TSG 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt Wett-Tipps & Quoten | 07.02.2021

Logo VS. Logo
Bundesliga TSG Hoffenheim - Eintracht Frankfurt
Icon 07.02.2021 Icon 15:30 Uhr Beendet
Tore Über 3,5
2.00
Logo
Sieg Eintracht Frankfurt
2.20
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am 20. Spieltag geht’s am Sonntag in der „PreZero Arena“ in Sinsheim mit einer sehr, sehr attraktiven Partie weiter. Ab 15.30 Uhr rollt der Ball zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und Eintracht Frankfurt. Die Kraichgauer haben sich im Tabellen-Keller endlich die nötige Luft verschafft und können sich zumindest in Richtung Mittelfeld der Bundesliga orientieren. Bei der Frankfurt Eintracht sieht es noch besser aus. Die Elf von Coach Adi Hütter steht mittlerweile auf einem Champions League Qualifikationsplatz.

TSG 1899 Hoffenheim vs. Eintracht Frankfurt Match-Details

  • Wann: 07. Februar 2021 um 15.30 Uhr
  • Wo: PreZero Arena
  • Liga: Bundesliga

TSG 1899 Hoffenheim vs. Eintracht Frankfurt Tabelle und Head-to-Head

  • TSG 1899 Hoffenheim Bundesliga: 12. Platz, 22 Punkte, 29:34 Tore
  • Eintracht Frankfurt Bundesliga: 4. Platz, 33 Punkte, 38:38 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 8 Siege TSG 1899, 7 Remis, 8 Siege Eintracht

Die letzten drei direkten Duelle

  • 18.08.2019: Eintracht Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim 1:0 (1:0)
  • 18.01.2020: TSG 1899 Hoffenheim vs. Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1)
  • 03.10.2020: Eintracht Frankfurt vs. TSG 1899 Hoffenheim 2:1 (0:1)

Der Head-to-Head Vergleich der beiden Clubs ist komplett ausgeglichen. Ergo – kein Favorit? Mitnichten. Es lässt sich aus der Statistik ein sehr, sehr klarer Trend herauslesen. In den zurückliegenden fünf Begegnungen hat es jeweils nur eine Sieger gegeben – Eintracht Frankfurt. In Sinsheim behielten die Rot-Schwarzen in den zurückliegenden beiden Spielzeiten jeweils mit 2:1 die Oberhand. Im Hinspiel stand schlussendlich das identische Ergebnis zugunsten der Frankfurter auf der Anzeigen-Tafel, trotz 0:1 Pausenrückstand. Kann der Gast seine Top-Serie am Sonntag in der „PreZero Arena“ ausbauen?

TSG 1899 Hoffenheim – der Formcheck

TSG 1899 HoffenheimDie Sinsheimer standen bereits mit dem Rücken an der Wand, Trainer Sebastian Hoeneß auf der Abschussliste. Die Kraichgauer haben aber zuletzt eine superstarke Moral bewiesen. Die zwei 3:0 Siege bei Hertha BSC und zu Hause gegen den 1. FC Köln waren im wörtlichen Sinne „überlebenswichtig“. Der Gastgeber kann mittlerweile recht frei, ohne extremen Druck aufspielen.

Die Niederlage der TSG 1899 in der Vorwoche beim FC Bayern München war mehr oder minder einkalkuliert und sollte die Mannschaft nicht wirklich zurückwerfen.

Die fünf letzten Begegnungen der TSG 1899 Hoffenheim

  • Bundesliga: FC Schalke 04 vs. TSG 1899 Hoffenheim 4:0 (1:0)
  • Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim vs. Arminia Bielefeld 0:0
  • Bundesliga: Hertha BSC vs. TSG 1899 Hoffenheim 0:3 (0:1)
  • Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim vs. 1. FC Köln 3:0 (2:0)
  • Bundesliga: FC Bayern München vs. TSG 1899 Hoffenheim 4:1 (2:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Der Aufschwung der Hoffenheimer hat ohne Frage auch personelle Gründe. Die Liste der verletzten Spieler ist geringer geworden. Aktuell muss der Coach noch auf Kapitän Benjamin Hübner, auf Robert Skov, Dennis Geiger, Konstantinos Stafylidis, Kevin Akpoguma und Ermin Bicakcic verzichten.

Eintracht Frankfurt – der Formcheck

Sensationell. Die Truppe von Adi Hütter hat einen Lauf. Die Frankfurter sind seit acht Spieltagen ungeschlagen. Sie haben im Laufe der Saison nur zwei Mal den Kürzeren gezogen. Stand zu Saison-Beginn meist eine Punkteteilung auf der Anzeigentafel, haben die Jungs aus der Mainmetropole mittlerweile echter Siegmentalität entwickelt. In den zurückliegenden beiden Begegnungen in Bielefeld und gegen Hertha hat die Elf acht Tore geschossen.

Der Lohn für die Eintracht ist aktuell der vierte Tabellenplatz. Keine Frage, wer den Champions League Rang inne hat, will diesen mit aller Macht verteidigen.

Die fünf letzten Begegnungen von Eintracht Frankfurt

  • DFB-Pokal: Bayer 04 Leverkusen vs. Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1)
  • Bundesliga: Eintracht Frankfurt vs. FC Schalke 04 3:1 (1:1)
  • Bundesliga: SC Freiburg vs. Eintracht Frankfurt 2:2 (1:1)
  • Bundesliga: Arminia Bielefeld vs. Eintracht Frankfurt 1:5 (1:3)
  • Bundesliga: Eintracht Frankfurt vs. Hertha BSC 3:1 (0:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Wesentliche Ausfälle beim Gast gibt’s nicht. Adi Hütter hat fast den kompletten Kader zur Verfügung, lediglich Eric Durm und Felix Irorere stehen aktuell nicht auf dem Trainingsplatz.

Der Wettquoten-Spiegel TSG 1899 Hoffenheim vs. Eintracht Frankfurt

 In unserem Bundesliga Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von 20Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 3,00 – 3,30 – 2,20
  • Draw No Bet: 2,10 – 1,65
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,40 Über und 2,70 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,36 Ja und 2,87 Nein

Unser TSG 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt Tipp: Zwei Mannschaften mit offenem Visier

Die Ergebnisse in den zurückliegenden Wochen sprechen in der Bundesliga Analyse für den Gast aus Frankfurt. Eine leichte Favoritenstellung ist der Eintracht am Sonntag nicht abzusprechen. Der Tabellen-Vierte wird auch in Sinsheim auf Sieg spielen. Sicher sind wir uns aber, dass die Kraichgauer ebenfalls den Vorwärtsgang einlegen und offensiv gegenhalten. Tore dürften in der „PreZero Arena“ keine Mangelware bleiben. Wir rechnen mit minimal vier Buden am Sonntag.

Im Bundesliga Wett Tipp TSG 1899 Hoffenheim vs. Eintracht Frankfurt wählen wir daher den Markt „Tore Über 3,5“, mit einer Quote von 2,00 bei 20Bet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


elf + vierzehn =