Red Bull Salzburg – FC Villarreal Wett-Tipp | Europa League (18.02.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Europa League Red Bull Salzburg - FC Villarreal
Icon 18.02.2021 Icon 18:55 Uhr Beendet
Doppelte Chance 1X
1,43
Logo
Tore Über 1,80
1,65
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Für das Aushängeschild des österreichischen Club-Fußballs geht’s am Donnerstagabend in der Europa League weiter, mit dem Hinspiel im Sechszehntelfinale. Red Bull Salzburg trifft auf den FC Villarreal. Anpfiff der Partie ist um 21 Uhr in der „Red Bull Arena“. Der Gastgeber muss logischerweise vorlegen. In der Prognose ist von stürmenden Bullen auszugehen. Salzburg benötigt einen Sieg, im besten Fall sogar mit zwei Toren Vorsprung, um in der kommenden Woche gelassen zum Auswärtsspiel nach Spanien zu reisen.

Red Bull Salzburg vs. FC Villarreal Match-Details

  • Wann: 18. Februar 2021 um 21.00 Uhr
  • Wo: Red Bull Arena in Salzburg
  • Liga: Europa League

Red Bull Salzburg vs. FC Villarreal Tabelle und Head-to-Head

  • Red Bull Salzburg Champions League: 3. Platz Gruppe A, 4 Punkte, 10:17 Tore
  • FC Villarreal Europa League: 1. Platz Gruppe I, 16 Punkte, 17:5 Tore
  • Head-to-Head Vergleich: 2 Siege Salzburg, 0 Remis, 2 Siege Villarreal

Die letzten drei direkten Duelle

  • 17.12.2009: FC Villarreal vs. Red Bull Salzburg 0:1 (0:1)
  • 19.02.2015: FC Villarreal vs. Red Bull Salzburg 2:1 (1:0)
  • 26.02.2015: Red Bull Salzburg vs. FC Villarreal 1:3 (1:1)

Die beiden Mannschaften sind bisher in der Europa League vier Mal aufeinander getroffen. Wer in der Saison 2009/10 in der Staffelphase zwei Mal die Österreicher die Oberhand behalten haben, sah es in den KO-Spielen 2015 anders aus. Der FC Villarreal behielt in beiden Begegnungen die Oberhand, zu Hause mit 2:1 und in Salzburg sogar mit 3:1. Können die Gelben aus Spanien genau an diese Begegnungen anknüpfen und bereits im Hinspiel am Donnerstag einen Vorentscheidung herausschießen?

Red Bull Salzburg – der Formcheck

In der österreichischen Bundesliga ist Red Bull aktuell standesgemäß an der Tabellen-Spitze zu finden. Die Salzburger müssen sich in diesem Jahr jedoch deutlich mehr strecken als in den zurückliegenden Spielzeiten. Die Roten Bullen haben nach zwölf Siegen, einem Remis und drei Niederlagen nur einen Punkt Vorsprung vor Rapid Wien.

Die Salzburger sind aus der Champions League abgestiegen. Die Begegnungen in der Königsklasse haben deutlich gezeigt, dass Red Bull auf der ganz großen, internationalen Bühne noch nicht mithalten kann. Gegen Atletico Madrid und gegen den FC Bayern München war kein Kraut gewachsen. Die Österreicher können es aber trotzdem als Erfolg verbuchen, wenigstens Lokomotiv Moskau in der Tabelle verdrängt zu haben.

Die fünf letzten Begegnungen von Red Bull Salzburg

  • Bundesliga: SCR Altach vs. Red Bull Salzburg 0:2 (0:0)
  • Bundesliga: Red Bull Salzburg vs. SV Ried 3:0 (3:0)
  • Bundesliga: TSV Hartberg vs. Red Bull Salzburg 0:3 (0:2)
  • ÖFB-Cup: Red Bull Salzburg vs. Austria Wien 2:0 (1:0)
  • Bundesliga: Red Bull Salzburg vs. Austria Wien 3:1 (0:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Beim Gastgeber werden einige Akteure fehlen. Maximilian Wöber, Bernardo, Ousmane Diakité und Youba Diarra fallen verletzungsbedingt aus. Keine Spielberechtigung für die Europa League haben Benjamin Sesko, Maurits Kjaergaard und David Affengruber.

FC Villarreal – der Formcheck

Die Gelben sind wieder einmal die Unentschieden-Könige der La Liga. Der FC Villarreal hat in der Liga acht Siege, zwölf Remis und nur zwei Niederlagen in der Bilanz stehen. Die zurückliegenden vier Punktspiele endeten allesamt unentschieden. Mit dem fünften Tabellenplatz ist die Mannschaft abermals in Richtung Europa unterwegs.

In den Gruppenspielen im Herbst ist der FC Villarreal bei fünf Siegen und einem Remis ungeschlagen geblieben. Vor ernsthaften Problem standen die Spanier nie.

Die fünf letzten Begegnungen vom FC Villarreal

  • La Liga: SD Huesca vs. FC Villarreal 0:0
  • Copa del Rey: FC Girona vs. FC Villarreal 0:1 (0:1)
  • La Liga: FC Villarreal vs. Real Sociedad 1:1 (1:0)
  • Cop del Rey: UD Levante vs. FC Villarreal 1:0 (0:0, 0:0) n.V.
  • La Liga: FC Villarreal vs. CF Elche 2:2 (2:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Bei den Gästen werden eine ganze Armada an Stammspieler nicht dabei sein. Verletzt sind Kapitän Mario Gaspar, Alberto Moreno, Rubén Peña, Francis Coquelin, Étienne Capoue, Vicente Iborra und Samu Chukwueze.

Der Wettquoten-Spiegel Red Bull Salzburg vs. FC Villarreal

In unserem Europa League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von 20Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 2,22 – 3,67 – 2,88
  • Draw No Bet: 1,55– 2,35
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,80 Über und 2,05 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,49 Ja und 2,50 Nein

Unsere Europa League Prognose: Die Bullen werden sich ein achtbares Ergebnis erkämpfen, mehr aber noch nicht

Wir gehen in der Europa League Prognose von einem optisch überlegenen Gastgeber aus. Die Roten Bullen werden und müssen das Zepter in die Hand nehmen. Der FC Villarreal wird aber clever gegenhalten. Ein Entscheidung über den Einzug ins Achtelfinale gibt’s am Donnerstag in der „Red Bull Arena“ noch nicht.

Im Europa League Wett-Tipp entscheiden wir uns für die Doppelte Chance 1X – Heimsieg oder Unentschieden“, mit einer Quote von 1,43 bei 20Bet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


6 − 4 =