Aktuelle Wett Tipps

Karlsruher SC – FC St. Pauli | Wett-Tipps & Quoten (25.09.21)

2. Bundesliga | 8. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo Karlsruher SC Icon 25.09.2021 | 13:30 St. Pauli Bester Tipp Heimsieg ohne Remis Beste Quote bei Bet365 1.96 zu Bet365 AGB gelten, 18+

Am Samstag geht’s in der 2. Bundesliga mit einem absoluten Top-Spiel weiter. Am 8. Spieltag rollt der Ball zwischen dem Fünften und dem Dritten. Der Karlsruher SC trifft auf den FC St. Pauli. Beide Mannschaften gehen mit einem Dreier im Rücken in die Partie und wollen sich logischerweise in der Spitzengruppe festsetzen.

Mit einem Sieg kann der KSC an den Kiezkickern in der Tabelle vorbeimarschieren. Ob es dem Gastgeber gelingt an den Norddeutschen vorbeizuziehen, wird sich ab 13.30 Uhr im „BBBank Wildpark“ in Karlsruhe zeigen.

Karlsruher SC vs. FC St. Pauli Match-Details

  • Wann: 25. September 2021 um 13.30 Uhr
  • Wo: BBBank Wildpark in Karlsruhe
  • Liga: 2. Bundesliga – 8. Spieltag

Karlsruher SC vs. FC St. Pauli Bilanz und Head-to-Head

  • Karlsruher SC: 5. Platz, 2. Bundesliga mit 12 Punkten und 11:6 Toren
  • FC St. Pauli: 3. Platz, 2. Bundesliga mit 13 Punkten und 13:7 Toren
  • Head-to-Head Vergleich: 11 Siege Karlsruhe, 14 Remis, 12 Siege Pauli

Die letzten drei direkten Duelle

  • 30.05.2020: Karlsruher SC vs. FC St. Pauli 1:1 (0:0)
  • 08.11.2020: FC St. Pauli vs. Karlsruher SC 0:3 (0:1)
  • 06.03.2021: Karlsruher SC vs. FC St. Pauli 0:0

Der Head-to-Head Vergleich Karlsruher SC vs. FC St. Pauli ist quasi ausgeglichen. Beide Mannschaften haben sich in den zurückliegenden Jahren zahlreiche Partien auf Augenhöhe geliefert.

Die letzten beiden Begegnungen in Baden endeten jeweils mit einem Remis, mit einem 1:1 und einem 0:0. Setzt sich die Unentschieden-Serie am Samstagnachmittag im „BBBank Wildpark“ in Karlsruhe fort?

Karlsruher SC – der Formcheck

Der KSC hat in der laufenden Spielzeit nur eine Niederlage kassiert, auswärts mit 1:2 beim 1. FC Nürnberg.

Im eigenen Stadion ist die Mannschaft von Trainer Christian Eichner noch ungeschlagen, musste sich zuletzt aber mit zwei Punkteteilungen zufriedengeben, im torlosen Match gegen den SV Werder Bremen sowie beim 2:2 gegen Holstein Kiel.

Das die Truppe aus Baden das Siegen nicht verlernt hat, hat sie am zurückliegenden Freitag unter Beweis gestellt. Der 2:1 Auswärtssieg beim FC Schalke 04 war eine klare Ansage an die Konkurrenz. Mit dem KSC ist in der laufenden Spielzeit zu rechnen.

Die fünf letzten Begegnungen vom Karlsruher SC

  • 2. Bundesliga: Karlsruher SC vs. SV Werder Bremen 0:0
  • 2. Bundesliga: 1. FC Nürnberg vs. Karlsruher SC 2:1 (0:0)
  • Testspiel: 1. FSV Mainz 05 vs. Karlsruher SC 0:0
  • 2. Bundesliga: Karlsruher SC vs. Holstein Kiel 2:2 (1:0)
  • 2. Bundesliga: FC Schalke 04 vs. Karlsruher SC 1:2 (1:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gastgeber werden verletzungsbedingt Kapitän Jérôme Gondorf, Leon Jensen, Sebastian Jung und Paul Löhr fehlen.

FC St. Pauli – der Formcheck

Beim FC St. Pauli hat sich zuletzt eine Kluft zwischen den Leistungen zu Hause und auswärts gezeigt. Im heimischen Kiez sind die Hamburger quasi unschlagbar, wie die Siege gegen den HSV und gegen Regensburg gezeigt haben.

In der Vorwoche hatten die Norddeutschen gegen das Kellerkind aus Ingolstadt beim klaren 4:1 keinerlei Mühe.

Auswärts hat die Elf von der Reeperbahn indes zuletzt zwei Mal verloren, mit 1:3 in Paderborn und mit 0:1 in Hannover. Die kleine Negativserie soll beim KSC mit aller Macht gestoppt werden.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC St. Pauli

  • 2. Bundesliga: FC St. Pauli vs. Hamburger SV 3:2 (1:1)
  • 2. Bundesliga: SC Paderborn 07 vs. FC St. Pauli 3:1 (1:1)
  • 2. Bundesliga: FC St. Pauli vs. SSV Jahn Regensburg 2:0 (0:0)
  • 2. Bundesliga: Hannover 96 vs. FC St. Pauli 1:0 (1:0)
  • 2. Bundesliga: FC St. Pauli vs. FC Ingolstadt 04 4:1 (1:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Die Norddeutschen werden ohne Etienne Amenyido, Igor Matanovic, Lukas Daschner, Eric Smith, Franz Roggow, Christopher Avevor und Sebastian Ohlsson gen Baden reisen.

Der Wettquoten-Spiegel Karlsruher SC vs. FC St. Pauli

In unserem 2. Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Bet365 zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,67 – 3,67 – 2,58
  • Draw No Bet: 1,96 – 1,88
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,67 Über und 2,25 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,56 Ja und 2,43 Nein

Unser 2. Bundesliga Wetttipp: Der KSC wird den Heimvorteil zu nutzen wissen

Die Wettquoten zeigen es klar an, was am Samstag zu erwarten ist, ein Match auf Augenhöhe. Beide Mannschaften befinden sich auf einem Level, am Ende werden Nuancen entscheiden, wenn überhaupt. Wir sehen in der 2. Bundesliga Analyse minimal Vorteile beim Karlsruher SC.

Die Mannschaft ist auf Schalke bärenstark auftreten und hat zudem die eigenen Fans im Rücken. Zudem haben die St. Paulianer zuletzt auswärts nicht wirklich überzeugt. Wir glauben, dass die drei Punkte im „BBBank Wildpark“ bleiben, sichern die Vorhersage aber wetttechnisch ab.

Im 2. Bundesliga Wett-Tipp Karlsruher SC vs. FC St. Pauli wählen wir daher die Draw No Bet Option „Heimsieg ohne Remis“, mit einer Quote von 1,96 bei Bet365.

Bester Tipp Heimsieg ohne Remis Beste Quote bei Bet365 1.96 zu Bet365 AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayer 04 Leverkusen204064
2Bayern Munich173454
3Stuttgart162650
4Borussia Dortmund128444
5RB Leipzig134743
6Eintracht Frankfurt910537
7TSG 1899 Hoffenheim96933
8Werder Bremen861030
9SC Freiburg861030
10Augsburg 190778929
11Heidenheim771028
12Borussia Mönchengladbach681026
13Wolfsburg671125
14Union Berlin741325
15VFL Bochum510925
16FC Cologne381317
17Mainz2101216
18Darmstadt271513
Bundesliga Spielplan
08/03/2024
Stuttgart21:30Union Berlin
09/03/2024
Augsburg 190716:30Heidenheim
Bayern Munich16:30Mainz
Borussia Mönchengladbach16:30FC Cologne
RB Leipzig16:30Darmstadt
Werder Bremen19:30Borussia Dortmund
10/03/2024
VFL Bochum16:30SC Freiburg
Eintracht Frankfurt18:30TSG 1899 Hoffenheim
Bayer 04 Leverkusen20:30Wolfsburg
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+