VfL Bochum– Hamburger SV | Wett-Tipps & Quoten 12.03.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Hamburger SV - VfL Bochum
Icon 12.03.2021 Icon 18:30 Uhr Beendet
Unentschieden
3,40
Logo
Über 3,5 Tore
2,70
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Vonovia Ruhrstadion kommt es am kommenden Freitagabend zu einem regelrechten Spitzenspiel in der 2. Fußball-Bundesliga. Der VfL Bochum empfängt vor heimischer Kulisse den Hamburger SV zum Top-Spiel des 25. Spieltags. Der aktuelle Tabellenführer empfängt den einstigen Tabellenführer. Beide Mannschaften trennen mittlerweile ganze 5 Punkte, weshalb die kommende Begegnung wegweisend sein wird. Im Kampf um die Aufstiegsplätze könnte es derzeit kaum enger zugehen. Die Hausherren haben derzeit 2 Punkte Vorsprung auf Holstein Kiel und können sich keine Niederlage erlauben. Die Gäste hingegen wollen mit aller Macht den Big-Point im 6-Punkte-Spiel schaffen und tabellarisch an den Gastgeber heranrücken. Eine einfache Begegnung wird es allerdings für keinen von beiden, da der Druck gleichermaßen groß ist. Es steht eine Menge auf dem Spiel, weshalb ein spannender Schlagabtausch bereits im Vorfeld garantiert ist.

VfL Bochum vs. Hamburger SV: Die Ausgangslage

  • Form Bochum: 9 Siege aus den vergangenen 12 Partien
  • Form HSV: 1 Sieg aus den vergangenen 7 Liga-Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern gibt es keinen Favoriten

Für beide Teams handelt es sich am Freitagabend um eine unglaublich wichtige Partie gegen den direkten Kontrahenten. Die Hamburger wollen mit aller Macht ihre Negativ-Serie beenden und den tabellarischen Vormarsch starten. Ein erneutes Verpassen des Aufstiegs soll es zur laufenden Spielzeit nicht geben, doch derzeit sieht vieles danach aus. Die Hausherren hingegen befinden sich derzeit in Top-Form und führen die Tabellenspitze souverän an. Diese Position soll mit aller Macht verteidigt werden, weshalb sich die Reis-Truppe keine Niederlage erlauben darf. Es wird mit Sicherheit ein spannender Schlagabtausch, der um 18:30 Uhr angepfiffen und live auf Sky übertragen wird.

VfL Bochum – Sieg wichtig für die Tabellenführung

Aufgrund des starken Laufes in den vergangenen Wochen, konnte sich die Mannschaft von Thomas Reis souverän an der Tabellenspitze festsetzen. Das Ziel vom Aufstiegs haben die Graumäuse nun in der eigenen Hand, weshalb sie auch weiterhin ihre Spiele gewinnen wollen. Insbesondere 6-Punkte-Spiele gegen direkte Aufstiegs-Kontrahenten wie Hamburger. Zuletzt konnte ein wichtiger 1:2 Auswärtssieg gegen Greuther Fürth eingefahren werden, weshalb sich der VfL mittlerweile als alleiniger Tabellenführer absetzen konnte.

Die kommende Partie wird sehr wegweisend für die Hausherren. Diese müssen vor heimischer Kulisse gewinnen, denn andernfalls könnte Holstein Kiel die Tabellenführung übernehmen. Die Störche müssen gegen Heidenheim antreten und sind höchst motiviert. Eine Niederlage darf es jedenfalls keinesfalls geben, denn andernfalls würde der Tabellen-3. Hamburg bis auf 2 Punkte heranrücken. Die Motivation ist jedenfalls groß und das Scorer-Duo Robert Zulj (12 Tore, 10 Vorlagen) und Simon Zoller (11 Tore, 9 Vorlagen) brennt bereits auf die kommende Partie gegen den Ex-Bundesliga-Dino.

Hamburg – Sieg im Aufstiegskampf wichtig

Die Mannschaft von Daniel Thioune befindet sich derzeit in einer erneut schwachen Saisonphase. Wie bereits in den vorherigen Jahren verspielten die Gäste die Tabellenführung zum Frühling, weshalb die Rothosen nun auch in diesem Jahr um die Rückkehr in die oberste Fußball-Liga bangen müssen. Mittlerweile scheinen die Nord-Deutschen zum ewigen 4. mutiert zu sein, weshalb es keinesfalls zum Punktverlust gegen Bochum kommen darf. Greuther Fürth liegt derzeit punktgleich auf Rang 4, weshalb diese im Falle eines Punktverlustes vorbeiziehen können.

Der Druck ist folglich immens hoch, denn die qualitativ hochwertige Mannschaft kann auch in diesem Jahr den eigenen Ansprüchen nicht genügen. Derzeit belegen die Gäste noch den 3. Tabellenplatz, während Rang 2 nur 3 Punkte entfernt ist. Der direkte Aufstiegsplatz gilt nach wie vor als festes Ziel, weshalb die Hamburger nun die Kurve kriegen müssen. Nur 1 Sieg aus den vergangenen 7 Partien unterstreicht die derzeitige Krise deutlich. Nun hat es der Bundesliga-Dino gegen den Tabellenführer in der eigenen Hand.

Wett-Tipp & Prognose: VfL Bochum– Hamburger SV (12.03.2021)

Unser Experten Tipp für Bochum vs. Hamburg lautet Unentschieden. Beide Mannschaften zählen in der laufenden Spielzeit zu den Top-Teams. Die Hausherren befinden sich zwar in deutlich besserer Form, doch die Rothosen verfügen über den besseren Kader. Rein qualitativ sind die Gäste überlegen, weshalb auch die Buchmacher keinen Favoriten erkennen. Aufgrund dessen wetten auch wir bei Sieger der Partie auf Unentschieden, denn im Kampf um die Tabellenspitze lassen derzeit alle Anwärter in regelmäßigen Abständen Punkte liegen. Bei 20bet erhalten wir hierfür eine Wett-Quote von 3,4.

VfL Bochum– Hamburger SV Wett Tipp: „Punktteilung im Aufstiegskampf!“

Am kommenden Spieltag erwartet uns eine interessante Partie zwischen 2 offensiven Mannschaften. Aufgrund dessen werden mit Sicherheit einige Tore fallen, weshalb wir bei 20bet mit einer Quote von 2,7 auf über 3,5 Tore setzen. Außerdem rechnen wir mit Treffern für beide Mannschaften, weshalb wir bei beide treffen auf ja setzen. Hier liegt die Wett-Quote bei 1,56.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × zwei =