SV Darmstadt 98 – VfL Osnabrück Wett-Tipps & Quoten 14.02.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga Darmstadt - Osnabrück
Icon 14.02.2021 Icon 13:30 Uhr Beendet
Über 2,5 Tore
1,86
Logo
Beide Teams treffen: Nein
1,98
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am Valentinstag steht für die Lilien eine wichtige Partie gegen den VfL Osnabrück an. Vor heimischer Kulisse empfangen die Darmstädter den punktgleichen Tabellen-Nachbarn von Platz 15. Die Hausherren befinden sich nach 20 Spieltagen mit 22 Zählern auf dem 13. Tabellenplatz und liegen nur 4 Punkte vor dem Relegationsplatz. 98 möchte zur Rückrunde den tabellarischen Vormarsch schaffen und zum Tabellenmittelfeld aufschließen. Für die Gäste gilt das Gleiche, denn der VfL konnte den starken Leistungen aus der Hinrunde nicht mehr gerecht werden. In den vergangenen 9 Partien gab es ganze 8 Niederlagen, weshalb die Lila-Weißen sich in einem starken Formtief befinden.

SV Darmstadt vs. VfL Osnabrück: Die Ausgangslage

  • Form Darmstadt: 1 Sieg aus den vergangenen 7 Partien
  • Form Osnabrück: 1 Sieg und 8 Niederlagen aus den vergangenen 9 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Darmstadt der deutliche Favorit

Die Hausherren stehen am 21. Spieltag stark unter Druck. Im Merck-Stadion am Böllenfalltor möchte der Gastgeber überzeugen und den 7. Liga-Sieg einfahren. Einfach wird dies allerdings nicht, denn auch der SV befindet sich in einer miserablen Verfassung. Beide Teams sind befinden sich in den letzten Wochen außerhalb ihrer Form, weshalb es ein Spiel auf Augenhöhe wird. Dennoch ist Darmstadt qualitativ überlegen, weshalb sie vor heimischer Kulisse das Spiel bestimmen werden.

Darmstadt – Nach 2 sieglosen Spielen endlich wieder gewinnen

Die Mannschaft von Markus Anfang hat bislang eine immens durchwachsene Saison absolviert. Nach 6 Liga-Spielen gab es lediglich eine Niederlage, weshalb die Darmstädter den Aufstiegskampf als klares Saison-Ziel ausgeschrieben hatten. Dieser Traum musste allerdings schnell platzen, denn seit dem 13. Spieltag gab es nur noch ein Sieg für die Lilien. Die Anfang-Truppe hat deutlich größere Ansprüche, weshalb sie mit der derzeitigen Situation nicht zufrieden sein können. Im Vorjahr belegten die Hausherren noch den 5. Tabellenplatz und verpassten den Relegationsplatz um lediglich 3 Zähler.

Zur neuen Saison sollte von Anfang an alles deutlich besser laufen, doch die Konstanz konnte 98 letzten Endes nicht aufrecht erhalten. Mit zuletzt nur einem Sieg aus 7 Partien ist die Ausbeute deutlich zu wenig, weshalb sie letzten Endes auch vom Tabellenmittelfeld stürzten. Nun muss der Gastgeber seiner Favoritenrolle gerecht werden und die noch Form schwächeren Gäste souverän besiegen. Die Lilien müssen dringend ihr Selbstvertrauen wieder auftanken.

VfL Osnabrück – Auswärtssieg für die Wende!

Nach starkem Saisonstart befindet sich die Mannschaft von Marco Grote in einer miserablen Verfassung. Die Gäste mussten am 8. Spieltag ihre erste Niederlage hinnehmen und verloren bis zum 11. Insgesamt 2 Spiele. In den folgenden 9 Partien gab es allerdings 8 Niederlagen und nur einen mickrigen Sieg, weshalb es für die Violets nun zum freien tabellarischen Fall kam. Aufgrund den starken Früh-Form haben sie allerdings noch nicht viel mit dem Abstiegskampf zu tun. Der Vorsprung auf Sandhausen beträgt sichere 4 Punkte, doch diese können innerhalb einer Partie dahin schmelzen.

Aus diesem Grund muss der VfL die Wende schaffen und das nächste Spiel gewinnen. Nach 5 Spielen mit nur einem eigenen Treffer wird dies allerdings keine einfache Aufgabe für die Mannschaft von Marco Grote. Sebastian Kerk konnte am vergangenen Spieltag den Fluch von 4 Spieltagen ohne eigenen Treffer beenden und das 1:2 gegen den VfL Bochum erzielen. Die Hoffnungen werden auch am Sonntagmittag auf dem Top-Scorer ruhen.

Wett-Tipp & Prognose: SV Darmstadt– VfL Osnabrück (01.02.2021)

Unser Experten Tipp für Darmstadt vs. Osnabrück lautet Sieg für die Lilien. Die Mannschaft von Markus Anfang ist in einer besseren Verfassung und spielerisch deutlich überlegen. Aufgrund der größeren Qualität und stärkeren Form ist die Favoritenrolle deutlich verteilt, weshalb wir auf den SV Darmstadt als Sieger des Spiels setzen. Die Neobet Gewinn-Quote beträgt hierfür 1,86.

„Darmstadt entscheidet Vor-Abstiegsduell für sich“

Beide Mannschaften sind Tabellen-Nachbarn und wollen die kommende Partie gewinnen. Die Hausherren verfügen allerdings über die klar besseren Chancen, weshalb wir auch mit einem torreichen Sieg für Darmstadt rechnen. Wir wetten auf über 2,5 Tore und erhalten hierfür eine Gewinn-Quote von 1,86. Zudem rechnen wir nicht damit, dass dem VfL Osnabrück ein Tor gelingen wird, weshalb wir bei beide Teams treffen auf nein setzen. Hierfür liegt die Wett-Quote bei 1,98.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


5 + 20 =