Southampton – Aston Villa Wett Tipps & Quoten 30.01.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Southampton - Aston Villa
Icon 30.01.2021 Icon 21:00 Uhr Beendet
Aston Villa
2,60
Logo
Beide Teams treffen
1,58
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Zum 21. Spieltag steht im St Mary’s Stadium ein Duell zweier Tabellen-Nachbarn an. Der FC Southampton empfängt Aston Villa im Kampf um den Anschluss an Europa. Beide Mannschaften konnten bislang eine erfolgreiche Saison absolvieren, weshalb sich beide mit nur 6 Punkten Rückstand auf Platz 5 im Tabellenmittelfeld wiederfinden. Die Hausherren haben außerdem eine Partie weniger absolviert, während Aston Villa noch 2 Nachhol-Termine zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund handelt es sich am Samstagabend um einen wichtige Europa-Kampf. Der Gewinner verbessert seine Chancen im Aufstiegskampf deutlich, während der Verlierer die Partie mit einer deutlich schlechteren Ausgangsposition verlässt. Hierbei handelt es sich um ein sogenanntes 6-Punkte-Spiel, weshalb die Partie für beide Mannschaften immens wichtig ist. Die Begegnung wird um 21:00 Uhr angepfiffen und live bei Sky übertragen.

Southampton vs. Manchester United: Die Ausgangslage

  • Form Southampton: Nur 1 Sieg aus den letzten 7 Spielen
  • Form Aston Villa: Kein Sieg aus den vergangenen 3 Partien
  • Favoritenrolle: Aston Villa laut Buchmachern hauchzarter Favorit

Der Druck ist auf beiden Seiten groß, gewichtet allerdings deutlich stärker auf den Schultern der Hasenhüttl-Truppe. Southampton hat einen immens starke Saisonstart hingelegt und verweilte zwischenzeitlich immer wieder auf einem internationalen Startplatz. Aus diesem Grund wurden auch die Saisonziele hochgeschraubt, doch dem Druck konnten sie zuletzt nicht mehr Stand halten. Die Gäste hingegen spielen bislang die Saison ihres Lebens und wollen sich mit weiteren Siegen belohnen. Stand jetzt ist die Ausgangsposition im Kampf um die EL-Startplätze gut, doch die Konkurrenz ist noch deutlich größer. Nur regelmäßige Siege bringen die beiden Teams zu ihren Saison-Zielen. Uns erwartet ein spannender Schlagabtausch auf Augenhöhe. 

Southampton – Negativ-Serie muss beendet werden

Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl spielt bislang eine starke Saison und kommt nach 19 absolvierten Partien auf lediglich 6 Niederlagen. Zuletzt kam es zu 2 Punkt-Verlusten gegen Leicester City (2:0) und Arsenal London (1:3), was für die Saints (Heiligen) ein drastischer Schlag ins Gesicht war. Die Ausgangsposition im Kampf um Europa hat sich zwar deutlich verschlechtert, doch die Konkurrenz befindet sich ebenfalls in durchwachsener Form. Aus diesem Grund ist trotz vieler Punkt-Verluste eine Menge drin.

Die Hasenhüttl-Elf möchte ihre starken Leistungen belohnen, doch hierfür müssen sie wieder zurück auf die Sieges-Straße finden. Aus den vergangenen 7 Liga-Spielen gab es nur einen Sieg für die Heiligen, ausgerechnet gegen den FC Liverpool. Nach besagtem Spiel sank der Ex-Leipziger Chef-Trainer zu Boden und lies seinen Tränen freien Lauf. Die Mannschaft steht nun der Pflicht, gegen den direkten Tabellen-Kontrahenten die Wende zu schaffen und eine neue Sieges-Serie zu starten. Kommt es zu weiteren Punkt-Verlusten, so werden sie früher oder später den Anschluss an Europa verlieren. Dieses Szenario gilt es nun abzuwenden.

Aston Villa – Zurück auf die Sieges-Straße

Die Mannschaft von Dean Smith spielt bislang eine Saison weit über ihren Erwartungen, nachdem sie in der vergangenen Spielzeit dem Abstieg nur knapp entkamen. Die Saison 19/20 wurde auf dem 16. Tabellenplatz beendet. Der Vorsprung auf den direkten Abstiegsrang betrug lediglich 1 Zähler, weshalb der Abstiegskampf bis zum letzten Spieltag akut war.

Das neue Saisonziel hingegen wurde bei weitem überschritten, denn mit dem Abstiegskampf haben die Villans bereits von Anfang an nichts zu tun. Aufgrund dessen träumen die Gäste derzeit von einem internationalen Startplatz, denn aufgrund ihrer Ausgangsposition haben sie derzeit gute Chancen. Nichtsdestotrotz ist die Saison noch lang, weshalb die Smith-Truppe regelmäßig ihre Spiele gewinnen muss. Gelingt ihnen dies in regelmäßigen Abständen, so könnte Villa die starken Leistungen mit einem EL-Startplatz belohnen. Einen direkten Kontrahenten zu schlagen ist hierfür unerlässlich, weshalb im St Mary’s Stadium ein Sieg eingefahren werden soll.

Wett-Tipp & Prognose: Southampton – Aston Villa (30.01.2021)

Unser Experten Tipp für Southampton vs. Aston Villa lautet Sieg für die Gäste. Die Hasenhüttl-Elf steht in den letzten Wochen stark neben sich, was Ergebnisse der vergangenen Spieltage deutlich unterstreichen. Aston Villa hingegen befand sich zuletzt in starker Verfassung, musste allerdings gegen formstarke Klubs Punkte liegen lassen. Aufgrund dessen tippen wir am Samstagabend auf Aston Villa als Sieger des Spiels. Die Neobet Quote beträgt hierfür starke 2,6.

Southampton – Aston Villa Wett Tipp: „Villans verpassen Hasenhüttl weiteren Europa-Dämpfer “

Beide Mannschaften werden am 21. Spieltag offensiv agieren und auf Sieg spielen. Aufgrund der Augenhöhe zwischen beiden Teams ist ein spannender und knapper Schlagabtausch das wahrscheinlichste Szenario. Hierbei rechnen wir mit Toren auf beiden Seiten, weshalb wir auf beide Teams treffen setzen. Die Wett-Quote beträgt hierfür 1,58. Zudem rechnen wir mit mindestens 3 Toren, weshalb wir auf eine Tor-Wette gehen. Die Gewinn-Quote für über 2,5 Treffer beträgt 1,72.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


vierzehn + dreizehn =