TSG 1899 Hoffenheim – RB Leipzig Wett Tipp am 16.12.2020

Logo VS. Logo
Bundesliga TSG Hoffenheim - RB Leipzig
Icon 16.12.2020 Icon 20:30 Uhr Beendet
Auswärtssieg RB Leipzig und Tore Über 2,5
2,05
Logo
Leipzig
1,62
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Der 12. Spieltag der Bundesliga bringt am Mittwochabend zwei Mannschaften zusammen, die unterschiedlichen Gefühlslagen auf die bisherige Saison blicken. Die TSG 1899 Hoffenheim muss im eigenen Stadion gegen den RB Leipzig ran. Die Sinsheimer sind bisher weit hinter den eigenen Erwartungen zurückgeblieben, währenddessen es bei den Sachsen momentan bestens läuft.

TSG 1899 Hoffenheim vs. RB Leipzig Match-Details

  • Wann: 16. Dezember 2020 um 20.30 Uhr
  • Wo: PreZero Arena in Sinsheim
  • Liga: Bundesliga

TSG 1899 Hoffenheim vs. RB Leipzig Tabelle und Head-to-Head

  • TSG 1899 Hoffenheim Bundesliga: 12. Platz, 12 Punkte, 19:21 Tore
  • RB Leipzig Bundesliga: 3. Platz, 24 Punkte, 23:9 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 2 Siege Hoffenheim, 2 Remis, 5 Siege Leipzig

Die letzten drei direkten Duelle

  • 25.02.2019: RB Leipzig vs. TSG 1899 Hoffenheim 1:1 (0:1)
  • 07.12.2019: RB Leipzig vs. TSG 1899 Hoffenheim 3:1 (1:0)
  • 12.06.2020: TSG 1899 Hoffenheim vs. RB Leipzig 0:2 (0:2)

Der Head-to-Head Vergleich zwischen den Kraichgauern und den Sachsen gibt die Richtung im Wett-Tipp bereits vor. Die Roten Bullen stehen nicht nur in der Gesamtbilanz besser da. Sie haben in den zurückliegenden beiden Spielzeiten in Sinsheim gewonnen. In der Vorsaison hat der Rasenballsportclub zudem alle sechs Zähler gegen die TSG 1899 eingefahren. Setzt sich die Serie am Mittwoch fort?

TSG 1899 Hoffenheim – der Formcheck 

So langsam dürfte es Coach Sebastian Hoeneß dämmern – die Bundesliga ist kein Zuckerschlecken. Der ehemalige Trainer der zweiten Mannschaft vom FC Bayern hat in Sinsheim eine Hammer-Aufgabe zu erledigen. Mit bisher drei Siegen, drei Remis und fünf Niederlagen ist im Kraichgau niemand zufrieden. Die eigene Zielvorgabe – der erneute Einzug ins internationale Geschäft – rückt von Woche zu Woche in weitere Ferne.

Die Sinsheimer sind am Sonntag bereits gegen ein Spitzenteam in die englische Woche gestartet. Beim 1:4 in Leverkusen hatte die Mannschaft auch nicht den Hauch einer Chance.

Die fünf letzten Begegnungen der TSG 1899 Hoffenheim

  • Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 vs. TSG 1899 Hoffenheim 1:1 (1:0)
  • Europa League: Roter Stern Belgrad vs. TSG 1899 Hoffenheim 0:0
  • Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim vs. FC Augsburg 3:1 (1:1)
  • Europa League: TSG 1899 Hoffenheim vs. KAA Gent 4:1 (2:0)
  • Bundesliga: Bayer 04 Leverkusen vs. TSG 1899 Hoffenheim 4:1 (2:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Die Niederlage bei der Werkself war jedoch nur die eine Seite der Medaille. Der Hoffenheimer Kader ist noch dünner geworden. Stefan Posch und Florian Grillitsch sind mit Gelb-Rot vom Rasen geflogen. Weiterhin rotgesperrt ist zudem Dennis Geiger. Verletzt sind darüber hinaus noch Kapitän Benjamin Hübner, Sargis Adamyan, Jacob Bruun Larsen, Ermin Bicakcic, Konstantinos Stafylidis und Pavel Kaderabek.

RB Leipzig – der Formcheck

Die Roten Bullen schweben momentan auf „Wolke 7“. In Sachsen läuft es für Trainer Julian Nagelsmann und sein Team wunschgemäß. Die Leipziger mischen nicht nur in der Bundesliga oben mit, sondern haben mit dem Sieg gegen Manchester United parallel den Champions League Achtelfinal-Einzug sichergestellt. Das Punktspiel am Samstag hat der RB gegen den SV Werder Bremen beim 2:0 Heimsieg extrem seriös heruntergespielt.

Für Coach Julian Nagelsmann ist die Reise nach Sinsheim logischerweise noch immer etwas Besonderes. Der Leipziger Coach stand lange Zeit an der Seitenlinie der TSG 1999.

Die fünf letzten Begegnungen vom RB Leipzig

  • Bundesliga: RB Leipzig vs. Arminia Bielefeld 2:1 (1:0)
  • Champions League: Istanbul Basaksehir vs. RB Leipzig 3:4 (1:2)
  • Bundesliga: FC Bayern München vs. RB Leipzig 3:3 (2:2)
  • Champions League: RB Leipzig vs. Manchester United 3:2 (2:0)
  • Bundesliga: RB Leipzig vs. SV Werder Bremen 2:0 (2:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Fehlen werden bei den Gästen verletzungs- und krankheitsbedingt weiterhin Konrad Laimer, Lukas Klostermann, Benjamin Henrichs, Lazar Samardzic, Hee-chan Hwang und Fabrice Hartmann.

Der Wettquoten-Spiegel TSG 1899 Hoffenheim vs. RB Leipzig 

In unserem Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Betsson und 20Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 5,00 – 4,50 – 1,62
  • Draw No Bet: 3,75 – 1,25
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,42 Über und 2,90 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,48 Ja und 2,60 Nein

Hoffenheim vs. RB Leipzig Wett Tipp: Alle Wett-Details sprechen für die Gäste

Der RB Leipzig wird seiner Favoritenrolle in Sinsheim gerecht werden. Der Gastgeber kann die gravierenden Spielerausfälle gegen die Roten Bullen nicht kompensieren. Die Elf von Sebastian Hoeneß stellt sich quasi selbst auf. Ergo – der Rasenballsportclub bleibt oben dran, währenddessen es für die TSG 1899 den nächsten Nackenschlag gibt.

Vor allem mit dem Blick auf die Offensiv-Qualitäten der Gäste gehen wir zudem von mindestens drei Toren im Match aus. Für die Wettoption „Auswärtssieg RB Leipzig und Tore Über 2,5“ nutzen wir die Quote von 2,05 bei Betsson.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


20 − sieben =