St. Pauli – Greuther Fürth | Wett-Tipps & Quoten (23.4.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga FC St. Pauli - Greuther Fürth
Icon 25.04.2021 Icon 13:30 Uhr Beendet
über 3.5 Tore
2.54
Logo
Beide Treffen auf ja
1.49
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Millerntor-Stadion steht am kommenden Sonntagmittag ein regelrechtes Spitzenspiel an. Die beste Rückrunden-Mannschaft der Liga, der FC St. Pauli, empfängt zuhause den Tabellenzweiten Greuther Fürth zum 31. Spieltag der 2. Bundeliga. Ein spannender Schlagabtausch wird hierbei vorprogrammiert sein, denn beide Teams wollen die anstehende Partie gewinnen.

Die Hausherren sehen sich selbst als klare Favoriten, doch gewinnen müssen die Gäste zwingend. Während der Gastgeber keine Chancen mehr auf den Aufstieg besitzt, haben die Gäste aktuell gute Aussichten. Mit 54 Zählern belegen sie souverän den 2. Tabellenplatz und können im Nachhol-Spiel den Rückstand zu Bochum auf 3 Zähler verkürzen. 4 Spieltage vor Schluss könnte die Ausganslage kaum besser sein, weshalb die Kleeblätter mit aller Macht den Sieg schaffen möchten. Die Gäste werden jedenfalls ihren besten Tag benötigen, denn andernfalls kann der Sieg nicht gelingen. Die Top-Partie wird um 13:30 Uhr angepfiffen und live auf Sky übertragen.

St. Pauli vs. Greuther Fürth: Die Ausgangslage

  • Form St. Pauli: 4 Siege aus den vergangenen 5 Partien
  • Form Fürth: Seit 5 Spielen ungeschlagen (3 Siege)
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Fürth der Favorit

Beide Teams werden am kommenden Spieltag unter Druck stehen. Die Hamburger mussten zuletzt das Ende ihrer Sieges-Serie hinnehmen. Nun möchten sie mit aller Macht eine Neue starten, weshalb sie vor heimischer Kulisse ihre beste Leistung abrufen werden, selbst wenn nichts mehr auf dem Spiel steht. Die Mannschaft von Stefan Leitl steht aktuell immens unter Druck und muss seine kommenden Spiele gewinnen. Den Aufstieg haben sie aktuell in der eigenen Hand, weshalb sie unnötige Punktverluste wie in den vergangenen Wochen zwingend vermeiden müssen.

St. Pauli – 10. Rückrunden-Sieg das Ziel

Die Mannschaft von Timo Schultz spielt bislang eine Saison, wie sie kaum unterschiedlicher sein könnte. Der FC St. Pauli verpasste den Saisonstart leistungstechnisch seit langem, denn zu Rückrundenbeginn fanden sich die Hamburger nach wie vor auf dem 17. Tabellenplatz wieder. Der Abstiegskampf hätte kaum akuter sein können, doch die Wende sollte zügig gelingen. Mittlerweile findet sich die Schultz-Elf auf dem 7. Tabellenplatz wieder und hatte satte 17 Zähler Vorsprung auf den Relegationsrang. 9 ihrer 12 Saison-Sieg konnten die Kiezkicker in der Rückrunde sammeln, weshalb sie mit 28 Punkten die beste Rückrunden-Mannschaft der Liga sind.

Selbst Tabellenführer Bochum hat bislang einen Punkt weniger gesammelt. Diese starke positive Serie soll bis zum Saison-Ende weitergehen, denn bestenfalls sollen erneut 4 Siege in Folge herausspringen. Die Gäste gelten zwar als deutliche Favoriten, doch angesichts der Konstanz muss sich die Schultz-Elf vor heimischer Kulisse nicht fürchten. Vielmehr werden sie ohne Druck befreit aufspielen und den Kleeblättern ihre beste Leistung präsentieren.

Greuther Fürth – Nur der Sieg zählt

Im Kampf um den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga ist der Druck auf Seiten der Mannschaft von Stefan Leitl immens groß. In der laufenden Rückrunde mussten die Kleeblätter erst eine Niederlage hinnehmen, was dem Liga-Bestwert entspricht. Allerdings gab es mit 4 Unentschieden gegen schwächere Gegner unnötige Punktverluste, denn ansonsten könnten die Kleeblätter mittlerweile Tabellenführer sein.

Zum Saison-Endspurt heißt es nun einen kühlen Kopf bewahren und wichtige Siege einzufahren. Die Konstanz wird hierbei der Schlüssel zum Erfolg sein, den Kleeblatt Fürth hat den Aufstieg in der eigenen Hand. Mit St. Pauli, Karlsruhe, Paderborn und Düsseldorf könnte das Rest-Programm zudem deutlich einfacher sein, weshalb von nun an jeder Punkt zählt.

Wett-Tipp & Prognose:  FC St. Pauli– Greuther Fürth (25.04.2021)

Unser Experten Tipp für St. Pauli vs. Greuther Fürth lautet Unentschieden. Beide Teams sind aktuell in einer starken Verfassung und wollen die anstehende Partie gewinnen. Qualität sind die Gäste zwar überlegen, doch vor heimischer Kulisse werden die Hausherren ihre beste Form auf den Platz bringen. Aus diesem Grund wetten wir bei Neobet mit einer Wett-Quote von 3,6 auf ein umkämpftes Unentschieden.

1. FC St. Pauli– Greuther Fürth Wett Tipps: „Punkt-Teilung im Spitzenspiel“

Im Millerntor-Stadion steht am kommenden Sonntagmittag ein regelrechtes Tor-Spektakel bevor. Die beiden offensivstarken Mannschaften werden sich nichts nehmen und eine Vielzahl an Tore erzielen. Aufgrund dessen wetten wir bei Neobet mit einer Quote von 2,54 auf über 3,5 Tore. Außerdem werden mit Sicherheit beide Teams treffen, wofür die Gewinn-Quote bei sicheren 1,49 liegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


5 × vier =