Aktuelle Wett Tipps

Hamburger SV – FC St. Pauli | Wett-Tipps & Quoten (21.01.22)

2. Bundesliga | 20. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo Hamburger SV Icon 21.01.2022 | 18:30 FC St. Pauli Bester Tipp über 3.5 Tore Beste Quote bei Zodiac Bet 2.54 zu Zodiac Bet AGB gelten, 18+

Der 20. Spieltag der Bundesliga beginnt am Freitagabend direkt mit einem richtigen Kracher, mit dem Hamburger Derby. Der Ball rollt ab 18.30 Uhr im „Volksparkstadion“ in der Hansestadt. Der Hamburger SV erwartet den FC St. Pauli.

Im Duell der Erzfeinde stehen sich der Fünfte und der Erste der Tabelle gegenüber. Aktuell haben die Kiezkicker einen Vorsprung von sechs Punkten. Das Ziel ist in beiden Clubs identisch. Der Aufstieg soll anvisiert werden.

In der Vorwoche sind beide Mannschaften mehr oder weniger durchwachsen ins neue Jahr gestartet werden. Gegen die sächsischen Teams der 2. Bundesliga haben sich die Hamburger jeweils nur zu einem Remis gequält.

Hamburger SV vs. FC St. Pauli Match-Details

  • Wann: 21. Januar 2022 um 18.30 Uhr
  • Wo: Volksparkstadion in Hamburg
  • Liga: 2. Bundesliga – 20. Spieltag

Hamburger SV vs. FC St. Pauli Bilanz und Head-to-Head

  • Hamburger SV: 5. Platz, 2. Bundesliga mit 31 Punkten und 20:25 Toren
  • FC St. Pauli: 1. Platz, 2. Bundesliga mit 37 Punkten und 39:25 Toren
  • Head-to-Head Vergleich: 32 Siege HSV, 11 Remis, 17 Siege Pauli

Die letzten drei direkten Duelle

  • 30.10.2020: Hamburger SV vs. FC St. Pauli 2:2 (1:1)
  • 01.03.2021: FC St. Pauli vs. Hamburger SV 1:0 (0:0)
  • 13.08.2021: FC St. Pauli vs. Hamburger SV 3:2 (1:1)

Der Head-to-Head Vergleich der beiden Hamburger Clubs spricht erwartungsgemäß für den Gastgeber. Betrachtet man jedoch ausschließlich die Begegnungen in der 2. Bundesliga in den zurückliegenden Jahren, ergibt sich ein anderes Bild.

Der HSV hat nur eines der sieben Derbys gewonnen, zu Hause aber noch nie gewonnen. In der Vorsaison stand im eigenen Stadion ein 2:2 Remis auf der Anzeigentafel. Das Hinspiel im August haben die Kiezkicker nach einer famosen Partie von beiden Teams knapp mit 3:2 gezogen. Gibt’s am Freitagabend im „Volksparkstadion“ in Hamburger das nächste Fußballfest.

Hamburger SV – der Formcheck

Der Hamburger SV ist mit einem 1:1 Remis bei Dynamo Dresden ins neue Jahr gestartet. Die Norddeutschen nehmen den Punkt natürlich mit, wissen aber genau, dass man in Sachen Aufstieg noch eine deutliche Schippe drauflegen muss.

Bereits vor der Weihnachtspause hatte es für den HSV „nur“ zu einem 1:1 Unentschieden genügt, zu Hause gegen den FC Schalke 04. Im Derby soll nun unbedingt wieder ein Dreier her.

Die fünf letzten Begegnungen vom Hamburger SV

  • 2. Bundesliga: Hamburger SV vs. FC Ingolstadt 04 3:0 (2:0)
  • 2. Bundesliga: Hannover 96 vs. Hamburger SV 1:0 (1:0)
  • 2. Bundesliga: Hamburger SV vs. FC Hansa Rostock 3:0 (2:0)
  • 2. Bundesliga: Hamburger SV vs. FC Schalke 04 1:1 (1:0)
  • 2. Bundesliga: Dynamo Dresden vs. Hamburger SV 1:1 (0:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Verletzungsbedingt werden am Freitag Anssi Suhonen, Josha Vagnoman, Tim Leibold und Maximilian Rohr fehlen. Mittelfeldmann Tommy Doyle hat vom Verein bis Ende Januar Sonderurlaub erhalten.

FC St. Pauli – der Formcheck

Der Tabellenführer hat drei Mal in Folge nicht gewonnen. Vor der Pause reichte es bei Fortuna Düsseldorf zu einer 1:1 Punkteteilung. Es folgte die sehr, sehr herbe 0:3 Pleite bei Holstein Kiel.

In der Vorwoche haben sich die Kiezkicker gegen das Kellerkind aus Aue mit Ach und Krach zu einem 2:2 Remis gerettet, durch eine Bude in der Nachspielzeit. Will der FC St. Pauli beim HSV punkten, muss eine deutliche Leistungssteigerung her.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC St. Pauli

  • 2. Bundesliga: 1. FC Nürnberg vs. FC St. Pauli 2:3 (1:2)
  • 2. Bundesliga: FC St. Pauli vs. FC Schalke 04 2:1 (2:0)
  • 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf vs. FC St. Pauli 1:1 (0:0)
  • 2. Bundesliga: Holstein Kiel vs. FC St. Pauli 3:0 (3:0)
  • 2. Bundesliga: FC St. Pauli vs. FC Erzgebirge Aue 2:2 (1:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Rotlicht-Club fehlen aufgrund von Verletzungen Jannes Wieckhoff, Christopher Avevor, Lukas Daschner. Zudem ist Daniel-Kofi Kyereh nicht im Kader, der mit der Nationalelf von Ghana beim Afrika Cup spielt.

Der Wettquoten-Spiegel Hamburger SV vs. FC St. Pauli

In unserem 2. Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Zodiac Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,20 – 3,35 – 3,00
  • Draw No Bet: 1,59 – 2,18
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,60 Über und 2,11 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,48 Ja und 2,29 Nein

Unser 2. Bundesliga Wetttipp: Echtes Spitzenspiel in der Hansestadt

Wir gehen in der 2. Bundesliga Analyse von einem Match mit Spitzenspiel- und Derby-Charakter aus. Die beiden Gegner werden sich nichts schenken. Es wird von der ersten Minute an richtig zur Sache gehen, keine Frage.

Wir rechnen mit einer komplett offenen Angelegenheit. Ein Favorit ist für uns nicht erkennbar, wobei die Head-to-Head Statistik der zurückliegenden Jahre natürlich für den Tabellenführer spricht. Richtig ist aber, dass der HSV eigentlich das höhere, spielerische Potential im Kader hat.

Wir lassen den Hauptmarkt in der Vorhersage bewusst außen vor. Sicher sind wir uns, dass in der Partie mindestens vier Tore fallen.

Unser 2. Bundesliga Wett-Tipp Hamburger SV vs. FC St. Pauli lautet daher „Tore Über 3,5“, mit der Zodiac Bet Wettquote von 2,54.

Bester Tipp über 3.5 Tore Beste Quote bei Zodiac Bet 2.54 zu Zodiac Bet AGB gelten, 18+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + 17 =

Neo.bet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
# Mannschaft S U N P
1 Augsburg 1907 0 0 0 0
2 Bayer 04 Leverkusen 0 0 0 0
3 Bayern Munich 0 0 0 0
4 VFL Bochum 0 0 0 0
5 Borussia Dortmund 0 0 0 0
6 Borussia Mönchengladbach 0 0 0 0
7 Eintracht Frankfurt 0 0 0 0
8 FC Cologne 0 0 0 0
9 SC Freiburg 0 0 0 0
10 Hertha Berlin 0 0 0 0
11 TSG 1899 Hoffenheim 0 0 0 0
12 Mainz 0 0 0 0
13 RB Leipzig 0 0 0 0
14 Schalke 04 0 0 0 0
15 Stuttgart 0 0 0 0
16 Union Berlin 0 0 0 0
17 Werder Bremen 0 0 0 0
18 Wolfsburg 0 0 0 0
Bundesliga Spielplan
Bester Bonus

150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
122€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

wetttippsheute.net
Rechtlicher Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Für alle Bonusangebote gelten die AGB des jeweiligen Anbieters! Bitte informieren Sie sich vorab! Spielen ist erst ab 18 erlaubt! Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de