Aktuelle Wett Tipps

Spanien – Polen | Wett-Tipps & Quoten (19.06.21)

Europameisterschaft Teamlogo Beendet Teamlogo Spanien Icon 19.06.2021 | 21:00 Polen Bester Tipp Spanien und Tore Über 2,5 Beste Quote bei Neo.Bet 2.00 zu Neo.Bet AGB gelten, 18+

Der zweite Spieltag der EM-Gruppenphase wird am Samstagabend mit einem Match aus der Staffel E abgeschlossen. Ab 21 Uhr rollt der Ball im „Estadio de La Cartuja“ in Sevilla. Spanien trifft auf Polen. Beide Mannschaften können mit ihren Auftakt-Begegnungen nicht zufrieden sein.

Die Spanier sind gegen Schweden nicht über ein mageres, torloses Remis hinausgekommen. Die Polen um Weltfußballer Robert Lewandowski haben gegen die Slowakei sogar verloren. Der Druck wird auf beiden Seiten spürbar sein.

Spanien vs. Polen Match-Details

  • Wann: 19. Juni 2021 um 21.00 Uhr
  • Wo: Estadio de La Cartuja in Sevilla
  • Liga: EM-Vorrunde Gruppe E

Spanien vs. Polen Bilanz, Punkte, Tore und Head-to-Head

  • Spanien: FIFA-Rangliste 6. Platz; EM 1 Punkt und 0:0 Tore
  • Polen: FIFA-Rangliste 19. Platz; EM 0 Punkte und 1:2 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 8 Siege Spanien, 1 Remis, 1 Sieg Polen

Die letzten drei direkten Duelle

  • 18.08.1999: Polen vs. Spanien 1:2 (1:0)
  • 26.01.2000: Spanien vs. Polen 3:0 (1:0)
  • 08.06.2010: Spanien vs. Polen 6:0 (2:0)

Die Gesamtbilanz der beiden Nationalmannschaften zeigt sehr deutlich wohin die Reise im EM Wett-Tipp geht. Die Spanier sind der klare Favorit. Die Tendenz kann für gegeben hingenommen werden, obwohl die Spiele schon einige Jahre zurückliegen.

2010 hat die La Roja die Polen zu Hause in alle Einzelteile zerlegt, beim klaren 6:0 Sieg. Gibt’s am Samstagabend im „Estadio de La Cartuja“ in Sevilla erneut ein Schützenfest?

Spanien – der Formcheck

SpanienDie Spanier haben gegen einen Kantersieg sicherlich nichts einzuwenden. Letztlich geht’s für die Heimelf aber nur darum, dass schlussendlich ein Sieg auf der Anzeigentafel steht, um nicht mehr und um nicht weniger.

Das Auftakt-Match gegen Schweden war aus spanischer Sicht einmal mehr brotlose Kunst. Die Elf von Trainer Luis Enrique hat zwar über die gesamte Spielzeit den Ball am Fuß gehabt, aber keinen Kapital aus der Überlegenheit geschlagen.

Anmerken muss man zur spanischen Ehrenrettung aber, dass die Vorbereitung des Teams suboptimal verlaufen ist. Aufgrund des Corona-Falls wurde das Mannschaftstraining eine Woche ausgesetzt. Zudem hat sich das Team drei Tage vor dem EM-Auftakt impfen lassen. Die Maßnahme war aus Sicht von Profisportlern milde ausgedrückt ungewöhnlich.

Die fünf letzten Begegnungen von Spanien

  • WM Qualifikation: Georgien vs. Spanien 1:2 (1:0)
  • WM Qualifikation: Spanien vs. Kosovo 3:1 (2:0)
  • Testspiel: Spanien vs. Portugal 0:0
  • Testspiel: Spanien vs. Litauen 4:0 (2:0)
  • EM-Vorrunde: Spanien vs. Schweden 0:0

Verletzte und gesperrte Spieler

Coach Luis Enrique wird auf der einen oder anderen Position nachjustieren. Der Trainer kann mit dem Auftakt seines Teams nicht zufrieden sein. Noch fraglich ist, ob Kapitän Sergio Busquets (FC Barcelona) nach seiner Corona-Quarantäne bereits am Samstag wieder auflaufen kann.

Polen – der Formcheck

PolenPolen steht mit dem Rücken an der Wand. Mit der Niederlage gegen die Slowakei hat man in unserem Nachbarland nicht gerechnet. Letztlich geht das 1:2 vom Montag aber in Ordnung.

Negativ hat sich aus unserer Sicht das Personal-Chaos von Trainer Paolo Sousa ausgewirkt. Der Portugiese hat die polnische Nationalelf erst im Januar übernommen und seither in jedem Match eine andere Formation auflaufen lassen.

Bei den Polen fehlen jegliche Spiel-Selbstverständlichkeiten. Wollen die Weiß-Roten das Achtelfinale erreichen, muss gegen Spanien und im Anschluss gegen Schweden schon fast ein kleines Fußball-Wunder her.

Die fünf letzten Begegnungen von Polen

  • WM Qualifikation: Polen vs. Andorra 3:0 (1:0)
  • WM Qualifikation: England vs. Polen 2:1 (1:0)
  • Testspiel: Polen vs. Russland 1:1 (1:1)
  • Testspiel: Polen vs. Island 2:2 (1:1)
  • EM-Vorrunde: Polen vs. Slowakei 1:2 (0:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Bei den Polen wird in jedem Fall Grzegorz Krychowiak (Lokomotive Moskau) fehlen, der gegen die Slowaken vorzeitig mit Gelb-Rot vom Rasen gestellt wurde.

Der Wettquoten-Spiegel Spanien vs. Polen

In unserem EM Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Neobet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 1,333 – 5,00 – 8,75
  • Draw No Bet: 1,091 – 6,00
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,727 Über und 2,00 Unter
  • Beide Teams treffen: 2,00 Ja und 1,727 Nein

Unser EM Wett Tipp: Die La Roja wird einen paar Steps drauflegen

Wir sind uns der EM-Wetten Analyse sicher, dass die La Roja im Vergleich zum Match gegen Schweden eine deutliche Schippe drauflegen wird. Coach Luis Enrique wird in der Vorbereitung auf die Partie alles daran setzen, dass seine Elf nicht nur auf Ballbesitz spielt, sondern im letzten Drittel an Effizienz gewinnt.

Die leicht „überalterte“ Hintermannschaft der Polen sollte den Spaniern dabei entgegenkommen. Die Weiß-Roten aus unserem Nachbarland haben gegen die Slowakei unfreiwillig bewiesen, dass sie auf der ganz großen Ebene nicht wirklich konkurrenzfähig sind. Die permanenten Personal-Rochaden von Coach Santos in der Vorbereitung haben ein eingespieltes Team verhindert.

Im EM Wett-Tipp Spanien vs. Polen entscheiden wir uns für den Markt „Heimsieg und Tore Über 2,5“, mit einer Wettquote von 2,00 bei Neobet.

Bester Tipp Spanien und Tore Über 2,5 Beste Quote bei Neo.Bet 2.00 zu Neo.Bet AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × drei =

Neo.bet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
# Mannschaft S U N P
1 Arminia Bielefeld 0 0 0 0
2 Augsburg 1907 0 0 0 0
3 Bayer 04 Leverkusen 0 0 0 0
4 Bayern Munich 0 0 0 0
5 VFL Bochum 0 0 0 0
6 Borussia Dortmund 0 0 0 0
7 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0
8 Eintracht Frankfurt 0 0 0 0
9 FC Cologne 0 0 0 0
10 SC Freiburg 0 0 0 0
11 Greuther Fürth 0 0 0 0
12 Hertha Berlin 0 0 0 0
13 TSG 1899 Hoffenheim 0 0 0 0
14 Mainz 0 0 0 0
15 RB Leipzig 0 0 0 0
16 Stuttgart 0 0 0 0
17 Union Berlin 0 0 0 0
18 Wolfsburg 0 0 0 0
Bundesliga Spielplan
13. August 2021
Borussia Mönchengladbach 20:30 Bayern Munich
14. August 2021
Augsburg 1907 15:30 TSG 1899 Hoffenheim
Arminia Bielefeld 15:30 SC Freiburg
Wolfsburg 15:30 VFL Bochum
Stuttgart 15:30 Greuther Fürth
Union Berlin 15:30 Bayer 04 Leverkusen
Borussia Dortmund 18:30 Eintracht Frankfurt
15. August 2021
Mainz 15:30 RB Leipzig
FC Cologne 17:30 Hertha Berlin
Bester Bonus

150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
122€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

wetttippsheute.net
Rechtlicher Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Für alle Bonusangebote gelten die AGB des jeweiligen Anbieters! Bitte informieren Sie sich vorab! Spielen ist erst ab 18 erlaubt! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de