Tottenham Hotspur– Leeds United Wett Tipps & Quoten 02.01.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Tottenham Hotspur - Leeds United
Icon 02.01.2021 Icon 13:30 Uhr Beendet
Über 3,5 Tore
1,94
Logo
Beide Teams treffen
1,43
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Tottenham Hotspur Stadium erwartet uns am kommenden Samstagmittag um 13:30 Uhr der Anpfiff zum 17. Spieltag der englischen Premier League. Im ersten Pflichtspiel des Kalenderjahres empfängt die Mannschaft von Jose Mourinho den erfolgreichen Aufsteiger aus Leeds. Die Gäste finden sich derzeit mit 23 Punkten auf dem 11 Tabellenplatz wieder und übertreffen somit ihre eigenen Saisonziele. Die Londoner hingegen mussten zuletzt einige Plätze einbüßen und befinden sich aufgrund ihres negativen Trends nur noch auf dem 7. Tabellenplatz.

Tottenham vs. Leeds United: Die Ausgangslage

  • Form Tottenham: Seit 4 PL-Spielen in Folge ohne Sieg – 2 Unentschieden
  • Form Leeds: 3 Siege aus den vergangenen 4 PL-Spielen
  • Favoritenrolle: Trotz schlechter Form ist Tottenham laut Buchmachern klarer Favorit

Der Gastgeber wird vor heimischer Kulisse immens unter Druck stehen, denn nach dem 12. Spieltag stand die Mourinho-Truppe auf dem ersten Platz der Premier League. Nachdem sie die vergangenen 4 Spiele nicht gewinnen konnten, steigt der Druck auf die Londoner immens an. Der Rückstand auf Tabellenführer Liverpool beträgt bereits 6 Punkte. Der Aufsteiger aus Leeds hingegen besticht mit seiner zuletzt starken Form und möchte auch gegen den extrovertierten Chef-Trainer der Spurs punkten.

Tottenham–Negativ-Serie muss mit einem Sieg gegen den Aufsteiger beendet werden!

Für die Londoner ist es bislang eine äußerst durchwachsene Saison. Nachdem sie einen grandiosen Saisonstart hinlegten, konnten sie zuletzt ihre Form nicht halten. Zunächst das bittere 1:1 am 12. Spieltag gegen Crystal Palace. Aufgrund des Punktverlustes zog der FC Liverpool mit den Spurs gleich, der zudem auch der kommende Gegner war. Schlussendlich unterlag Jose Mourinho dem deutschen Chef-Trainer und zeigte im Anschluss zudem, welch schlechter Verlierer er doch ist. Der kommende Spieltag gegen Leicester wurde ebenfalls verloren und zu guter Letzt kamen sie gegen Wolverhampton nicht über ein erneutes 1:1 Unentschieden hinaus.

Nun steht die Mourinho-Elf immens unter Druck, denn der grandiose Saisonstart wurde binnen 4 Spieltage nahezu komplett versaut. Mittlerweile finden sich die Nord-Londoner nur noch auf dem 7. Tabellenplatz wieder, weshalb die Situation zum Jahres Ende sehr angespannt ist. Zum Neujahr muss der defensiv ausgerichtete Taktiker seine Mannschaft moralisch bestens vorbereiten, um mit einem Auftakt-Sieg im neuen Jahr zu starten. Ein weiterer Punktverlust wäre für den höchst ambitionierten Klub nicht tragbar, weshalb es nur unnötig zu Unruhen kommen wird. Schlussendlich könnte die Teilnahme an der Champions- oder gar Europa-League verpasst werden. Dieses Szenario gilt es mit aller Macht zu verhindern.

Leeds United – Ohne Druck gegen formschwache Spurs zum Punktgewinn

Für die Mannschaft von Marcelo Bielsa spielt bislang eine atemberaubende Saison, weshalb sie völlig drucklos in die Partie gegen Tottenham gehen können. Die Peacocks wussten in dieser Saison bereits oft zu überzeugen und mussten als Aufsteiger erst 7 Niederlagen aus 16 Spielen hinnehmen. Das besondere daran ist, dass sie 7 Spiele sogar gewinnen konnten, weshalb die Punktausbeute mit 23 Punkten derart erfolgreich ausfiel. Derzeit liegen sie rein Punkte technisch nur 3 Punkte hinter dem 5. Tabellenplatz.

Der Aufsteiger liegt folglich weit über seinem Soll und präsentiert sich als mit Abstand bester Liga-Ankömmling. Fulham und West Brom kommen kombiniert auf 19 Punkte, was einmal mehr die besonderen Leistungen der Bielsa-Truppe unterstreicht. Gegen die Spurs wird es eine schwierige Partie, doch die Gäste können völlig drucklos ihr Spiel spielen. Der Gastgeber hingegen steht derart unter Druck, weshalb es mit Sicherheit zu wichtigen Fehlern im Spielaufbau kommen wird. Deshalb ist auch in London ein Punktgewinn für die Whites im Rahmen des Möglichen.

Wett-Tipp & Prognose: Tottenham Hotspur– Leeds United (02.01.2021)

Unser Experten Tipp für Tottenham vs. Leeds lautet Sieg für die Spurs. Die Gäste sind zwar in der deutlich besseren Form, doch die Mourinho-Truppe verfügt über deutlich mehr Qualität. Allein Harry Kane und Heung-min Son kommen bereits auf 34 Scorerpunkte, weshalb den Aufsteiger eine immens schwierige Partie erwartet. Gegen spielstarke Mannschaften gab es meist eine Niederlage, weshalb wir bei Neobet auf Tottenham als Sieger des Spiels setzen. Die Quote liegt bei 1,7.

Tottenham vs. Leeds United Wett Tipp: „Spurs beenden Negativ-Serie – wichtiger Sieg gegen starken Aufsteiger “

Beide Mannschaften gehören zu den offensiv-stärksten der Liga. Der Aufsteiger Leeds hat bereits 30 Tore erzielt und hat somit bereits 4 Treffer mehr erzielt. Aus diesem Grund rechnen wir mit einem torreichen Spiel, beidem beide Teams ein Tor erzielen werden. Wir wetten mit einer Quote von 1,94 auf über 3,5 Tore. Zudem liegt die Gewinn-Quote für beide Teams treffen bei 1,43.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × zwei =