SV Darmstadt 98 – SV Sandhausen Wett-Tipps & Quoten 27.01.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga SV Darmstadt 98 - SV Sandhausen
Icon 27.01.2021 Icon 18:30 Uhr Beendet
Darmstadt 98
1,94
Logo
Über 2,5 Tore
1,74
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Mittwochabend steht im Merck-Stadion am Böllenfalltor ein wichtige Keller-Duell an. Der SV Darmstadt empfängt hierbei den SV Sandhausen vom absteigenden Relegationsplatz. Beide Mannschaften befinden sich derzeit mitten im Abstiegskampf und müssen das 1. Rückrunden-Spiel gewinnen. Die Teams trennen derzeit 3 Zähler, weshalb hier von einem regelrechten 6-Punkte-Spiel gesprochen werden kann. Die Lilien stehen hierbei besonders unter Druck, denn zu einer solchen Niederlage soll es im Abstiegskampf nicht kommen. Der Vorjahres-5. wollte ursprünglich im Aufstiegskampf mitmischen, doch stand jetzt sind sie den Abstiegsrängen nur 3 Punkte entfernt. Für Sandhausen ist die anstehende Partie die einmalige Gelegenheit, den Sprung von den Abstiegsrängen zu schaffen und vorübergehend auf dem sicheren Ufer zu verweilen.

SV Darmstadt vs. SV Sandhausen: Die Ausgangslage

  • Form Darmstadt: Zuletzt 4 Niederlage in Folge
  • Form Sandhausen: Nur 1 Sieg aus den vergangenen 5 Liga-Spielen (3 Niederlagen)
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Darmstadt der klare Favorit

Zum offiziellen Rückrunden-Auftakt steht für beide Abstiegskandidaten eine Menge auf dem Spiel. Die Mannschaft von Markus Anfang hat eine miserable Hinrunde gespielt, weshalb sie völlig verdient auf dem 14. Tabellenplatz verweilen. Nun soll die Negativ-Serie beendet und ein tabellarischer Vormarsch gestartet werden, da sie nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun haben wollen. Der Vorjahres-Zehnte steht ebenfalls stark unter Druck. Chef-Trainer Michael Schiele konnte seit seinem Amtsantritt kaum etwas verändern, weshalb auch der Druck auf ihn von Spieltag zu Spieltag ansteigt. 

Darmstadt – Sieg im 6-Punkte-Spiel Pflicht

Die Lilien spielen bislang eine immens schwache Saison und können ihren eigenen Saisonzielen nicht gerecht werden. Im vergangenen Jahr konnten sie ganze 52 Zähler sammeln und verpassten die Relegation um nur 3 Punkte. Nach genau der Hälfte an Spieltagen kommen die Blau-Weißen nur auf 18 Punkte, weshalb sie sich in diesem Jahr völlig zurecht im Abstiegskampf wiederfinden. Aktuell ist die Tabelle noch dicht gestaffelt, weshalb sie mit wenigen Siegen zum sicheren Tabellenmittelfeld vorrücken könnten.

Der Druck für die Mannschaft von Markus Anfang ist immens hoch. Den Lilien wurden von Anfang an gute Chancen im Rennen um den Aufstieg ausgerechnet, doch 5 Siege aus 17 Partien sind deutlich zu wenig. Zudem kommen die Darmstädter bereits auf 9 Niederlagen, was für eine Mannschaft mit derartigen Ansprüchen deutlich zu wenig ist. In den vergangenen 4 Partien kam der Gastgeber auf lediglich 2 eigene Treffer. Aus diesem Grund ruhen die Hoffnungen erneut in Serdar Dursun, der mit 9 Treffern bester Torschütze der Lilien ist. Auch Tobias Kempe bringt es bereits auf 8 Treffer, weshalb dieser ebenfalls für Tore sorgen kann. Letzten Endes muss die Chancenverwertung stimmen, dann wird auch der Heim-Erfolg gelingen.

SV Sandhausen – BigPoint im Abstiegskampf darf nicht verpasst werden

Die Mannschaft von Michael Schiele spielt derzeit einen miserablen Fußball und scheint wie ausgewechselt. Mit den Leistungen aus der Vorsaison hat das Ganze nichts mehr zu tun, weshalb der Druck beim Liga-Zwerg immer weiter anwächst. Mittlerweile findet sich der Vorjahres-Zehnte nur noch auf dem absteigenden Relegationsplatz wieder. Aus diesem Grund muss nun dringend die Wende her, denn andernfalls könnte Michael Schiele ebenfalls bald entlassen werden.

Nichtsdestotrotz können die Sandhausener nach wie vor Fußball spielen, wie sie zuletzt gegen Heidenheim eindrucksvoll bewiesen haben. Dort gelang der souveräne 4:0 Sieg, der die meisten Fußball-Fans völlig überraschte. Dennoch schient dies bislang ein Ausrutscher zu sein, den bis auf das 1:1 gegen den Tabellen-Zweiten Bochum gab es seither keine Lichtblicke mehr. Im wichtigen Keller-Duell können die Gäste das Fundament für die Aufholjagd legen, weshalb die Schiele-Elf besonders motiviert sein wird.

Wett-Tipp & Prognose: SV Darmstadt – SV Sandhausen (27.01.2021)

Unser Experten Tipp für Darmstadt vs. Sandhausen lautet Sieg für die Lilien. Beide Mannschaften spielen bislang eine miserable Saison und bleiben weit hinter ihren eigenen Saisonzielen. Darmstadt allerdings verfügt über den qualitativ stärkeren Kader, weshalb diese vor heimischer Kulisse einen Sieg einfahren werden. Wir wetten auf Darmstadt 98 als Sieger des Spiels. Die Neobet-Quote hierfür beträgt ganze 1,94.

SV Darmstadt – SV Sandhausen Wett Tipps: „Darmstadt mit wichtigem Sieg im Keller-Duell – Sandhausen-Krise hält weiter an“

Beide Mannschaften benötigen am Mittwochabend dringend 3 Punkte, weshalb beide offensiv agieren werden. Es werden mit Sicherheit Tore auf beiden Seiten Fallen. Aus diesem Grund setzen wir bei beide Teams treffen auf Ja, wofür wir eine Gewinn-Quote von 1,64 erhalten. Zudem rechnen wir mit mindestens 3 Treffern, weshalb wir mit einer Quote von 1,74 auf über 2,5 Tore setzen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


15 + sechs =