB Stuttgart vs. Eintracht Frankfurt Match-Details

  • Wann: 05. Februar 2022 um 15.30 Uhr
  • Wo: Mercedes Benz Arena in Stuttgart
  • Liga: Bundesliga – 21. Spieltag

VfB Stuttgart vs. Eintracht Frankfurt Bilanz und Head-to-Head

  • VfB Stuttgart: 17. Platz, Bundesliga mit 18 Punkten und 22:35 Toren
  • Eintracht Frankfurt: 9. Platz, Bundesliga mit 28 Punkten und 30:30 Toren
  • Head-to-Head Vergleich: 58 Siege Stuttgart, 28 Remis, 50 Siege Frankfurt

Die letzten drei direkten Duelle

  • 07.11.2020: VfB Stuttgart vs. Eintracht Frankfurt 2:2 (2:0)
  • 06.03.2021: Eintracht Frankfurt vs. VfB Stuttgart 1:1 (0:0)
  • 12.09.2021: Eintracht Frankfurt vs. VfB Stuttgart 1:1 (0:0)

Der Head-to-Head Vergleich der beiden Bundesligisten ist in der Gesamtheit fast ausgeglichen. Ein Fingerzeig für eine ausgeglichene Partie? Vermutlich ja, denn auch zuletzt haben sich die Mannschaften immer Begegnungen auf Augenhöhe geliefert.

In der zurückliegenden Spielzeit wurden sich zwei Mal die Punkte geteilt. Das Hinspiel im Herbst in Frankfurt endete ebenfalls mit einem 1:1 Remis. Setzt sich die Serie der Unentschieden-Spiele am Samstagnachmittag in der „Mercedes Benz Arena“ in Stuttgart fort?

VfB Stuttgart – der Formcheck

Die Schwaben haben das Toreschießen verlernt. Stuttgart hat sage und schreibe in den zurückliegenden fünf Partien keine einzige Bude gemacht. Die Offensiv-Schwäche muss schleunigst abgelegt werden.

In diesem Jahr hat der VfB nur einen Zähler geholt, bei mageren torlosen Match in Fürth. Die zurückliegenden beiden Begegnungen wurden jeweils mit 0:2 verloren, zu Hause gegen den RB Leipzig sowie beim SC Freiburg. Richtig ist aber, dass die Stuttgarter gegen Leipzig ansprechend gespielt haben. Genau auf diese Heimvorstellung soll gegen Frankfurt aufgebaut werden.

Die fünf letzten Begegnungen vom VfB Stuttgart

  • Bundesliga: VfB Stuttgart vs. FC Bayern München 0:5 (0:1)
  • Bundesliga: 1. FC Köln vs. VfB Stuttgart 1:0 (0:0)
  • Bundesliga: SpVgg Greuther Fürth vs. VfB Stuttgart 0:0
  • Bundesliga: VfB Stuttgart vs. RB Leipzig 0:2 (0:1)
  • Bundesliga: SC Freiburg vs. VfB Stuttgart 2:0 (1:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Bei den Schwaben hat sich die personelle Situation etwas gebessert. Verletzt sind nur noch Mohamed Sankoh, Wahid Faghir und Clinton Mola. Fehlen wird darüber hinaus Omar Marmoush, der noch beim Afrika Cup aktiv ist.

Eintracht Frankfurt – der Formcheck

Eintracht Frankfurt hat in diesem Jahr beide Heimspiele gegen die Wand gefahren. Gegen Borussia Dortmund hat die Elf nach einer 2:0 Pausenführung noch verloren. Das 0:2 zuletzt gegen Arminia Bielefeld war mehr oder weniger ein Offenbarungseid. Mit derartigen Leistungen wird die Eintracht das internationale Geschäft krachend verfehlen.

Auswärts haben die Mainhessen ihren bisher einzigen Zähler des Jahres geholt, ebenfalls im schwäbischen Land, beim 1:1 in Augsburg. Ein gutes Omen? Am Samstag dürfte Coach Oliver Glasner aber zweifelsfrei einen Dreier auf der Agenda haben.

Die fünf letzten Begegnungen von Eintracht Frankfurt

  • Bundesliga: Borussia Mönchengladbach vs. Eintracht Frankfurt 2:3 (1:1)
  • Bundesliga: Eintracht Frankfurt vs. 1. FSV Mainz 05 1:0 (1:0)
  • Bundesliga: Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund 2:3 (2:0)
  • Bundesliga: FC Augsburg vs. Eintracht Frankfurt 1:1 (1:1)
  • Bundesliga: Eintracht Frankfurt vs. Arminia Bielefeld 0:2 (0:2)

Verletzte und gesperrte Spieler

Die Frankfurter müssen am Samstag lediglich auf Aymen Barkok verzichten, der mit seiner Nationalelf noch beim Afrika-Cup spielt. Verletzungsbedingte Ausfälle gibt’s bei den Mainhessen indes nicht zu beklagen.

Der Wettquoten-Spiegel VfB Stuttgart vs. Eintracht Frankfurt

In unserem Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Zodiac bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,60 – 3,40 – 2,45
  • Draw No Bet: 1,91 – 1,80
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,58 Über und 2,09 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,53 Ja und 2,38 Nein

Unser Bundesliga Wetttipp: Ein Ergebnis welches beiden Mannschaften nicht wirklich hilft

Die Wettquoten der Buchmacher geben die Richtung im Wett-Tipp vor. Wir sehen in der Bundesliga Analyse ebenfalls eine Partie auf Augenhöhe. Beide Mannschaften sind angeschlagen. Sie müssen am Samstag auf Sieg spielen.

Das etwas höhere, individuelle Potential sehen wir beim Gast. Die Schwaben haben aber a) den Heimvorteil und b) intern junges Team, bei welchem der Zusammenhalt trotz der zuletzt mangelnden Ergebnisse stimmt. Schlussendlich rechnen wir erneut mit einer Punkteteilung, die beiden Clubs nicht wirklich weiterhilft.

Die Partie VfB Stuttgart vs. Eintracht Frankfurt ist für uns im Bundesliga Wett-Tipp ein Muss für eine Unentschieden-Strategie, mit der Zodiac bet Remis-Wettquote von 3,40.

Bester Tipp Unentschieden Beste Quote bei Zodiac Bet 3.40 zu Zodiac Bet AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayern Munich104134
2SC Freiburg93330
3RB Leipzig84328
4Eintracht Frankfurt83427
5Union Berlin83427
6Borussia Dortmund81625
7Wolfsburg65423
8Borussia Mönchengladbach64522
9Werder Bremen63621
10Mainz54619
11TSG 1899 Hoffenheim53718
12Bayer 04 Leverkusen53718
13FC Cologne45617
14Augsburg 190743815
15Hertha Berlin35714
16Stuttgart35714
17VFL Bochum411013
18Schalke 0423109
Bundesliga Spielplan
20/01/2023
RB Leipzig21:30Bayern Munich
21/01/2023
VFL Bochum16:30Hertha Berlin
Stuttgart16:30Mainz
Union Berlin16:30TSG 1899 Hoffenheim
Wolfsburg16:30SC Freiburg
Eintracht Frankfurt16:30Schalke 04
FC Cologne19:30Werder Bremen
22/01/2023
Borussia Dortmund16:30Augsburg 1907
Borussia Mönchengladbach18:30Bayer 04 Leverkusen
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
122€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

wetttippsheute.net
Rechtlicher Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Für alle Bonusangebote gelten die AGB des jeweiligen Anbieters! Bitte informieren Sie sich vorab! Spielen ist erst ab 18 erlaubt! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de