Sheffield United – Manchester United Wett Tipps & Quoten 17.12.2020

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Sheffield - Manchester United
Icon 17.12.2020 Icon 21:00 Uhr Beendet
Über 2,5 Tore
1,86
Logo
Manchester United
1,47
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

In Sheffield steht am späten Donnerstag-Abend eine schwierige Partie für die Gastgeber an. Zu Gast wird der Tabellen-Achte Manchester United sein. Die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer befindet sich derzeit in einer guten Verfassung und ist in der Premier League seit 5 Spielen ungeschlagen. Sheffield United hingegen ist noch nicht in der laufenden Saison angekommen, denn nach 12 Spielen steht für den Tabellenletzten nur 1 Punkt zu Buche. Kein einziges Spiel konnte letzten Endes gewonnen werden. 

Sheffield United vs. Manchester: Die Ausgangslage

  • Form Sheffield: Erst 1 Punkt aus 12 Liga-Spielen
  • Form ManU: 4 Siege aus den letzten 5 Spielen (ungeschlagen)
  • Aufeinandertreffen: Zuletzt 1 Sieg ManU, 1 Unentschieden

Für die Mannschaft von Chris Wilder läuft in der bisherigen Saison nichts zusammen. Die Punktausbeute nach 12 Spieltagen grenzt nahezu an Arbeitsverweigerung, denn mit einem Punkteschnitt von 0,08 Punkten bekleckert sich Sheffield nicht gerade mit Ruhm. Die Leistungsdelle ist unerklärlich, denn damit hätte bei Vorjahres-Neunten vermutlich niemand gerechnet. Der schlechteste Aufsteiger West Brom liegt mit 5 Punkten Vorsprung auf Platz 19. 

Sheffield United – Sieg für Chris Wilder!

Für die Mannschaft von Chris Wilder funktioniert bislang gar nichts, weshalb sie verdient auf dem letzten Tabellenplatz liegen. Damit hätte zu Saisonbeginn niemand gerechnet, nachdem sie die vergangene Saison auf dem 9. Tabellenplatz beendet haben. Zum Saison-Ende kamen sie auf ganze 54 Punkte und verpassten die Euro League-Qualifikation nur um 5 Zähler. Aus diesem Grund ist es derzeit unerklärlich, weshalb es zu einer derart tiefen Krise kommen konnte.

In der letzten Saison kam die Wilder-Truppe auf einen Punkteschnitt von 1,42 Punkten pro Spiel. Umso beschämender ist es, dass sie derzeit nicht über 0,08 Punkte pro Spiel hinauskommen. Insbesondere die Leistung der Offensive ist mehr als beschämend, denn nach 12 Spielen stehen lediglich 5 eigene Tore zu Buche. Im Gegenzug musste Torhüter Aaron Ramsdale, im Sommer für 20,5 Mio. € von Bournemouth gekommen, bereits 21 Mal hinter sich greifen. Wenn sich an dieser Situation nicht bald was ändert, könnte die 4,5 Jahre alte Amtszeit von Chef-Trainer Wilder bald enden.

Manchester United –Sieg im Kampf um Europa wichtig

Für die Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer steht in Sheffield eine Menge auf dem Spiel, denn in diesem Jahr möchte man sich erneut für die Champions League qualifizieren. In der vergangenen Saison sammelten sie ganze 33 Punkte weniger als PL-Sieger Liverpool, während sie ganz 15 Punkte Rückstand auf Stadt-Rivalen Manchester City hatten. Derzeit liegen sie mit einem Zähler mehr als die Citizens auf dem 8. Platz. Beide haben allerdings bislang 1 Spiel weniger absolviert. Aus diesen Grund könnten sie rein theoretisch mit dem FC Southampton auf Platz 4 gleichziehen. Aus dieser Sicht gesehen liegen die Red Devils komplett im Soll.

Gegen den Tabellenletzten mit nur einem Punkt zählt aus diesem Grund nur der Sieg. Die Champions League Plätze sind das Mindestziel von Manchester United, doch auch den Premier League Titel wünschen sie sich. Die Tabellenspitze ist aus der Hinsicht in greifbarer Nähe, denn mit einem Sieg im Nachhol-Spiel beim Abstiegskandidaten Burnley ist durchaus zu rechnen. Die Hoffnungen hierbei ruhen bei Marcus Rashford, denn die Sturmkollegen Martial und Cavani fehlen derzeit verletzt.

Wett-Tipp & Prognose: Sheffield United – Manchester United (17.12.2020)

Unser Experten Tipp für Sheffield vs. ManU lautet Sieg für die Gäste. Die Solskjaer-Truppe ist derzeit gut und der glasklare Favorit gegen den Underdog aus Sheffield. Aus diesem Grund kann die Wette nur auf einen Sieger des Spiels gesetzt werden. Die Zodiac Bet – Quote auf einen Sieg von Pogba und Co. liegt bei 1.47.

Sheffield United – Manchester United: „Sheffield-Krise geht weiter – ManU sichert sich 3 Punkte“

Außerdem rechnen wir damit, dass die Gäste ihre Tor-Bilanz etwas ausbessern und viele Tore erzielen werden. Aus diesem Grund kann auf eine Tor-Wette über 2,5 Tore gegangen werden. Hierfür liegt die Quote von Zodiac Bet bei 1.83. Des Weiteren ist es unwahrscheinlich, dass Sheffield ein Tor erzielt. Bislang kommen sie erst auf 5 Liga-Tore. ManUs Offensive hat zwar viele Verletzte, doch mit Mason Greenwood, Marcus Rashford, Bruno Fernandes und Co. finden sich genügend gute Torschützen. Aufgrund dessen setzen wir bei beide Teams treffen auf nein und erhalten eine Quote von 1,77.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


sieben − drei =