SV Darmstadt 98 – 1. FC Nürnberg Wett-Tipps & Quoten 06.02.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga SV Darmstadt 98 - 1. FC Nürnberg
Icon 06.02.2021 Icon 13:00 Uhr Beendet
Darmstadt
2,44
Logo
Über 3,5 Tore
2,82
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Samstagmittag steht im Merck-Stadion am Böllenfalltor eine wichtige Partie für Darmstadt 98 an. Diese empfangen vor heimischer Kulisse den Tabellen-Nachbarn Nürnberg vom 14. Platz. Für beide Teams handelt es sich um eine wichtige Begegnung, denn 3 Punkte benötigen derzeit beide Seiten. Darmstadt hat mit 2 Punkten Vorsprung die bessere Ausgangsposition, würde im Falle einer Niederlage allerdings hinter Nürnberg fallen. Die Franken würden den Auswärtssieg dringend benötigen, denn aktuell kommen die Nürnberger auf einen knappen Vorsprung von 2 Punkten auf den Relegationsplatz. Auch der direkte Abstiegsplätze ist mit 3 Zählern nicht weit entfernt, weshalb die Glubb dringend einen Sieg benötigt. Die Begegnung wird um 13:00 Uhr angepfiffen und live auf Sky übertragen.  

SV Darmstadt – 1. FC Nürnberg

  • Form Darmstadt: Nur 1 Sieg aus den letzten 6 Partien
  • Form Sandhausen: Nur 1 Spiel aus den vergangenen 8 gewonnen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Darmstadt der klare Favorit

Für beide Teams steht am 20. Spieltag eine Menge auf dem Spieltag. Gastgeber Darmstadt könnte mit einem wichtigen Heimerfolg das eigene Punkte-Konto auf 25 Zähler heranwachsen lassen und sich somit ins sichere Tabellenmittelfeld begeben. Somit hätten sie in den nächsten Wochen erstmal nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun, bzw. bis zum Ende der Saison. Nürnberg hingegen benötigt die 3 Punkte noch dringender, da diese sich mit 2 Punkten weniger auch deutlich näher am Abstiegskampf befinden. Die Verfolger sind mit geringem Rückstand in greifbarer Nähe, weshalb ein Auswärtssieg einem Big-Point gleichen würde. 

SV Darmstadt – 1. FC Nürnberg

Die Mannschaft von Markus Anfang spielt bislang eine miserable Saison und verpasst die eigenen Saisonziele bei weitem. Derzeit befinden sich die Darmstädter nur auf dem 12. Platz und haben 4 Punkte Vorsprung auf den absteigenden Relegationsplatz. Der direkte Abstiegsplatz ist hingegen 5 Zähler entfernt, weshalb ein Heim-Sieg die eigene Position deutlich verbessern könnte. Somit könnten die Lilien den Vorsprung auf 8 Punkte anwachsen lassen und hätten in den nächsten Wochen auf jeden Fall Ruhe vor dem Abstiegskampf. Der genommene Druck könnte folglich das Selbstvertrauen des Gastgebers zurückbringen und wieder in die alte Spur zurückführen.

Die vergangene Saison wurde noch auf Platz 5 beendet, während sie die Relegation um nur 3 Punkte verpassten. Zur neuen Saison sollte der erneute Aufstiegskampf her, doch dieser Erwartungshaltung konnten sie bei weitem nicht gerecht werden. Nach 19 Spieltagen kommen die Lilien auf 22 Punkte und haben bereits 14 Zähler Rückstand auf die Aufstiegsränge. Aus diesem Grund braucht sich die Anfang-Elf keinen Druck mehr setzen, denn dieser wäre völlig unnötig. Nun gilt es mit starken Leistungen zu überzeugen und im oberen Tabellenmittelfeld zu landen.

Nürnberg – Sieg im 6 Punkte-Spiel unglaublich wichtig

Das Team von Robert Klauß spielt erneut eine schwierige Saison und muss sich immer wieder mit Rückschlägen zufriedengeben. Nachdem die Franken bis zum 13. Spieltag eine starke Saison gespielt hatten und ganze 5 Siege und 4 Unentschieden sammeln konnten, kam es seither zum Leistungseinbruch. Aus den vergangenen 6 Partien gab es nur noch einen Punktgewinn gegen Tabellenführer Hamburg. Die verbleibenden 5 Partien gegen Heidenheim, Bochum, Hannover, Regensburg und Sandhausen gingen allesamt verloren. Insbesondere die letzten beiden Niederlagen gegen die Abstiegskontrahenten Regensburg und Sandhausen sind sehr ärgerlich, denn dort hätte die Klauß-Truppe wichtige Big-Points einfahren können.

Zum 20. Spieltag gilt das Beenden der Negativ-Serie. Die Nürnberger befinden sich in einer deutlichen Abwärts-Spirale und müssen den tabellarischen Fall mit einem Sieg stoppen. Die starken Leistungen der laufenden Saison sollen belohnt werden, weshalb die Franken nun die Wende schaffen müssen. Andernfalls werden sie sich schnell auf einem Abstiegsplatz wiederfinden. Darmstadt zählt in der laufenden Saison nicht zu den Top-Teams, weshalb ein Auswärtssieg mit guter Tagesform durchaus möglich ist.

Wett-Tipp & Prognose: SV Darmstadt – 1. FC Nürnberg (06.02.2021)

Unser Experten Tipp für Darmstadt vs. Nürnberg lautet Sieg für die Lilien. Beide Mannschaften spielen bislang eine schwache Saison, doch Darmstadt verfügt über den qualitativ stärkeren Kader. Der 1. FCN befindet sich zudem in einem starken Form-Tief, was ebenfalls angerechnet werden muss. Das Selbstvertrauen der Gäste ist verschwindend gering, weshalb wir mit dem SV Darmstadt 98 als Sieger des Spiels rechnen. Wir wetten bei 20bet mit einer Quote von 2,44 auf Heim-Sieg!

SV Darmstadt – 1. FC Nürnberg Wett Tipp: „Darmstadt souverän – 1. FCN nun mitten im Abstiegskampf“

Beide Teams benötigen dringend einen Sieg zum 20. Spieltag. Aus diesem Grund rechnen wir mit einer offensiven Begegnung und Toren auf beiden Seiten. Deshalb setzen wir bei beide Teams treffen auf Ja und erhalten somit eine 20bet-Quote von 1,6. Zudem rechnen wir mit mindestens 4 Toren, weshalb wir auf über 3,5 Tore setzen. Hierfür liegt die Gewinn-Quote bei satten 2,82.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


5 + 16 =