TSG Hoffenheim – KAA Gent Wett Tipp 10.12.2020

Logo VS. Teamlogo
Europa League TSG Hoffenheim - KAA Gent
Icon 10.12.2020 Icon 21:00 Uhr Beendet
Über 3,5 Tore
2,05
Logo
Sinsheimer zu Null
2,2
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

In der PreZero Arena steht am Donnerstag-Abend eine entspannte Partie gegen KAA Gent an. Für die Hausherren aus Sinsheim handelt es sich um keine wichtige Partie mehr, denn den Gruppensieg konnten sie bereits am vergangenen Spieltag festmachen. Auch für Gent geht es um nichts mehr, denn die formschwachen Belgier sind nach 5 Gruppen-Spielen noch immer punktlos. Aus diesem Grund wird die Partie mit Sicherheit nicht die interessanteste. Nichtsdestotrotz möchten sich die Belgier mit einer guten Leistung aus dem internationalen Wettbewerb verabschieden und steuern somit den ersten Punktgewinn an. 

TSG Hoffenheim vs. KAA Gent: Die Ausgangslage

  • Form TSG 5 Pflichtspiele in Folge ungeschlagen – 2 Siege
  • Form Prag: 4 Pflichtspiele in Folge verloren – kein Punkt in der EL
  • Hinspiel: TSG gewann mit 0:1 in Belgien

Sebastian Hoeneß wird gegen den Gruppenletzten mit Sicherheit die Rotationsmaschine anwerfen, denn am Wochenende steht für die TSG eine schwere Aufgabe an. In Leverkusen erwartet die Sinsheimer eine äußerst schwierige Partie gegen den derzeitigen Tabellen-Zweiten. Für die Mannschaft von Hein Vanhaezebrouck hingegen steht nichts mehr auf dem Spiel. Dennoch möchten sie sich sehenswert aus dem Wettbewerb verabschieden und möglichst ihr erstes Spiel gewinnen. 

Hoffenheim – Rotation und Schonen für Leverkusen

Nach erfolgreichem Start in die neue Bundesliga-Saison befindet sich die TSG derzeit im Abwärtstrend. Am zweiten Spieltag konnte die TSG gleich ihren 2. Sieg einfahren und das auch noch gegen den großen FC Bayern. Mit 4:1 wurde die international gefürchtete Über-Mannschaft aus dem heimischen Stadion geschossen, doch ab da ging es nur noch bergab. Die nächsten 7 Pflichtspiele konnte die TSG nicht mehr gewinnen, weshalb es selbstverständlich zum freien tabellarischen Fall kam. Derzeit finden sich die Blau-Weißen mit 12 Punkten auf dem 10 Tabellenplatz.

Zuletzt gelang der TSG allerdings die Befreiung. Mit einem Sieg gegen Augsburg konnten sich die Sinsheimer wieder in die Spur bringen. Mit Leverkusen, Leipzig und Gladbach warten 3 harte Gegner in den kommenden 3 Spieltagen. Aus diesem Grund wird Chef-Trainer Sebastian Hoeneß mit Sicherheit seine Leistungsträger gegen Gent schonen. Die Analyse für die anstehenden Bundesliga-Spiele könnte ebenfalls ein paar Tage früher stattfinden, als sie es sonst gewohnt sind. Wichtig ist es nur in der Liga wieder Fuß zu fassen und zu den internationalen Startplätzen aufzuschließen. Derzeit ist Platz 6 nur 4 Punkte entfernt.

Gent – Würdiger Abschied aus dem EL-Wettbewerb

Für Hein Vanhaezebrouck wird es eine sehr spannende Partie, denn er wartet nach wie vor auf seinen ersten Sieg. Erst ein Pflichtspiel als Chef-Trainer der Belgier hat er bestritten, doch die Wende konnte er nicht herbeiführen. In der Liga bleibt Gent weit hinter ihren Erwartungen zurück, denn nach 15 Spieltagen stehen sie lediglich auf Platz 13. 16 Punkte sind eindeutig zu wenig für eine Mannschaft mit internationalen Ambitionen.

Nichtsdestotrotz möchte Vanhaezebrouck überzeugen, auch wenn es in der Europa League um nichts mehr geht. Die letzten 4 Pflichtspiele konnte KAA nicht für sich entscheiden und verlor jedes. Dies soll sich nun ändern und die Chancen stehen gegen Hoffenheim nicht schlecht. Der Gastgeber wird voraussichtlich eine B-Elf auflaufen lassen, weshalb die Belgier die Chance auf den ersten Sieg unter Vanhaezebrouck haben.

Wett-Tipp & Prognose: TSG Hoffenheim – KAA Gent (10.12.2020)

Unser Experten Tipp für Hoffenheim vs. Gent lautet Sieg für die Heim-Mannschaft. Die TSG war in den letzten Wochen in der Liga nicht richtig in Form, doch in der EL haben sie bislang jedes Spiel gewonnen. Gegen einen formschwachen und qualitativ minderwertigen Gegner aus Belgien sollte selbst die B-Elf aus Hoffenheim den Sieg erzwingen können. Die Quote bei Betway liegt hierfür bei 1,42.

TSG Hoffenheim – KAA Gent Wett Tipp:  „TSG mit 18 Punkte Gruppen-Sieg“

Außerdem haben die Gastgeber in 5 EL-Spielen bereits 13 Treffer erzielt, während die Gäste in derselben Zeit 11 Gegentore bekommen haben. Aus diesem Grund kann mit einem äußerst torreichen Spiel gerechnet werden. Auf über 3,5 Tore gibt es eine gute Quote von 2,05. Gent hat zudem nur 3 Tore erzielt, während die Hoeneß-Truppe in 5 Spielen nur 1 Gegentor bekam. Deshalb ist es auch wahrscheinlich, dass die Sinsheimer zu null spielen werden. Die Quote dafür liegt sogar bei satten 2,2.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwei × zwei =