Sheffield United – Arsenal London | Wett Tipps & Quoten (11.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Premier League Sheffield United - Arsenal London
Icon 11.04.2021 Icon 20:00 Uhr Beendet
Arsenal London
1.56
Logo
über 2.5 Tore
2.02
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Den Tabellenletzten erwartet an der Bramall Lane eine schwierige Partie. Am kommenden Sonntagabend empfängt Sheffield United vor heimischer Kulisse den amtierenden Pokalsieger Arsenal London zum 31. Spieltag der englischen Premier League. Die Favoritenrolle ist hierbei klar verteilt, weshalb auch nur die Gäste etwas zu verlieren haben.

Eine Niederlage darf sich die Mannschaft von Mikel Arteta nicht erlauben, denn andernfalls könnte die Trainer-Diskussion in London neu entfacht werden. Mit den europäischen Startplätzen haben die Gunners 8 Spieltage vor Schluss nur entfernt zu tun, weshalb die Qualifikations-Chancen rein theoretischer Natur sind. Dasselbe gilt für die Hausherren, welche nach 30 Spieltagen auf mickrige 14 Zähler kommen. Die Leistungen unter Chris Wilder waren nicht mehr tragbar, weshalb es schlussendlich zum Trainerwechsel kam. Paul Heckingbottom soll die Mannschaft im Saison-Endspurt in die Spur bringen, um wenigstens für den Start der 2. Liga gewappnet zu sein. Die Begegnung wird um 20:00 Uhr angepfiffen und live auf Sky als auch DAZN übertragen.

Sheffield United vs. Arsenal London: Die Ausgangslage

  • Form Sheffield: 4 Siege aus 30 Spielen
  • Form Arsenal: 2 Siege und 1 Niederlage aus den letzten 5 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern Arsenal der Favorit auf den Sieg

Für beide Teams steht am kommenden Spieltag nichts mehr auf dem Spiel. Allerdings werden die Gäste stark unter Druck stehen, denn einen Punktverlust gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten darf es keinesfalls geben. Mikel Arteta sitzt derzeit alles andere als fest im Sattel, weshalb der Saison-Endspurt der Gunners erfolgreich enden muss. Für die europäische Qualifikation wird es für den amtierenden Pokalsieger zwar nicht mehr reichen, doch die obere Tabellenhälfte gilt als klares Abschlussziel. Gegen Sheffield werden die Gunners von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft sein und frühzeitig den Sieg in die Spur leiten.

Sheffield United – 1. Sieg unter Heckingbottom das Ziel

Für neu Chef-Trainer Paul Heckingbottom wird es mit Sicherheit keine einfache Rest-Saison. Der Nachfolger von Chris Wilder hat nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt, weshalb er das bestmögliche Ergebnis mit den Blades erzielen soll. Hierbei gilt es allen voran den großen Rückstand auf die vorderen Ränge aufzuholen, denn Westbrom liegt derzeit mit 7 Punkten Vorsprung auf dem vorletzten Tabellenplatz. Für den Vorjahres-9. war es eine rabenschwarze Saison, weshalb der Fokus bereits auf dem Wieder-Aufstieg liegt.

Insbesondere an der Offensive muss Heckingbottom arbeiten, denn die Blades zeigten sich in der Offensive alles andere als scharf und gefährlich. Nach 30 absolvierten Spielen kommen die Hausherren auf mickrige 17 Tore, was für den Klassenerhalt deutlich zu wenig ist. In der Vorsaison waren es im Vergleich immerhin 39 Treffer zum Saisonende. Nun soll die Aufholjagd auf Platz 19 beginnen.

Arsenal London – Nur der Sieg zählt

Die Mannschaft von Mikel Arteta konnte auch in der bisherigen Spielzeit nicht an die europäischen Startplätze anknüpfen. Schuld daran hat allen voran die miserable Hinrunden-Leistung, denn nach 15 absolvierten Partien fanden sich die Gäste lediglich auf Platz 15 wieder. Der Abstiegskampf war folge dessen deutlich näher als alles andere.

In der Rückrunde konnte die Arteta-Elf allerdings eine deutliche Leistungssteigerung verzeichnen. Leider fehlt den Gunners nach wie vor die nötige Konstanz, um sich erneut als Top-Team Englands zu präsentieren. Nichtsdestotrotz gehen die Londoner am kommenden Sonntag als klarer Favorit in die Partie, weshalb gegen den Tabellenletzten nur der souveräne Auswärtssieg zählt.

Wett-Tipp & Prognose: Sheffield United – Arsenal London (11.04.2021)

Unser Experten Tipp für Sheffield United vs. Arsenal lautet Sieg für die Gunners. Das Team von Mikel Arteta ist qualitativ als auch spielerisch deutlich überlegen, weshalb die Favoritenrolle klar verteilt ist. Es würde an einem Wunder grenzen, wenn der Tabellenletzte einen Punktgewinn einfahren würde. Aufgrund dessen wetten wir bei Neobet auf den FC Arsenal London als Sieger der Partie. Die Wett-Quote hierfür beträgt gute 1,56.

Sheffield United – Arsenal London Wett Tipps: „Gunners bleiben gegen unscharfe Blades souverän“

Zum 31. Spieltag der englischen Premier League kann es eigentlich nur einen Sieger an der Bramall Lane geben. Die Gäste werden die dominante Mannschaft sein und von Anfang an das Spiel bestimmen. Aufgrund dessen wetten wir bei Neobet mit einer Gewinn-Quote von 2,02 auf über 2,5 Tore. Außerdem rechnen wir mit keinem Tor der Blades und setzen folge dessen bei beide treffen auf nein. Hierfür liegt die Wett-Quote bei 1,72. 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × zwei =