SV Sandhausen– Hannover 96 | Wett-Tipps & Quoten (25.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga SV Sandhausen - Hannover 96
Icon 25.04.2021 Icon 13:30 Uhr Beendet
Sieg Hannover 96
2.30
Logo
unter 2.5 Tore
1.94
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im BTW Stadion am Hardtwald steht der Liga-Zwerg am kommenden Wochenende vor einer unglaublich schwierigen Aufgabe. Am Sonntagmittag empfängt der SV Sandhausen Hannover 96 zum 31. Spieltag der 2. Bundesliga. Während die Hausherren dabei stark unter Druck stehen werden, geht es für die Gäste um nichts mehr.

Die Hannoveraner verweilen im sicheren Tabellenmittelfeld und haben nichts mehr zu verlieren. Die obere Tabellen-Hälfte gilt dennoch als Ziel, weshalb sie ihrer Favoritenrolle gerecht werden wollen. Sandhausen hingegen findet sich mit 25 Zählern auf dem 17. Tabellenplatz wieder.

Der Relegationsplatz ist 2 Zähler entfernt, während das sichere Ufer Braunschweig ganze 5 Punkte entfernt liegt. Nichtsdestotrotz kann der Liga-Zwerg den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen, denn derzeit haben die Hausherren 3 Nachhol-Spiele in der Hinterhand. Aufgrund der Corona-Quarantäne kann der Liga-Zwerg den Klassenerhalt nun aus eigener Kraft schaffen, doch dies wird eine immens schwierige Aufgabe. Die Begegnung gegen Hannover wird um 13:30 Uhr angepfiffen und auch live im TV auf Sky übertragen.

SV Sandhausen vs. Hannover 96: Die Ausgangslage

  • Form Sandhausen: Zuletzt 2 Siege aus den letzten 5 Partien
  • Form Hannover: Nur 1 Sieg aus den letzten 9 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Hannover deutlicher Favorit

Zum 31. Spieltag steht für die Hausherren einiges auf dem Spiel, denn gegen formschwache Hannoveraner zählt für den Liga-Zwerg nur der Sieg. Aktuell hat der SVS im Kampf um den Klassenerhalt das Nachsehen, auch wenn sie 3 weitere Nachhol-Spiele in der Hinterhand haben. H96 befindet sich seit Wochen in miserabler Verfassung und möchte den Negativ-Trend endlich beenden. Die formschwachen Gäste kommen für den Gastgeber genau zum richtigen Zeitpunkt, doch ein Punktgewinn gilt derzeit noch als äußerst unwahrscheinlich.

SV Sandhausen – Nur der Sieg zählt im Abstiegskampf

Die Mannschaft von Stefan Kulovits spielt bislang eine miserable Saison und bleibt weit hinter den eigenen Zielen zurück. Der Vorjahres-10. wollte sich erneut einen Platz im sicheren Tabellenmittelfeld sichern, doch noch 30 Spieltagen finden sich die Hausherren noch immer auf einem direkten Abstiegsplatz wieder. Die Ausgangslage scheint angesichts der 3 Nachhol-Spiele in der Hinterhand eher weniger schlimm, doch ein Punktgewinn in diesen 3 Partien ist bislang alles andere als gewiss.

In den Nachhol-Spielen warten mit Greuther Fürth, Hamburg und Holstein Kiel gleich 3 Top-Teams, gegen welche die Punkt-Prognose eher gen 0 geht. Auch das Rest-Programm hat es mit Hannover, Heidenheim, Regensburg und Tabellenführer Bochum in sich, weshalb von nun an jeder Punkt zählt. Angesichts der Form gilt ein Punktgewinn im Bestfall gegen Hannover und Regensburg als möglich, weshalb der Liga-Zwerg am Sonntagmittag seine beste Leistung abrufen muss.

Hannover 96 – Wende mit einem Sieg schaffen

Das Team von Kenan Kocak bleibt auch in der laufenden Spielzeit weit hinter ihren Erwartungen. Bereits im Vorjahr erreicht H96 nur den 6 Tabellenplatz und verpasste somit den Aufstieg deutlich. Zur neuen Spielzeit sollte nun endlich die Rückkehr in die 1. Bundesliga gelingen, doch aufgrund durchwachsener Leistungen hatten sie nie realistische Chancen. Vielmehr hielten sich die Gäste als Beobachter hinter dem Aufstiegskampf auf.

Seit der Negativ-Serie mit nur einem Sieg aus den vergangenen 10 Partien kam es nun zum deutlichen tabellarischen Fall auf Rang 10, was für die Kocak-Elf deutlich zu wenig ist. Die Hannoveraner müssen nun die Wende gegen den Abstiegskandidaten schaffen und weitere Spiele im Saison-Endspurt gewinnen. Andernfalls könnte dies die letzte Spielzeit unter der Leitung von Chef-Trainer Kenan Kocak sein.

Wett-Tipp & Prognose: SV Sandhausen– Hannover 96 (25.04.2021)

Unser Experten Tipp für Sandhausen vs. Hannover 96 lautet Sieg für die Kocak-Elf. Die Gäste sind zwar nicht in bester Verfassung, doch spielerisch, als auch qualitativ, haben die Rothosen deutlich die Nase vorn. Aufgrund dessen wetten wir bei Neobet auf Hannover 96 als Sieger der Partie. Hierfür beträgt die Wett-Quote starke 2,3.

SV Sandhausen– Hannover 96 Wett Tipps: „Hannover beendet Negativ-Serie und stürzt Liga-Zwerg im Abstiegskampf“

Beide Mannschaften befinden sich aktuell in einer schlechten Verfassung, doch qualitativ ist ein deutlicher Unterschied zu verzeichnen. Aufgrund dessen wetten wir mit einer Quote von 1,94 auf unter 2,5 Tore. Des Weiteren rechnen wir nicht damit, dass der Liga-Zwerg einen Treffer erzielen wird. Folge dessen setzen wir bei beide treffen auf nein, wofür die Wett-Quote bei satten 2,2 liegt.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


9 − 3 =