Aktuelle Wett Tipps

Karlsruher SC – Hamburger SV | Wett-Tipps & Quoten (06.11.21)

2. Bundesliga | 13. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo Karlsruher SC Icon 06.11.2021 | 20:30 Hamburger SV Bester Tipp Doppelte Chance X2 und Tore über 2.5 Beste Quote bei 20Bet 2.63 zu 20Bet AGB gelten, 18+

Das Top-Spiel am 13. Spieltag der Bundesliga am Samstagabend wird um 20.30 Uhr im „BBBank Wildpark“ ausgetragen. Der Karlsruher SC hat den Hamburger SV zu Gast. Die beiden Teams dürften mit ihren Ergebnissen aus der Vorwoche nicht wirklich zufrieden sein.

Der KSC hat eine vogelwilde Partie gegen Paderborn verloren. Der HSV konnte den Angstgegner aus Kiel erneut nicht bezwingen. Beide Mannschaften werden sicherlich auf Sieg spielen. Wer schnappt sich die wichtigen Punkte?

Karlsruher SC vs. Hamburger SV Match-Details

  • Wann: 06. November 2021 um 20.30 Uhr
  • Wo:  BBBank Wildpark in Karlsruhe
  • Liga: 2. Bundesliga – 13. Spieltag

Karlsruher SC vs. Hamburger SV Bilanz und Head-to-Head

  • Karlsruher SC: 9. Platz, 2. Bundesliga mit 16 Punkten und 19:19 Toren
  • Hamburger SV: 7. Platz, 2. Bundesliga mit 19 Punkten und 19:14 Toren
  • Head-to-Head Vergleich: 18 Siege Karlsruhe, 22 Remis, 22 Siege Hamburg

Die letzten drei direkten Duelle

  • 02.2020: Hamburger SV vs. Karlsruher SC 2:0 (0:0)
  • 12.2020: Karlsruher SC vs. Hamburger SV 1:2 (1:1)
  • 04.2021: Hamburger SV vs. Karlsruher SC 1:1 (0:0)

Der Head-to-Head Vergleich Karlsruher SC vs. Hamburger SV ist mit etwas Vorsicht zu betrachten. Die Statistik ist zwar fast ausgeglichen, die Überzahl der Begegnungen liegt jedoch einige Jahre zurück. Die meisten Partie wurden in gemeinsamen Erstliga-Zeiten absolviert.

In der 2. Bundesliga standen sich die Teams lediglich in den zurückliegenden zwei Spielzeiten gegenüber, wobei der HSV ohne Niederlage geblieben ist. Die Auswärtspartien in Baden haben die Norddeutschen siegreich gestaltet, mit 4:2 und mit 2:1. Behält der ehemalige Bundesliga-Dino am Samstagabend im „BBBank Wildpark“ in Karlsruhe erneut die Oberhand?

Karlsruher SC – der Formcheck

Die Karlsruher haben im DFB-Pokal einen ganz großen Coup gelandet. Der Zweitligist hat beim Bundesliga-Spitzenteam von Bayer 04 Leverkusen mit 2:1 gewonnen und ist ins Achtelfinale eingezogen.

Das Match hat aber vermutlich etwas leichtsinnig gemacht. Im anschließenden Punktspiel stand gegen den SC Paderborn 07 bereits zur Pause ein 0:4 auf der Anzeigentafel. Die beiden Buden nach dem Seitenwechsel waren letztlich nur noch Kosmetik.

Die fünf letzten Begegnungen vom Karlsruher SC

  • Bundesliga: SSV Jahn Regensburg vs. Karlsruher SC 2:2 (0:1)
  • Bundesliga: Karlsruher SC vs. FC Erzgebirge Aue 2:1 (0:0)
  • Bundesliga: Fortuna Düsseldorf vs. Karlsruher SC 3:1 (1:1)
  • DFB-Pokal: Bayer 04 Leverkusen vs. Karlsruher SC 1:2 (0:1)
  • Bundesliga: Karlsruher SC vs. SC Paderborn 07 2:4 (0:4)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gastgeber gibt’s personell keine Neuigkeiten. Es fehlen weiterhin Leon Jensen, Sebastian Jung, Paul Löhr und Robin Bormuth.

Hamburger SV – der Formcheck

Der HSV ist im DFB-Pokal ebenfalls weitergekommen, im Elfmeterschießen beim 1. FC Nürnberg. Am Wochenende hat es für das Team aber erneut einen kleinen Rückschlag gegeben. Gegen den Angstgegner aus Kiel stand zu Hause nur ein mageres 1:1 Unentschieden zu Buche.

Auswärts sind die Hamburger vier Mal in Folge ungeschlagen geblieben. Zuletzt beim SC Paderborn 07 hat der HSV die Partie durch eine Last Minute Bude mit 2:1 gezogen. Genau an diesen Auftritt in Ostwestfalen will und muss der Gast am Samstagabend in Baden anknüpfen.

Die fünf letzten Begegnungen vom Hamburger SV

  • Testspiel: VfL Wolfsburg vs. Hamburger SV 4:1 (3:0)
  • Bundesliga: Hamburger SV vs. Fortuna Düsseldorf 1:1 (1:0)
  • Bundesliga: SC Paderborn 07 vs. Hamburger SV 1:2 (1:1)
  • DFB-Pokal: 1. FC Nürnberg vs. Hamburger SV 2:4 (0:1, 1:1, 1:1) i.E.
  • Bundesliga: Hamburger SV vs. Holstein Kiel 1:1 (0:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim HSV sind derzeit Tim Leibold, Josha Vagnoman, Maximilian Rohr und Tom Mickel verletzungsbedingt nicht an Bord.

Der Wettquoten-Spiegel Karlsruher SC vs. Hamburger SV

In unserem 2. Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von 20Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,84 – 3,35 – 2,33
  • Draw No Bet: 2,05 – 1,69
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,66 Über und 2,09 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,55 Ja und 2,31 Nein

Unser 2. Bundesliga Wetttipp: Der nächste offene Fight im BBBank Wildpark

Wir gehen in der 2. Bundesliga Analyse davon aus, dass sich die Fans im „BBBank Wildpark“ eine Woche zurückgesetzt fühlen. Wir gehen abermals von einem offenen Schlagabtausch aus. Die Karlsruher werden die Partie mit offenem Visier angehen, jedoch die Räume in der Defensive versuchen eng zu halten.

Die Hamburger haben sich zuletzt in den fremden Stadien effektiver und konsequenter als zu Hause gezeigt. Es spielt der Elf aus der Hansestadt in die Karten, wenn man die Match-Gestaltung nicht zwingend übernehmen muss. Wir rechnen damit, dass a) Tore keine Mangelware bleiben und b) der Gast mindestens einen Punkt aus Baden entführen kann.

Im 2. Bundesliga Wett-Tipp Karlsruher SC vs. Hamburger SV entscheiden wir uns daher für die Kombination „Doppelte Chance X2 (Remis oder Auswärtssieg) und Tore Über 2,5“, mit einer Quote von 2,63 bei 20Bet.

Bester Tipp Doppelte Chance X2 und Tore über 2.5 Beste Quote bei 20Bet 2.63 zu 20Bet AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
# Mannschaft S U N P
1 Augsburg 1907 0 0 0 0
2 Bayer 04 Leverkusen 0 0 0 0
3 Bayern Munich 0 0 0 0
4 VFL Bochum 0 0 0 0
5 Borussia Dortmund 0 0 0 0
6 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0
7 Eintracht Frankfurt 0 0 0 0
8 SC Freiburg 0 0 0 0
9 Heidenheim 0 0 0 0
10 TSG 1899 Hoffenheim 0 0 0 0
11 Holstein Kiel 0 0 0 0
12 Mainz 0 0 0 0
13 RB Leipzig 0 0 0 0
14 FC St. Pauli 0 0 0 0
15 Stuttgart 0 0 0 0
16 Union Berlin 0 0 0 0
17 Werder Bremen 0 0 0 0
18 Wolfsburg 0 0 0 0
Bundesliga Spielplan
23/08/2024
Borussia Mönchengladbach 20:30 Bayer 04 Leverkusen
24/08/2024
Borussia Dortmund 02:00 Eintracht Frankfurt
TSG 1899 Hoffenheim 02:00 Holstein Kiel
SC Freiburg 02:00 Stuttgart
Augsburg 1907 02:00 Werder Bremen
Wolfsburg 02:00 Bayern Munich
Mainz 02:00 Union Berlin
FC St. Pauli 02:00 Heidenheim
RB Leipzig 02:00 VFL Bochum
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+