VfL Wolfsburg – 1. FC Köln | Wett Tipps & Quoten (03.04.21)

Logo VS. Logo
Bundesliga VfL Wolfsburg - 1. FC Köln
Icon 03.04.2021 Icon 15:30 Uhr Beendet
Heimsieg mit HC -1
2,40
Logo
Beide Teams treffen Nein
1,80
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am 27. Spieltag der Bundesliga wird’s am Samstagnachmittag tierisch. Ab 15.30 Uhr haben die Wölfe in der heimischen „Volkswagen Arena“ die Geißböcke zu Gast. Der VfL Wolfsburg trifft im Duell Dritter gegen Drittletzter auf den 1. FC Köln. Zur Ausgangslage vor der Partie müssen nicht viele Worte verloren werden. Der Gastgeber marschiert in Richtung Königsklasse, der Effzeh steckt mitten im Abstiegskampf.

VfL Wolfsburg vs. 1. FC Köln Match-Details

  • Wann: 03. April 2021 um 15.30 Uhr
  • Wo: Volkswagen Arena
  • Liga: Bundesliga

VfL Wolfsburg vs. 1. FC Köln Tabelle und Head-to-Head

  • VfL Wolfsburg Bundesliga: 3. Platz, 51 Punkte, 45:22 Tore
  • FC Köln Bundesliga: 16. Platz, 23 Punkte, 25:46 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 15 Siege Wölfe, 10 Remis, 8 Siege Geißböcke

Die letzten drei direkten Duelle

  • 17.08.2019: VfL Wolfsburg vs. 1. FC Köln 2:1 (1:0)
  • 18.01.2020: 1. FC Köln vs. VfL Wolfsburg 3:1 (2:0)
  • 05.12.2020: 1. FC Köln vs. VfL Wolfsburg 2:2 (2:1)

Im Hinspiel haben sich die beiden Teams einen offenen Schlagabtausch geliefert. Das 2:2 Unentschieden in Köln war leistungsgerecht. Trotzdem gibt die Statistik der beiden Clubs einen Fingerzeig für den Wett-Tipp am Samstag. Der Effzeh hat bisher nur zwei Mal in Niedersachen gewonnen. In den zurückliegenden Jahren sind die Wolfsburger zu Hause gegen Köln sieben Mal in Folge ungeschlagen geblieben. Setzt sich die Serie am Samstagnachmittag in der „Volkswagen Arena“ fort?

VfL Wolfsburg – der Formcheck 

VfL WolfsburgDie Ausgangslage für die Wölfe ist famos. Der Tabellen-Dritte geht mit einem Plus von acht Punkten auf den Fünften in die Endphase der Bundesliga-Saison. Hält der VfL Wolfsburg die aktuelle Form nur annährend, ist das Team von Trainer Oliver Glasner in der kommenden Spielzeit in der Champions League dabei.

Für die Wolfsburger spricht, dass man mit Rückschlägen – im Gegensatz zu den zurückliegenden Jahren – sehr gut umgehen kann. Das Pokal-Aus in Leipzig und die Niederlage in Hoffenheim haben keine Spuren hinterlassen. Der Kantersieg gegen Schalke und die sehr starke Vorstellung im Nord-Derby in Bremen haben gezeigt, dass der VW-Club berechtigt auf dem dritten Tabellenplatz steht.

Die fünf letzten Begegnungen vom VfL Wolfsburg

  • Bundesliga: VfL Wolfsburg vs. Hertha BSC 2:0 (1:0)
  • DFB-Pokal: RB Leipzig vs. VfL Wolfsburg 2:0 (0:0)
  • Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim vs. VfL Wolfsburg 2:1 (2:1)
  • Bundesliga: VfL Wolfsburg vs. FC Schalke 04 5:0 (1:0)
  • Bundesliga: SV Werder Bremen vs. VfL Wolfsburg 1:2 (1:2)

Verletzte und gesperrte Spieler

Rotation gibt’s bei Oliver Glasner kaum. Der Österreicher setzt ein fest eingespieltes Team. Rotgesperrt wird weiterhinPaulo Otávio fehlen. Angeschlagen ist zudem Renato Steffen.

1. FC Köln – der Formcheck

Die Geschichte wiederholt sich. In der Hinrunde hat das Match gegen Borussia Dortmund den Trainer-Job von Markus Gisdol gerettet. Vor der Länderspiel-Pause war es ebenfalls der BVB, der in Köln für zumindest etwas Ruhe gesorgt hat. Fakt ist aber, und dies sollte man beim Effzeh nicht verkennen, die 2. Bundesliga ruft noch immer und dies laut und deutlich.

Gegen Dortmund hat Köln sicherlich nicht wie ein Absteiger gespielt. Die Geißböcke haben sogar bis in die Schluss-Sekunden hinein geführt. Auswärts hat der Effzeh indes zuletzt drei Mal in Folge verloren.

Die fünf letzten Begegnungen vom 1. FC Köln

  • Bundesliga: 1. FC Köln vs. VfB Stuttgart 0:1 (0:0)
  • Bundesliga: FC Bayern München vs. 1. FC Köln 5:1 (2:0)
  • Bundesliga: 1. FC Köln vs. SV Werder Bremen 1:1 (0:0)
  • Bundesliga: 1. FC Union Berlin vs. 1. FC Köln 2:1 (0:1)
  • Bundesliga: 1. FC Köln vs. Borussia Dortmund 2:2 (1:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Köln muss im Auswärtsspiel auf zwei Akteure verzichten, auf Defensivmann Sebastiaan Bornauw und auf Angreifer Sebastian Andersson.

Der Wettquoten-Spiegel VfL Wolfsburg vs. 1. FC Köln 

In unserem Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Zodiac Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 1,52 – 4,00 – 5,75
  • Draw No Bet: 1,17 – 4,50
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,71 Über und 1,90 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,95 Ja und 1,80 Nein

Unser VfL Wolfsburg – 1. FC Köln Wett Tipp: Die Geißböcke sind für die Wölfe ein Gefundenes Fressen

Keine Frage, der 1. FC Köln hat gegen Borussia eine mehr als anständige Leistung gezeigt. Auf dem Match gegen den BVB kann der Effzeh aufbauen, wird’s aber mit Sicherheit nicht tun. Die Geißböcke haben keinerlei Konstanz in ihren Leistungen. Sie werden ein willkommenes Fressen für die Wölfe sein. Der VW-Club befindet sich in einer Top-Verfassung, die sich am Samstag definitiv auf dem Rasen widerspiegeln wird. Wir gehen in der Match-Analyse letztlich von einem ungefährdeten Dreier für den VfL Wolfsburg aus, der damit weiterhin auf Champions League Kurs bleibt.

Im Bundesliga Wett-Tipp wählen wir die Option „Heimsieg mit einem Handicap von -1“, mit einer Quote von 2,40 bei Zodiac Bet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


dreizehn + 2 =