SC Paderborn – SV Sandhausen Wett-Tipps & Quoten 20.02.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga SC Paderborn - Sandhausen
Icon 20.02.2021 Icon 13:00 Uhr Beendet
SC Paderborn
1,70
Logo
Über 3,5 Tore
2,72
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am kommenden Samstagabend steht in der Benteler-Arena eine wichtige Partie für den SC Paderborn an. Der Tabellen-10. Empfängt vor heimischer Kulisse den SV Sandhausen vom absteigenden Relegationsplatz. Beide Teams stehen hierbei stark unter Druck, denn ein Punktverlust würden sich beide nur ungern erlauben. Der Absteiger ist mittlerweile seit 3 Liga-Spielen sieglos, weshalb sie sich nur noch auf dem 10. Tabellenplatz wiederfinden. Für die Gäste hingegen sieht die Lage deutlich schlechter aus, denn der Rückstand zum Klassenerhalt beträgt bereits ganze 4 Zähler. Ein Unentschieden wird den Gästen nicht weiterhelfen, weshalb sie bei den Ost-Westfalen auf Sieg spielen müssen. Die Begegnung wird um 13:00 Uhr angepfiffen und live auf Sky im TV übertragen.

SC Paderborn vs. SV Sandhausen: Die Ausgangslage

  • Form Paderborn: nur 1 Sieg aus den letzten 5 Liga-Spielen
  • Form Sandhausen: 1 Sieg aus den letzten 6 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Paderborn der klare Favorit

Beide Teams stehen am 22. Spieltag stark unter Druck. Die Hausherren wollen auf die Sieges-Straße zurückkehren, auch wenn sie kaum noch Chancen auf den Aufstiegskampf haben. Der Vorjahres-Zehnte Sandhausen hingegen muss endlich die Wende schaffen und eine Sieges-Serie starten Andernfalls gilt es als unwahrscheinlich, dass die Klasse noch gehalten werden kann. Es wird mit Sicherheit eine spannende Begegnung mit ordentlich Offensiv-Aktionen auf beiden Seiten.

SC Paderborn – Zurück auf die Sieges-Straße

Die Blau-Schwarzen stehen in der laufenden Saison stark unter Druck. Nachdem sie im vergangenen Jahr nicht die Klasse in der obersten deutschen Fußball-Liga halten konnten, sollte zur neuen Saison der direkte Wiederaufstieg her. Bis hat die Mannschaft von Steffen Baumgart allerdings große Probleme, denn nach 20 Spieltagen kommen die ost-Westfalen auf nur 7 Siege nach 20 absolvierten Partien. Die Punktausbeute mit 27 Zählern ist folglich deutlich zu wenig, um im Aufstiegskampf mitzumischen. Der 2. Tabellenplatz ist aktuell ganze 15 Zähler entfernt, weshalb nur eine lange Sieges-Serie dem SC weiterhelfen kann. Allerdings hat die Baumgart-Truppe noch ein Nachhol-Spiel gegen Heidenheim in der Hinterhand, bei dem sie den Abstand auf 12 Zähler verkürzen könnten.

Die DFB-Pokal-Partie gegen Borussia Dortmund gab großen Grund zur Hoffnung. Aufgrund einer äußerst umstrittenen Schiedsrichter-Entscheidung konnten sich die Schwarz-Gelben ind er Verlängerung durchsetzen. Andernfalls hätten die Hausherren im Elfmeter schießen gute Chancen gehabt. Dieses Spiel gab dem Gastgeber eine Menge Selbstvertrauen, weshalb sich der Liga-Zwerg am Samstag warm anziehen muss. Paderborn plant mit einem Sieg.

SV Sandhausen – Sieg im Abstiegskampf wichtig

Die Sandhausener stehen in der laufenden Spielzeit stark neben sich, weshalb der Vorjahres-Zehnte sich völlig überraschend auf einem Abstiegsrang wiederfindet. Michael Schiele konnte sein Team nicht ausreichend motivieren, um im Abstiegskampf die richtigen Akzente zu setzen. Aus diesem Grund musste er nun die Konsequenzen Tragen und seinen Posten als Chef-Trainer des Liga-Zwergs räumen.

Nun steht der einstige Co- und jetzige Interimstrainer in der Pflicht, den Tabellen-16. richtig zu motivieren und die anstehende Partie vorzubereiten. In 5 Tagen wird er mit Sicherheit nicht viel verändern können, weshalb die Gäste auf den Wow-Effekt hoffen. Ein neuer Chef-Trainer bringt oftmals frischen Schwung und Motivation mit, um lang verborgene Leistung wieder hervorzurufen. Das bekannteste Beispiel ist hierfür wohl Hansi Flick. Der Druck ist jedenfalls groß und die Mannschaft wird mit Sicherheit ihr Bestes geben.

Wett-Tipp & Prognose: SC Paderborn– SV Sandhausen (20.02.2021)

Unser Experten Tipp für Paderborn vs. Sandhausen lautet Sieg für die Ost-Westfalen. Die Mannschaft von Steffen Baumgart hat in den vergangenen Wochen eine deutliche Leistungssteigerung gezeigt, weshalb sie als klarer Favorit in die Partie gehen. Den Gästen bleibt nur die Rolle des Underdogs, weshalb wir bei Neobet auf den SC Paderborn als Sieger des Spiels wetten. Die Gewinn-Quote liegt hierfür bei 1,7.

SC Paderborn– SV Sandhausen Wett Tipp: „Keine Veränderung unter Kulovits – Baumgart-Truppe siegt verdient“

Beide Teams werden am Samstag auf Sieg spielen, weshalb mit Sicherheit auf beiden Seiten Tore fallen werden. Aus diesem Grund setzen wir bei beide Teams treffen auf Ja und erhalten hierfür eine Quote von 1,68. Außerdem gehen wir davon aus, dass mindestens 4 Tore fallen werden. Aufgrund dessen setzen wir mit einer satten Gewinn-Quote von 2,72 auf über 3,5 Tore.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × eins =