Würzburger Kickers – 1. FC Heidenheim SV | Wett-Tipps & Quoten 05.03.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Würzburger Kickers - 1. FC Heidenheim SV
Icon 05.03.2021 Icon 18:30 Uhr Beendet
1. FC Heidenheim
2,10
Logo
Über 3,5 Tore
2,94
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

In der Flyeralarm-Arena empfangen die Würzburger Kickers den FC Heidenheim zum 24. Spieltag der 2. Fußball Bundesliga. Die Begegnung wird um 18:30 Uhr angepfiffen und live auf Sky übertragen. Für beide Mannschaften wird am kommenden Wochenende eine Menge auf dem Spiel stehen. Die Hausherren stehen derzeit, mit 7 Punkten Rückstand zum sicheren Ufer, auf dem letzten Tabellenplatz. Im Kampf um den Klassenerhalt müssen die Kickers dringend einen Dreier einfahren, denn ein Unentschieden hilft derzeit nicht weiter. Für die Gäste hingegen steht der Aufstieg auf dem Spiel. Der Relegationsplatz ist nur 7 Zähler entfernt, weshalb die Blau-Roten dringend ihren positiven Aufwärtstrend fortsetzen müssen. Es wird mit Sicherheit ein spannender Schlagabtausch auf beiden Seiten. Die Partie wird im TV live auf Sky übertragen.

Würzburger Kickers vs. 1. FC Heidenheim: Die Ausgangslage

  • Form Würzburg: erst 4 Siege aus 23 absolvierten Partien
  • Form Heidenheim: Seit 4 Liga-Spielen ungeschlagen (3 Siege)
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist der der FCH der klare Favorit

Der 23. Spieltag verspricht eine Menge Spannung. Die Hausherren benötigen dringend eine Sieges-Serie, um den Tabellenkeller zeitnah zu verlassen. In den letzten Wochen ist ein deutlicher Aufwärtstrend zu erkennen, weshalb die Kickers bereits einige Male überraschen konnten. Heidenheim hingegen steht derzeit auf Rang 6 und möchte mit einer Sieges-Serie zu den Aufstiegsplätzen aufschließen. Das Potential hatten sie letztes Jahr bereits, weshalb es mit einem starken Saison-Endspurt auch in diesem Jahr gelingen soll. Gegen den Tabellenletzten ist die Favoritenrolle jedenfalls klar verteilt, weshalb die Mannschaft von Frank Schmidt dem gerecht werden möchte. 

Würzburger Kickers – Ein Heim-Sieg für die bessere Ausgangsposition

Für die Mannschaft von Bernhard Trares ist es eine unglaublich schwierige Saison, wie sie der Aufsteiger vermutlich nicht erwartet hatte. Insbesondere die Hinrunde verlief mit nur 2 Siegen und insgesamt 9 Punkten sehr mickrig, weshalb die Kickers nun um den Klassenerhalt bangen müssen. Das Saisonziel haben sie bei weitem verfehlt, weshalb eine starke Rückrunde nun den Klassenerhalt retten muss.

Zuletzt gab es gegen den HSV (3:2) am 22. Spieltag den 2. Sieg im 5. Top-Spiel in Serie. Am 19. Spieltag gab es 3 verdiente Punkte gegen Düsseldorf (2:1), während die Spiele gegen Greuther Fürth (4:1), Kiel (1:0) und Bochum (3:0) alle verloren gingen. Dennoch war spielerisch ein positiver Aufwärtstrend bei der Trares-Truppe zu erkennen. Der Aufsteiger zeigte eine kämpferische Leistung und möchte zur Rückrunde richtig angreifen. Mit Heidenheim steht nun der 6. Top-Gegner in Serie an, weshalb es mit Sicherheit keine einfache Partie für die Hausherren wird.

Heidenheim – 4. Sieg im 5. Spiel soll es werden

Die Mannschaft von Frank Schmidt konnte in den letzten Wochen wieder zu alter Stärke finden und auch in Puncto Ergebnis überzeugen. Aus diesem Grund konnten sich die Gäste erneut an den Aufstiegskampf herankämpfen. Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt mittlerweile nur noch 7 Punkte, während ein direkter Aufstiegsrang 9 Zähler entfernt ist. Aufgrund dessen werden die kommenden Wochen wegweisend sein. Die Gäste wollen erneut die Chance wahrnehmen und den Aufstieg schaffen.

In der vergangenen Spielzeit verpassten sie diesen im Relegationsduell mit Werder Bremen nur knapp. Am kommenden Spieltag werden die Blau-Roten beim Tabellen-Letzten zu Gast sein, weshalb die Schmidt-Truppe fest mit einem Sieg plant. Eine einfache Aufgabe wird es allerdings nicht, denn zuletzt musste der HSV eine Niederlage in der Flyeralarm-Arena hinnehmen.

Wett-Tipp & Prognose: Würzburger Kickers– 1. FC Heidenheim (05.03.2021)

Unser Experten Tipp für Würzburg vs. Heidenheim lautet Sieg für den FCH. Die Gäste befinden sich derzeit in einer starken Verfassung und sind dem Aufsteiger spielerisch, als auch qualitativ, deutlich überlegen. Aus diesem Grund werden die Blau-Roten die spielbestimmende Mannschaft sein, weshalb wir bei 20bet auf den 1. FC Heidenheim als Sieger des Spiels setzen.

Würzburger Kickers– 1. FC Heidenheim Tipp: „Heidenheim setzt Aufwärtstrend gegen Kickers fort“

Beide Teams stehen am kommenden Spieltag stark unter Druck, weshalb wir eine offensive Partie erwarten. Auf beiden Seiten wird auf Sieg gespielt, weshalb mit Sicherheit für beide Mannschaften Treffer fallen werden. Wir setzen bei 20bet mit einer Gewinn-Quote von 1,66 auf beide Treffen. Außerdem wetten wir, dass über 3,5 Tore fallen. Hierfür liegt die Gewinn-Quote bei 2,94.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sechzehn − acht =