Justin Thomas als Favorit bei der Mayakoba Golf Classic bewertet

Die PGA Tour führt südlich der Grenze zum Golfclub El Camaleon in Playa del Carmen, Mexiko, zum Mayakoba Golf Classic. Obwohl die Veranstaltung normalerweise ein relativ schwaches Teilnehmerfeld aufweist, sind einige der besten Golfer der Tour in diesem Jahr dabei, darunter Justin Thomas und Brooks Koepka.

Wettquoten für die Mayakoba Golf Classic

Apropos Justin Thomas und Brooks Koepka:

Sie stehen bei Betway mit 7,00 bzw. 13,00 an der Spitze der Quotenliste. Hier sind die zehn Golfer mit den besten Quoten, die sich auf dem Weg zum Turnier befinden:

  • Justin Thomas 7,00
  • Bäche Koepka 13,00
  • Harris Englisch  15,00
  • Abraham Ancer 17,00
  • Daniel Berger 17,00
  • Tony Finau 19,00
  • Viktor Hovland 19,00
  • Russell Henley 23,00
  • Rickie Fowler 28,00
  • Will Zalatoris 30,00

Es gibt auch eine Handvoll ehemaliger Champions auf dem Feld, darunter der Vorjahressieger Brendon Todd, dessen Quote auf 51,00 festgelegt ist. Zu den weiteren ehemaligen Champions im Feld gehören Patton Kizzire (66,00), Pat Perez (101), Graeme McDowell (121), Charley Hoffman (101), John Huh (101), Johnson Wagner (101), Brian Gay (101) und der bereits erwähnte Harris English (15,00).

Schlüsselzahlen für den El Camaleon Golf Club

Die Schlaggenauigkeit hat sich in den vergangenen Jahren im Golfclub El Camaleon als wichtig erwiesen. Die Entfernung ist zwar keine grundlegende Voraussetzung für einen Sieg, da der Platz nur etwas mehr als 6.900 Yards misst, aber es gibt mehrere Löcher, bei denen ein fehlgeleiteter Abschlag zu ernsthaften Problemen führen könnte. Lassen Sie uns sicherstellen, dass wir auf Golfer setzen, die in der Lage sind, den Ball im Fairway vor dem Abschlag zu halten.

Das Annäherungsspiel scheint Jahr für Jahr der größte Faktor zu sein, um bei der Mayakoba Golf Classic ganz oben auf der Rangliste zu landen. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass die Grüns im El Camaleon Golf Club recht klein sind. Sie sind auf der PGA Tour weit unter dem Durchschnitt, so dass es für den Sieg entscheidend sein wird, wenn man sich mit seinen Eisen einwählt. Grüns in der Regulierung und gewonnene Schläge: Die Annäherung an das Grün wird ein großer Indikator dafür sein, wer in dieser Woche mit seinem Annäherungsspiel Erfolg haben sollte.

Diese Veranstaltung war in der Vergangenheit eine Affäre mit niedrigem Scoring, wobei die letzten vier Gewinner ein Endergebnis von -19 oder weniger erzielten. Das bedeutet, dass die Begrenzung der Bogeys bei gleichzeitiger Maximierung der Birdies während des gesamten Turniers äußerst wichtig sein wird. Ein Blick auf die Statistik des Verhältnisses Birdie/Bogey gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wer in dieser Woche möglichst wenig Birdies schießen sollte.

Abschließend ein Blick auf die gewonnenen Schläge: Putten ist ein absolutes Muss. Wenn Sie ignorieren, wie Golfer mit einem flachen Schläger sind, ignorieren Sie die Hälfte des Spiels. Die Grüns sind zwar nicht die schwierigsten auf der Tour, aber wir müssen auf jemanden setzen, der zumindest mit einem Putter in der Hand kompetent ist.

Mayakoba Golf Klassische Picks

Abraham Ancer Quote: 17,00

Auch wenn der mexikanische Golfer mit einem Eisen in der Hand vielleicht nicht mehr so präzise ist wie in der vergangenen Saison, so hat er doch bewiesen, dass er auf dieser Bahn konkurrenzfähig ist, da er bei der Veranstaltung im vergangenen Jahr T8 erreichte. Seine größte Stärke in dieser Saison ist die Fahrpräzision, bei der er auf der Tour auf Platz 25 rangiert.

Es könnte der perfekte Zeitpunkt sein, um einen Schuss auf Ancer zu setzen, denn er hat eine beeindruckende Leistung beim Masters gezeigt, wo er T13 beendete.

Emiliano Grillo Quote: 56,00

Apropos Golfer, die in den letzten Jahren bei der Mayakoba Golf Classic gut abgeschnitten haben: Emiliano Grillo ist in drei geraden Jahren von 2016 bis 2018 unter die ersten 15 gekommen. Er ist auch als einer der besten Eisenspieler auf der Tour bekannt, der auf den Grüns bei der Regulierung auf Platz 6 und bei den gewonnenen Schlägen auf Platz 18 rangiert: Nähern Sie sich dem Grün.

Brian Stuard Quote: 101

Wenn Sie nach einer Wette mit weitem Wurf suchen, könnte Brian Stuard Ihr Mann sein. Er liegt auf Platz 28 bei der Genauigkeit des Drives und auf Platz 37 bei den gewonnenen Schlägen: Nähern Sie sich dem Grün. Er hat auch bewiesen, dass er weiß, wie man den Platz zu spielen hat, da er 2018 eine Top-10-Platzierung bei der Veranstaltung und letztes Jahr eine T23-Platzierung hier hatte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


18 − 2 =