Wett-Tipp: Tottenham Hotspur – FC Arsenal London am 06. Dezember 2020

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Tottenham Hotspur - FC Arsenal
Icon 06.12.2020 Icon 17:30 Uhr Beendet
„Heimsieg und Tore Über 1,5“
2,25
Logo
BTTS
1,80
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Raus aus dem Derby, rein ins Derby. Die Spurs jagen in der Premier League aktuell von einer Top-Partie zur nächsten. Am 11. Spieltag in der englischen Elite-Liga steht abermals ein Hauptstadtduell auf dem Programm. Am Sonntag haben die Spurs die Gunnars zu Gast. Tottenham Hotspur trifft auf den FC Arsenal London. Favorit? Favorit ist das Heimteam, keine Frage. Die Elf von Trainer Jose Mourinho steht nicht ohne Grund auf dem ersten Tabellenplatz.

Tottenham Hotspur vs. FC Arsenal London Match-Details

  • Wann: 06. Dezember 2020 um 17:30 Uhr
  • Wo: Tottenham Hotspur Stadium in London
  • Liga: Premier League

JETZT BEI Tipster WETTEN

Tottenham Hotspur vs. FC Arsenal London Tabelle und Head-to-Head

  • Tottenham Hotspur Premier League: 1. Platz, 21 Punkte, 21:9 Tore
  • FC Arsenal London: 14. Platz, 13 Punkte, 10:12 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 59 Siege Spurs, 53 Remis, 76 Siege Gunnars

Die letzten drei direkten Duelle

  • 2. März 2019: Tottenham Hotspur vs. FC Arsenal London 1:1 (0:1)
  • 1. September 2019: FC Arsenal London vs. Tottenham Hotspur 2:2 (1:2)
  • 12. Juli 2020: Tottenham Hotspur vs. FC Arsenal London 2:1 (1:1)

Der Head-to-Head Vergleich für das Stadtderby gibt die Richtung für das Match am Sonntag in gewisser Weise vor. Die Gunnars haben seit sechs Jahren nicht mehr beim Ortsnachbar gewonnen. Der Blick auf die Premier League Tabelle zeigt, dass es eine faustdicke Überraschung wäre, wenn der FC Arsenal die Negativserie in der anstehenden Partie beenden kann.

Tottenham Hotspur – der Formcheck

 Ein torloses Match lobt Trainer Jose Mourinho nur sehr, sehr selten in höchsten Tönen. In der Vorwoche hat der Portugiese es aber getan. Die Spurs haben beim FC Chelsea einen überzeugenden Auftritt geliefert. Tottenham scheint momentan tatsächlich in der Lage zu sein, ernsthaft um den englischen Meistertitel mitzuspielen.

Tottenham hat lediglich am ersten Spieltag der Saison gegen den FC Everton verloren. Seither marschieren die Spurs von Erfolg zu Erfolg, national sowie international in der Europa League.

Die fünf letzten Begegnungen von Tottenham Hotspur

  • Europa League: PFC Ludogorets Razgrad vs. Tottenham Hotspur 1:3 (0:2)
  • Premier League: West Bromwich Albion vs. Tottenham Hotspur 0:1 (0:0)
  • Premier League: Tottenham Hotspur vs. Manchester City 2:0 (1:0)
  • Europa League: Tottenham Hotspur vs. PFC Ludogorets Razgrad 4:0 (2:0)
  • Premier League: FC Chelsea London vs. Tottenham Hotspur 0:0

Verletzte und gesperrte Spieler

Ein wesentlicher Grund für den Erfolg der Spur ist, dass Jose Mourinho momentan quasi durch rotieren kann. Verletzungsbedingt nicht im Kader stehen lediglich Innenverteidiger Toby Alderweireld und Rechtsaußen Erik Lamela.

FC Arsenal London – der Formcheck

Vier Siege, ein Remis und fünf Niederlagen – die bisherige Saison-Bilanz vom FC Arsenal ist einfach nur schwach. Anderseits geht’s in der höchsten, englischen Spielklasse extrem eng zu. Mit einer kleinen Siegesserie können die Gunnars bereits zu Weihnachten wieder oben angreifen. Gibt’s im Derby die Wende?

Die Auftritt in den letzten Wochen lassen aber nichts Gutes erahnen, im Gegenteil. Die Elf hat aus den letzten drei Begegnungen nur einen Punkt geholt. In den zurückliegenden sechs Premier League Punktspielen kommt der FC Arsenal auf magere zwei Törchen. In der aktuellen Verfassung wird’s am Sonntag wenig zu holen geben.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC Arsenal London

  • Europa League: FC Arsenal London vs. Molde FK 4:1 (1:1)
  • Premier League: FC Arsenal London vs. Aston Villa 0:3 (0:1)
  • Premier League: Leeds United vs. FC Arsenal London 0:0
  • Europa League: Molde FK vs. FC Arsenal London 0:3 (0:0)
  • Premier League: FC Arsenal London vs. Wolverhampton Wanderers 1:2 (1:2)

Verletzte und gesperrte Spieler

Nein, der Abgesang der Gunnars kann nicht auf Personalnöte geschoben werden. Es sind zwar einige Spieler momentan nicht im Kader, doch wirklich gravierend sind die Ausfälle nicht. Verletzt sind Gabriel Martinelli, Mesut Özil und Sead Kolasinac. Innenverteidiger Sokrates darf nach seiner Verbandssperre erst Mitte Januar wieder auflaufen.

Der Wettquoten-Spiegel Tottenham Hotspur vs. FC Arsenal London 

In unserem Premier League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Tipster zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 1,95 – 3,60 – 4,00
  • Draw No Bet: 1,40 – 2,80
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,90 Über und 1,90 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,80 Ja und 2,00 Nein

Unsere Premier League Prognose: Die Spurs bleiben in der Spur

Wer auf einen Heimsieg von Tottenham Hotspur am Sonntag wettet, begeht mit Sicherheit keinen Fehler, im Gegenteil. Wir sehen die Spurs in unserer Premier League Analyse in der klaren Favoritenrolle, deutlich als die Buchmacher. Die Quote von 1,95 bei Tipster ist für uns ein echtes Value Bet. Der Tabellenführer wird die Gunnars abfertigen.

Wir gehen in der Premier League Vorhersage nicht nur von einen Sieg der Spurs aus, sondern zusätzlich von minimal zwei Treffern in der Partie. Für den Wettmarkt „Heimsieg und Tore Über 1,5“ gibt’s bei Tipster  eine sehr hohe Quote von 2,25.

JETZT BEI Tipster WETTEN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


11 − sechs =