West Brom – FC Southampton | Wett Tipps & Quoten (12.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League West Bromwich - FC Southampton
Icon 12.04.2021 Icon 19:00 Uhr Beendet
FC Southampton
2.14
Logo
Beide Treffen auf ja
1.80
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im „The Hawthorns“-Stadium steht am kommenden Montagabend eine wichtige Partie für den Aufsteiger an. West Brom empfängt zum 31. Spieltag der Premier League den FC Southampton. Vermutlich wird dies die letzte Gelegenheit, um nochmals einen Anlauf in Richtung Klassenerhalt zu starten.

Die Gäste befinden sich aktuell in einer äußerst durchwachsenen Form, weshalb ein Heim-Sieg für den Aufsteiger im Rahmen des Möglichen liegt. Nach dem fulminanten Auftritt an der Stamford Bridge am vergangenen Wochenende ist für die Baggies jedenfalls eine Menge möglich. Die Saints hingegen wollen nach dem vergangenen Sieg am Sonntag dringend eine Sieges-Serie starten und tabellarisch noch einige Plätze gutmachen. Eine einfache Aufgabe wird es gegen den beflügelten Aufsteiger allerdings nicht. Die Hausherren haben aktuell nichts zu verlieren und werden erneut befreit aufspielen. Es wird mit Sicherheit ein spannender Schlagabtausch. Die Begegnung wird um 19:00 Uhr angepfiffen und live auf Sky als auch DAZN übertragen.

West Brom vs. FC Southampton: Die Ausgangslage

  • Form West Brom: 2 Siege und 2 Niederlagen aus den vergangenen 7 Partien
  • Form Southampton: 2 Siege und 2 Niederlagen aus den vergangenen 4 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Southampton deutlicher Favorit

Beide Mannschaften wollen den kommenden Spieltag für sich entscheiden, doch unter Druck stehen eigentlich nur die Gäste. Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl blieb in der laufenden Spielzeit weit hinter ihren Erwartungen und möchte die miserable Rückrunde mit einem souveränen Endspurt beenden. Einfache wird es gegen den Aufsteiger allerdings nicht. Dieser peilt gegen formschwache Saints den 2. Sieg in Folge an, um sich letzten Endes noch Chancen auf den Klassenerhalt zu wahren.

West Brom – Nächste Überraschung soll gelingen

Die Mannschaft von Sam Allardyce konnte bislang nicht an ihre gewünschten Saisonziele anknüpfen. Der Klassenerhalt gilt trotz 8 Punkten Rückstand als so gut wie besiegelt. Lediglich eine Sieges-Serie könnten den Baggies aktuell weiterhelfen, doch angesichts der Tatsachen gilt dies als sehr unwahrscheinlich. Nichtsdestotrotz gab der Auftritt am vergangenen Wochenende Grund zur Hoffnung, denn dort konnte dem FC Chelsea unter der Leitung von Thomas Tuchel die erste Niederlage verpasst werden. Mit einem fulminanten 2:5 Auftritt an der Stamford Bridge schoss der Aufsteiger den CL-Viertelfinal-Teilnehmer aus dem heimischen Stadion.

Gegen deutlich schwächere Saints soll nun am kommenden Montagabend ähnliches gelingen. Zwar haben die Baggies trotz Heim-Vorteil die Rolle des Underdogs inne, doch Allardyce und Co. wissen über die durchwachsenen Leistungen der Saints Bescheid. Aufgrund dessen wird der Aufsteiger alles daran setzen, die kommende Partie zu gewinnen. Dies würde die Ausgangslage im Abstiegskampf nochmals drastisch verbessern und den Klassenerhalt wieder möglich machen. Im Falle einer Niederlage ist der Abstieg wohl endgültig besiegelt.

Southampton – Nur der Sieg zählt

Für das Team von Ralph Hasenhüttl ist es bislang keine einfache Saison, doch die Leistungssteigerung der letzten Wochen konnte den freien tabellarischen Fall der Saints stoppen. Mittlerweile konnte sie sogar einige Plätze gut machen, weshalb die Gäste nun auf dem 13. Tabellenplatz verweilen. Für den Vorjahres-11. ist dies aktuell ein passables Ergebnis, welches in den kommenden Spielen weiter ausgebaut werden soll.

Beim Aufsteiger West Brom gilt aus diesem Grund nur der Auswärts-Sieg für die Hasenhüttl-Elf. Sollten die Gäste zum Saison-Endspurt erneut in ein Leistungs-Loch fallen, so gilt es als unvorstellbar, dass der Ex-Leipziger zur neuen Saison ebenfalls auf der Trainerbank sitzen wird.

Wett-Tipp & Prognose: West Brom– FC Southampton (12.04.2021)

Unser Experten Tipp für West Brom vs. FC Southampton lautet Sieg für die Saints. Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl ist spielerisch klar überlegen, weshalb sie trotz auswärtigem Rasen die Favoritenrolle inne haben. Folge dessen wetten wir bei Neobet auf den FC Southampton als Gewinner der Partie. Hierfür liegt die Wett-Quote bei starken 2,14.

West Brom– FC Southampton Wett Tipps: „Saints bezwingen Baggies – kein erneutes Wunder für den Aufsteiger“

Beide Teams wollen den kommenden Spieltag für sich entscheiden. Für den Aufsteiger wird es die letzte Chance für den Klassenerhalt, weshalb beide wohl sehr offensiv agieren werden. Aufgrund dessen setzen wir auf Treffer auf beiden Seiten, wofür die Neobet-Quote bei 1,8 liegt. Außerdem rechnen wir mit mindestens 3 Treffern insgesamt. Aus diesem Grund setzen wir mit einer Quote von 2,04 auf über 2,5 Tore.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwanzig − 5 =