Aktuelle Wett Tipps

FC Hansa Rostock – Hannover 96 | Wett-Tipps & Quoten (14.01.22)

2. Bundesliga | 19. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo FC Hansa Rostock Icon 14.01.2022 | 18:30 Hannover 96 Bester Tipp Unentschieden und beide Teams treffen Beste Quote bei Happy Bet 4.25 zu Happy Bet AGB gelten, 18+

Das neue Jahr in der 2. Bundesliga beginnt am Freitagabend für zwei Mannschaften direkt mit einem extrem wichtigen Duell im Abstiegskampf. Der FC Hansa Rostock hat Hannover 96 zu Gast. Die beide Teams stehen momentan punktgleich oberhalb der ominösen Linie, haben jedoch nur drei Zähler Vorsprung zum Relegationsplatz.

Die Ausgangslage ist klar. Der Sieger der Partie kann sich etwas Luft im Tabellenkeller verschaffen. Wem gelingt der extrem wichtige Dreier? Die Antwort gibt’s ab 18.30 Uhr im „Ostseestadion“ in Rostock.

FC Hansa Rostock vs. Hannover 96 Match-Details

  • Wann: 14. Januar 2022 um 18.30 Uhr
  • Wo: Ostseestadion in Rostock
  • Liga: 2. Bundesliga – 19. Spieltag

FC Hansa Rostock vs. Hannover 96 Bilanz und Head-to-Head

  • FC Hansa Rostock: 14. Platz, 2. Bundesliga mit 20 Punkten und 21:31 Toren
  • Hannover 96: 15. Platz, 2. Bundesliga mit 20 Punkten und 14:27 Toren
  • Head-to-Head Vergleich: 5 Siege Rostock, 4 Remis, 8 Siege Hannover

Die letzten drei direkten Duelle

  • 30.11.2007: FC Hansa Rostock vs. Hannover 96 0:3 (0:0)
  • 06.05.2008: Hannover 96 vs. FC Hansa Rostock 3:0 (1:0)
  • 31.07.2021: Hannover 96 vs. FC Hansa Rostock 0:3 (0:1)

Der Head-to-Head Vergleich FC Hansa Rostock vs. Hannover 96 ist mit einem Blick auf den anstehenden Wett-Tipp in der 2. Bundesliga mit gewaltiger Vorsicht zu genießen. Die beiden Vereine waren über viele Jahre in unterschiedlichen Sphären unterwegs.

In der Rostocker Heimstatistik sind drei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen zu finden. Das Hinspiel im letztjährigen Sommer hat der Aufsteiger in Niedersachsen überraschend klar mit 3:0 gewonnen. Kann der FC Hansa am Freitagabend im heimischen „Ostseestadion“ in Rostock nachlegen?

FC Hansa Rostock – der Formcheck

fc hansa rostock logoDie Rostocker sind als Aufsteiger ihrer Linie aus der Vorsaison treu geblieben. Die Mannschaft kann vor allem in den Auswärtsspielen überzeugen.

Zu Hause reißt der FC Hansa recht wenig. Zuletzt gab es gegen die Kellerkinder der 2. Bundesliga zwei herbe Enttäuschungen, beim 1:2 gegen den FC Erzgebirge Aue und beim 1:1 gegen den FC Ingolstadt 04.

Im letzten Match vor der Pause hat das Team beim 2:2 in Karlsruhe Moral gezeigt. Genau an diese Leistung will und muss die Truppe von Trainer Jens Härtel anknüpfen.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC Hansa Rostock

  • 2. Bundesliga: FC Hansa Rostock vs. FC Erzgebirge Aue 1:2 (1:1)
  • 2. Bundesliga: SC Paderborn 07 vs. FC Hansa Rostock 1:1 (0:1)
  • 2. Bundesliga: FC Hansa Rostock vs. FC Ingolstadt 04 1:1 (0:1)
  • 2. Bundesliga: Hamburger SV vs. FC Hansa Rostock 3:0 (2:0)
  • 2. Bundesliga: Karlsruher SC vs. FC Hansa Rostock 2:2 (2:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Bei den Hanseaten hat sich über die Winterpause personell nichts geändert. Verletzt sind weiterhin Lukas Scherff und Maurice Litka.

Hannover 96 – der Formcheck

In Niedersachsen steht weiterhin Coach Christoph Dabrowski an der Seitenlinie. Der Trainer ist im Dezember als Interimslösung eingesprungen, hat sich aber für weitere Aufgaben qualifizieren können.

Unter Dabrowski haben die Hannoveraner direkt zwei Mal gewonnen, mit 1:0 zu Hause gegen den Hamburger SV sowie mit 2:1 bei den Schanzern in Ingolstadt.

Dass der Klassenerhalt in der 2. Bundesliga aber auch unter dem neuen Coach kein Selbstläufer wird, hat die letzte Partie vor Weihnachten gezeigt. Gegen den SV Werder Bremen setzte es im eigenen Stadion eine happige 1:4 Niederlage. In Rostock soll mit aller Macht wieder gepunktet werden.

Die fünf letzten Begegnungen von Hannover 96

  • 2. Bundesliga: Hannover 96 vs. SC Paderborn 07 0:0
  • 2. Bundesliga: Karlsruher SC vs. Hannover 96 4:0 (3:0)
  • 2. Bundesliga: Hannover 96 vs. Hamburger SV 1:0 (1:0)
  • 2. Bundesliga: FC Ingolstadt 04 vs. Hannover 96 1:2 (1:2)
  • 2. Bundesliga: Hannover 96 vs. SV Werder Bremen 1:4 (1:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Bei den Hannoveraner ist die Personalsituation entspannt. Bis auf Angreifer Lukas Hinterseer sind alle Mann dabei.

Der Wettquoten-Spiegel FC Hansa Rostock vs. Hannover 96

In unserem 2. Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Happybet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,45 – 3,35 – 2,90
  • Draw No Bet: 1,73 – 2,05
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,80 Über und 1,95 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,60 Ja und 2,20 Nein

Unsere 2. Bundesliga Prognose: Kein Favorit im Match an der Ostsee

Wir sehen in der 2. Bundesliga Analyse ein Match auf Augenhöhe. Es gibt am Freitagabend keinen Favoriten. Wir rechnen mit einer Partie, in der beide Teams ihre Chancen bekommen. Der Moment spricht für sogar für Gäste, vornehmlich aufgrund der Rostocker Heimschwäche.

Schlussendlich sollte im „Ostseestadion“ eine Punkteteilung auf der Anzeigentafel stehen, die jedoch beiden Mannschaften nicht wirklich weiterhilft. Ein torloses Match schließen wir aus.

Im 2. Bundesliga Wett-Tipp FC Hansa Rostock vs. Hannover 96 wählen wir daher die Option „Unentschieden und Beide Mannschaften schießen ein Tor“, mit der Happybet Wettquote von 4,25.

Bester Tipp Unentschieden und beide Teams treffen Beste Quote bei Happy Bet 4.25 zu Happy Bet AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayer 04 Leverkusen194061
2Bayern Munich172453
3Stuttgart152647
4Borussia Dortmund118441
5RB Leipzig124740
6Eintracht Frankfurt810534
7TSG 1899 Hoffenheim86930
8Werder Bremen86930
9SC Freiburg851029
10Heidenheim77928
11Augsburg 190768926
12Borussia Mönchengladbach671025
13Wolfsburg671025
14Union Berlin741225
15VFL Bochum510825
16FC Cologne381217
17Mainz291215
18Darmstadt271413
Bundesliga Spielplan
01/03/2024
SC Freiburg21:30Bayern Munich
02/03/2024
Union Berlin16:30Borussia Dortmund
Mainz16:30Borussia Mönchengladbach
VFL Bochum16:30RB Leipzig
Heidenheim16:30Eintracht Frankfurt
Darmstadt16:30Augsburg 1907
Wolfsburg19:30Stuttgart
03/03/2024
FC Cologne16:30Bayer 04 Leverkusen
TSG 1899 Hoffenheim18:30Werder Bremen
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+