Aktuelle Wett Tipps

1. FC Heidenheim 1846 – FC St. Pauli | Wett-Tipps & Quoten (16.10.21)

2. Bundesliga | 10. Spieltag Teamlogo Beendet Teamlogo 1. FC Heidenheim Icon 16.10.2021 | 13:30 FC St. Pauli Bester Tipp Unentschieden Beste Quote bei 22Bet 3.45 zu 22Bet AGB gelten, 18+

Am 10. Spieltag der 2. Bundesliga muss der aktuelle Tabellenführer des Unterhauses auswärts ran. Der Ball rollt am Samstag ab 13.30 Uhr in der „Voith Arena“. Der 1. FC Heidenheim 1846 trifft auf den FC St. Pauli.

In der Tabelle heißt es Sechster gegen Erster. In beiden Clubs dürften die Verantwortlichen mit der bisherigen Spielzeit mehr als zufrieden sein. Wer kann seine bisher gute Leistungen untermauern?

1. FC Heidenheim 1846 vs. FC St. Pauli Match-Details

  • Wann: 16. Oktober 2021 um 13.30 Uhr
  • Wo:  Voith Arena in Heidenheim
  • Liga: 2. Bundesliga – 10. Spieltag

1. FC Heidenheim 1846 vs. FC St. Pauli Bilanz und Head-to-Head

  • 1. FC Heidenheim 1846: 6. Platz, 2. Bundesliga mit 15 Punkten und 10:9 Toren
  • FC St. Pauli: 1. Platz, 2. Bundesliga mit 19 Punkten und 19:8 Toren
  • Head-to-Head Vergleich: 7 Siege Heidenheim, 2 Remis, 5 Siege St. Pauli

Die letzten drei direkten Duelle

  • 05.2020: FC St. Pauli vs. 1. FC Heidenheim 1846 0:0
  • 09.2020: FC St. Pauli vs. 1. FC Heidenheim 1846 4:2 (2:0)
  • 01.2021: 1. FC Heidenheim 1846 vs. FC St. Pauli 3:4 (1:2)

Die Gesamtbilanz der beiden Teams spricht zwar noch für die Gastgeber, in der Vorsaison haben die Hamburger gegen Heidenheim aber alle sechs Punkte mitgenommen. Die beiden Teams haben sich zwei echte Fußball-Fights geliefert.

Zu Hause hat der FC St. Pauli mit 4:2 gewonnen, auswärts mit 4:3. Kann die Truppe aus der Hansestadt am Samstag in der „Voith Arena“ in Heidenheim abermals drei Zähler mitnehmen?

1. FC Heidenheim 1846 – der Formcheck

Die Nachricht ist in jedem Fall erwähnenswert. Frank Schmidt steht bereits seit über 14 Jahren an der Seitenlinie der Heidenheimer. Der Coach hat nun vor wenigen Tagen quasi einen „Renten-Vertrag“ abgeschlossen.

Der Kontrakt mit dem Trainer wurde bis ins Jahre 2027 verlängert. Gute Gründe für die neue Unterschrift gibt’s zuhauf, auch in dieser Spielzeit. Die Heidenheimer haben sich in den zurückliegenden Wochen stabil und konstant gezeigt. Der 1. FCH 1846 hat durchaus das Potential um den Aufstieg mitzuspielen.

Die Aussage gilt trotz der 0:3 Niederlage vor der Länderspielpause beim SV Werder Bremen. Zu Hause hat Heidenheim zuletzt zwei Mal mit 2:1 gewonnen, gegen Dynamo Dresden und gegen den SV Darmstadt 98.

Die fünf letzten Begegnungen vom 1. FC Heidenheim 1846

  1. 2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim 1846 vs. Dynamo Dresden 2:1 (1:0)
  2. 2. Bundesliga: SV Sandhausen vs. 1. FC Heidenheim 1846 1:3 (0:2)
  3. 2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim 1846 vs. SV Darmstadt 98 2:1 (1:0)
  4. 2. Bundesliga: SV Werder Bremen vs. 1. FC Heidenheim 1846 3:0 (0:0)
  5. Testspiel: SpVgg Greuther Fürth vs. 1. FC Heidenheim 1846 2:3 (1:2)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gastgeber ist lediglich Offensivmann Gianni Mollo verletzungsbedingt außen vor.

FC St. Pauli – der Formcheck

Zur Form vom FC St. Pauli müssen nicht viele Worte verloren werden. Bei den Kiezkicker läuft alles nach Plan.

Die Hamburger sind nicht ohne Grund auf dem ersten Tabellenplatz zu finden. Zu Hause hat die Elf alle Begegnungen gewonnen, zuletzt klar mit 3:0 gegen Dynamo Dresden.

Auswärts hat das Team zuletzt ebenfalls zum ersten Mal zugeschlagen, beim 3:1 in Karlsruhe. Genauso soll es in Heidenheim natürlich weitergehen.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC St. Pauli

  • Bundesliga: Hannover 96 vs. FC St. Pauli 1:0 (1:0)
  • Bundesliga: FC St. Pauli vs. FC Ingolstadt 04 4:1 (1:0)
  • Bundesliga: Karlsruher SC vs. FC St. Pauli 1:3 (0:2)
  • Bundesliga: FC St. Pauli vs. Dynamo Dresden 3:0 (1:0)
  • Testspiel: SC Freiburg vs. FC St. Pauli 3:0 (2:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Spitzenreiter gibt’s noch immer eine ganze Armada verletzter Spieler. In Heidenheim werden Etienne Amenyido, Lukas Daschner, Igor Matanovic, Maximilian Dittgen, Sebastian Ohlsson, Finn Ole Becker, Marvin Knoll, Franz Roggow, Eric Smith und Christopher Avevor fehlen.

Der Wettquoten-Spiegel 1. FC Heidenheim 1846 vs. FC St. Pauli

In unserem 2. Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von 22bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,45 – 3,45 – 2,70
  • Draw No Bet: 1,79 – 1,90
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,56 Über und 2,24 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,44 Ja und 2,40 Nein

Unser 2. Bundesliga Wetttipp: Offenes Match zwischen zwei Mannschaften auf Augenhöhe

Die Gäste reisen als Tabellenführer natürlich mit ganz breiter Brust an. Der FC St. Pauli befindet sich in einer herausragenden Verfassung. Wir glauben in der 2. Bundesliga Vorhersage aber, dass die Heidenheimer im eigenen Stadion jederzeit gegenhalten können.

Die 1846er spielen ebenfalls eine starke Saison, in der noch weitere Schritte nach oben möglich sind. Die beiden Gegner werden sich in der „Voith Arena“ nichts schenken. Chancen wird’s auf beiden Seiten gegeben, wobei wir glauben, dass schlussendlich ein gerechtes Remis auf der Anzeigentafel steht. Mit der Punkteteilung können beide Mannschaften sehr gut leben.

Die Partie 1. FC Heidenheim 1846 vs. FC St. Pauli ist für uns im 2. Bundesliga Wett-Tipp ein Muss für jedes Unentschieden-System, mit der Remis-Quote von 3,45 bei 22bet.

Bester Tipp Unentschieden Beste Quote bei 22Bet 3.45 zu 22Bet AGB gelten, 18+

Pribet

Die besten Fussball Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Bundesliga Tabelle
#MannschaftSUNP
1Bayer 04 Leverkusen194061
2Bayern Munich172453
3Stuttgart152647
4Borussia Dortmund118441
5RB Leipzig124740
6Eintracht Frankfurt810534
7TSG 1899 Hoffenheim86930
8Werder Bremen86930
9SC Freiburg851029
10Heidenheim77928
11Augsburg 190768926
12Borussia Mönchengladbach671025
13Wolfsburg671025
14Union Berlin741225
15VFL Bochum510825
16FC Cologne381217
17Mainz291215
18Darmstadt271413
Bundesliga Spielplan
01/03/2024
SC Freiburg21:30Bayern Munich
02/03/2024
Union Berlin16:30Borussia Dortmund
Mainz16:30Borussia Mönchengladbach
VFL Bochum16:30RB Leipzig
Heidenheim16:30Eintracht Frankfurt
Darmstadt16:30Augsburg 1907
Wolfsburg19:30Stuttgart
03/03/2024
FC Cologne16:30Bayer 04 Leverkusen
TSG 1899 Hoffenheim18:30Werder Bremen
Bester Bonus

100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100€Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+