St. Pauli – SV Darmstadt 98 Wett-Tipps & Quoten 20.02.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga St. Pauli - SV Darmstadt
Icon 20.02.2021 Icon 13:00 Uhr Beendet
1. FC St. Pauli
2,40
Logo
Über 3,5 Tore
2,82
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am Samstagmittag findet im Millerntor-Stadion eine wichtige Partie zweier Tabellen-Nachbarn statt. Der FC St. Pauli empfängt vor heimischer Kulisse den SV Darmstadt zum Nachbarschafts-Duell. Beide Teams sind derzeit punktgleich und belegen die Plätze 13 & 12. Die Gäste haben allerdings ein um +1 besseres Tor-Verhältnis, weshalb diese derzeit den besseren Tabellenrang belegen. Aus diesem Grund handelt es sich auch um ein Prestige-Duell beider Mannschaften, denn niemand steckt gerne eine Niederlage gegen den direkten Kontrahenten ein. Die Hausherren brennen hierbei besonders. Denn mit dem 6. Sieg im 7. Spiel wollen sie tabellarisch an den Lilien vorbeiziehen und ihren positiven Trend fortsetzen. Die Partie verspricht bereits im Vorfeld eine Menge Spannung. Die Begegnung wir um 13:00 Uhr angepfiffen und kann auch im TV live auf Sky verfolgt werden.

St. Pauli vs. SV Darmstadt: Die Ausgangslage

  • Form St. Pauli: 5 Siege aus den vergangenen 6 Liga-Spielen
  • Form Darmstadt: Nur 2 Siege aus den vergangenen 8 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist St. Pauli der leichte Favorit

Beide Teams stehen am kommenden Spieltag unter Druck, denn Ziel ist es tabellarisch Plätze gut zu machen. Insbesondere die Hausherren strotzen nach ihrer positiven Serie vor Selbstvertrauen, denn mit 5 Siegen aus den vergangenen 6 Partien konnten sie einen unglaublichen tabellarischen Vormarsch starten. Die Gäste allerdings mussten in den letzten Wochen einen Leistungseinbruch hinnehmen, den es nun auszugleichen gilt. Ursprünglich wollte der SV um die Aufstiegsplätze mitspielen, doch dieses Saisonziel bleibt für die Lilien unerreichbar.

St. Pauli – Der 6. Sieg im 7. Spiel ist geplant

Die Mannschaft von Timo Schultz gehört definitiv zu den Überraschungs-Mannschaften in den letzten Wochen. Bereits in der vergangenen Saison verpassten die Kiezkicker den Abstieg mit 2 Punkten Vorsprung nur knapp. Zur neuen Saison schien es lange ähnlich zu laufen, weshalb der Gastgeber nach 15 Spieltagen auf erst 10 Punkte kam. Einen Sieg konnten sie bis dato sammeln, weshalb sie sich völlig verdient auf einem direkten Abstiegsplatz wiederfanden.

In den letzten Wochen gelang der Schultz-Truppe allerdings die große Wende, denn mittlerweile stehen die Hausherren bei 5 Siegen aus den vergangenen 6 Partien. Folglich konnten sie ganze 15 Zähler in den letzten 6 Spielen sammeln, was 150% der Punktausbeute aus den ersten 15 Partien ergibt. Diese unglaubliche Leistungssteigerung führte zum tabellarischen Vormarsch, weshalb sich die Kiezkicker mittlerweile im Tabellenmittelfeld wiederfinden. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt bereits 7 Punkte, weshalb sie sich nicht mehr um den Abstiegskampf kümmern müssen. Mit diesem Selbstvertrauen im Rücken soll auch der SV Darmstadt vor heimischer Kulisse besiegt werden.

Darmstadt – Ein Unentschieden ist zu wenig

Das Team von Markus Anfang spielt derzeit äußerst durchwachsen, weshalb sie mit dem Aufstiegskampf bereits früh in der Saison nichts mehr zu tun haben. Das Saisonziel wurde folglich bei weitem verfehlt, weshalb die Lilien nun die Kurce kriegen müssen. In den vergangenen 8 Partien gab es lediglich 2 knappe Siege gegen die Abstiegskandidaten Sandhausen (2:1) und Osnabrück (1:0). Für eine Mannschaft mit Aufstiegsambitionen ist dies deutlich zu wenig.

Dauert die Abwärts-Spirale der Gäste noch länger an, so könnte es bald Bewegung auf dem Trainerposten geben. Aus diesem Grund müssen die Blau-Weißen nun eine kleine Sieges-Serie starten, denn das Mindestziel lautet nach wie vor obere Tabellenhälfte. Dieses ist derzeit nur 4 Punkte entfernt, weshalb gegen den einstigen Abstiegskandidaten der Auswärts-Sieg folgen soll.

Wett-Tipp & Prognose: 1. FC St. Pauli– SV Darmstadt (20.02.2021)

Unser Experten Tipp für St. Pauli vs. Darmstadt lautet Sieg für die Kiezkicker aus Hamburg. Die Hausherren befinden sich derzeit in einer deutlich besseren Verfassung und verfügen über eine Menge Selbstvertrauen. Aus diesem Grund erwartet die Darmstädter eine unglaublich schwierige Partie, weshalb wir bei Neobet auf den 1. FC St. Pauli als Sieger des Spiels wetten. Hierfür liegt die Wett-Quote bei guten 2,4.

1. FC St. Pauli– SV Darmstadt Wett Tipp: „St. Pauli holt gegen D98 den 6. Sieg im 7. Spiel“

Das Duell der Tabellen-Nachbarn wollen beide Parteien als Sieger verlassen, doch nur eine Mannschaft kann gewinnen. Derzeit sind die Hausherren in einer deutlich besseren Verfassung, weshalb sie die spielbestimmende Mannschaft sein werden. Aufgrund dessen wetten wir auf über 3,5 Tore. Hierfür erhalten wir eine Gewinn-Quote von 2,82. Außerdem rechnen wir mit Treffern für beide Teams, worauf wir ebenfalls setzen. Hier beträgt die Wett-Quote 1,6.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


12 + neun =