VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt Wett-Tipp am 11. Dezember 2020

Logo VS. Logo
Bundesliga VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt
Icon 11.12.2020 Icon 20:30 Uhr Beendet
Beide Mannschaften treffen
1,48
Logo
Über 2,5
1,54
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Der 11. Spieltag der Bundesliga beginnt am Freitagabend in der VW-Stadt. Der VfL Wolfsburg hat die Elf von Eintracht Frankfurt zu Gast. Die Wölfe sind in der laufenden Spielzeit bei vier Siegen und sechs Remis noch ungeschlagen. Die Eintracht indes hat sich zum Unentschieden-König der Bundesliga aufgeschwungen. Die Truppe von Coach Adi Hütter hat den Rasen in sieben von zehn Partien mit einer Punkteteilung verlassen.

VfL Wolfsburg vs. Eintracht Frankfurt Match-Details

  • Wann: 11. Dezember 2020 um 20.30 Uhr
  • Wo: Volkswagen Arena in Wolfsburg
  • Liga: Bundesliga

VfL Wolfsburg vs. Eintracht Frankfurt Tabelle und Head-to-Head

  • VfL Wolfsburg Bundesliga: 5. Platz, 18 Punkte, 16:10 Tore
  • Eintracht Frankfurt Bundesliga: 9. Platz, 13 Punkte, 15:17 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 19 Siege Wolfsburg, 15 Remis, 9 Siege Frankfurt

Die letzten drei direkten Duelle

  • 22.04.2019: VfL Wolfsburg vs. Eintracht Frankfurt 1:1 (0:0)
  • 23.11.2019: Eintracht Frankfurt vs. VfL Wolfsburg 0:2 (0:1)
  • 30.05.2020: VfL Wolfsburg vs. Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1)

Der Head-to-Head Vergleich der beiden Clubs lässt das Pendel in Richtung Auswärtssieg schwingen. In der zurückliegenden Spielzeit haben jeweils die Gäste die Punkte mitgenommen. Der VfL Wolfsburg hat in den zurückliegenden drei Heimspielen gegen die Hessen nur einen Zähler eingefahren.

VfL Wolfsburg – der Formcheck 

In Wolfsburg kann Trainer Oliver Glasner mit der Saison logischerweise hochzufrieden sein. Nur Bayer 04 Leverkusen ist in der Bundesliga ebenfalls noch ungeschlagen. Für den VW-Club spricht, dass man selbst in kritischen Situationen – wie in der Vorwoche in Köln – immer den Kopf oben behält und noch entscheidende Akzente in der Offensive setzt.

Oliver Glasner
VfL Wolfsburg Trainer Oliver Glasner / Photo: Stockfoto-Nummer: 1794132811 von katatonia82

Im zurückliegenden Heimspiel haben sich die Wolfsburger beim 5:3 mit dem SV Werder Bremen ein echtes Fußball-Spektakel geliefert. Knüpfen die Wölfe an die zuletzt gezeigten Leistungen an, wird`s für die Eintracht eine sehr, sehr schwere Aufgabe.

Die fünf letzten Begegnungen vom VfL Wolfsburg

  • Bundesliga: VfL Wolfsburg vs. TSG 1899 Hoffenheim 2:1 (2:0)
  • Testspiel: VfL Wolfsburg vs. Hannover 96 0:0
  • Bundesliga: FC Schalke 04 vs. VfL Wolfsburg 0:2 (0:2)
  • Bundesliga: VfL Wolfsburg vs. SV Werder Bremen 5:3 (3:2)
  • Bundesliga: 1. FC Köln vs. VfL Wolfsburg 2:2 (2:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Ein wesentlicher Grund für den bisherigen Erfolg der Wolfsburger liegt auf der Hand. Oliver Glasner hatte bisher keine wesentlichen Spielerausfälle zu verkraften. Aktuell fehlen in der VW-Stadt lediglich Kapitän Josuha Guilavogui und Admir Mehmedi.

Eintracht Frankfurt – der Formcheck

Die Eintracht verliert nicht, aber sie gewinnt auch nicht. So langsam dürfte Trainer Adi Hütter von den zahlreichen Punkteteilungen genervt sein. Fünf Mal in Folge haben die Jungs aus der Mainmetropole nacheinander unentschieden gespielt.

Anzumerken ist hierbei, dass Frankfurt in allen Partien getroffen hat und mit dem RB Leipzig und Borussia Dortmund zwei echte Hochkaräter vor der Brust hatte. Trotzdem dürfte die Zielstellung für das Match am Freitag klar sein – Frankfurt will endlich wieder gewinnen. Verloren hat die Eintracht im laufenden Spieljahr bisher nur einmal, mit 0:5 beim FC Bayern München.

Die fünf letzten Begegnungen von Eintracht Frankfurt

  • Bundesliga: VfB Stuttgart vs. Eintracht Frankfurt 2:2 (2:0)
  • Testspiel: Eintracht Frankfurt vs. 1. FC Nürnberg 0:2 (0:0)
  • Bundesliga: Eintracht Frankfurt vs. RB Leipzig 1:1 (1:0)
  • Bundesliga: 1. FC Union Berlin vs. Eintracht Frankfurt 3:3 (2:2)
  • Bundesliga: Eintracht Frankfurt vs. Borussia Dortmund 1:1 (1:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gast werden am Freitag zwei offensive und zwei defensive Akteure fehlen. In der Hintermannschaft muss Adi Hütter ohne Felix Irorere und Jetro Willems planen. In der Abteilung Attacke sind Amin Younes und Ragnar Ache nicht dabei.

Der Wettquoten-Spiegel VfL Wolfsburg vs. Eintracht Frankfurt 

In unserem Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von 20Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,10 – 3,45 – 3,05
  • Draw No Bet: 1,54 – 2,25
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,54 Über und 2,20 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,48 Ja und 2,30 Nein

Unsere Bundesliga Wett Tipp: Die Frankfurter Unentschieden Faszination geht in die nächste Runde

Wir gehen im Bundesliga Wett-Tipp davon aus, dass am Freitagabend zwei Serien fortgeführt werden. Die Wolfsburger werden in der laufenden Spielzeit ungeschlagen bleiben. Die Eintracht wird erneut Unentschieden spielen. Für ein Remis spricht zudem, dass die Wölfe bisher ebenfalls bereits sechs Punkteteilungen auf dem Konto haben.

In der Bundesliga Prognose VfL Wolfsburg vs. Eintracht Frankfurt gibt’s für uns kein Wenn oder Aber. Das Match gehört zwingend in ein Unentschieden-System, zu spielen mit der Remis-Quote von 3,45 bei Mobilebet. Des Weiteren sind wir uns sicher, dass beide Teams eine offensive Marschroute an den Tag legen. Ein 0:0 wird’s nicht geben. Die Wettquote von 1,48 bei 20Bet  für die Option „Beide Mannschaften treffen – Ja“ kann als sehr gute Sicherheitsvariante gesehen werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


dreizehn − sieben =